Jump to content
Game-Labs Forum

Mored

Members
  • Content Count

    255
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

83 Excellent

About Mored

  • Rank
    Midshipman

Recent Profile Visitors

581 profile views
  1. Has the API for Shops changed? I did a tool last year and it dosnt work any longer correct. For example: Coal, ID 24 is not in the Shop table at all, same for other ressources. From "Resource" Type only these are displayed Mahogany Log Sabicu Log White Oak Log Teak Log Live Oak Log Pino Ocote Log Caguairan Log Longleaf Pine Log American Cotton Bermuda Cedar
  2. Also ich hab längere Zeit nicht gespielt und freue mich über die neuen Schiffe, aber das war nicht der Grund warum ich derzeit nicht mehr spiele. Es fehlte/fehlt an Langzeitmotivation. Wobei ich die Änderungen die ich bisher gesehen habe sehr gut finde. Das Spiel lebt nicht nur von der Liebe zum Detail, sondern durch das Gameplay. Was nützen mir zig verschiedene Schiffe wenn effektiv nur 3-4 gespielt werden können. Historisch ist das natürlich ein Problem, denn Linienschiffe waren nunmal das nonplusultra in einer Schlacht, nur wegen der Verfügbarkeit/Kostengründen wurden kleinere Schiffe überhaupt eingesetzt, dies gilt es irgendwie umzusetzen
  3. They changed the scaling in small battles. I have had problems with a side mission where you have a limited number of units and my Main army was too big. Before last patch the enemy scaled up to 2,5k each(3 star). In every replay i could find on you tube it was only 1,6k. After the patch i retried the same mission and enemy unit size decresead to also around 1600. At least it was possible now to reach victory
  4. I like to know all the Battles and maybe their "value" without bonusses. Example: Date, type(Major/Minor),Carrer Points,Victory- Money/Recruits/Fame, Draw - Money/Recruits/Fame, Loss - Money/Recruits/Fame (Bonus from winning other battles) Its nice to know what is next and plan your career and troop composition. I am now at fredricksburg with 85k Men because i dont have weapons for more (10 politics and 10 medicine)
  5. Skirmisher and Artillery made the job for me. I played it really offensive in the first part. I placed a strong infantrie line in the western woods with a sniper squad (500 best sniper rifle with scopes) and took position at the cornfield with flanking line infantries in the woods with massive artillery behind them. 2 cheap skirmisher units to the west and than to the north to attack the enemy artillery or rear flanking line infantrie from the woods. The Sniper are used to kill the enemy elite units (a few 1000 kills without a loss). Place reinforcement in second line or replace front lines with massive losses (the one in the fortification gets a lot of fire but its the center of the defence and you can flank a lot of enemy infantrie lines which are shooting at this position Just make sure to place a 2500 Man squad with cheap weapons and 1 star with good moral there and place 2 star with good weapons behind them on flank (they will do all the kills while the front unit takes all the damage). I have at least 4 lines of cheap Infantrie for taking the damage and do "suicide" charges while my good units are doing the damage if possible. Replacing 2000 rookies with springfields is much more cheaper than 500 veterans with 3 stars and enfields. Artillery is really strong in defence, if 5 units of artillery are shooting grapes or canister in a enemy line if will cause massive moral damage. I have stopped many charges that way and this is how you can do massive damage, enemy charge stopped direct in front of your line and than rout and got another volley in the back. and his second line cant fire because of block by his own troops. BUT you have to retreat this position if his main force is attacking from the west. I used skirmisher and one cheap infantrie line in the woods to hold the line until my artillery and strong line infantrie builded ab a line in the wood at the church. Often the union marched towards sunken road than. If he nearly reaches your defence there you can push into his flank from the church position. How to secure the river - 2 Artillery and 3 Line Infantrie will kill everything that tries to cross the river at the bridge. (Be carefull there is always a cavallary unit that tries to flank you there.) After that the Main attack continued on sunken road and it will maybe fall, but with the troops from the church position you can flank the enemy and do massive damage to them (long range skirmisher) Fazit: Start with a string defensive line, open the trail to sunken road if his main army arrives and than flank him massiv
  6. I will try that, i hope the arty will made it in time
  7. Yes it is Gramptons Gap and no there are not only skirmishers also 2 line infantries one is in the small wood directly at the map border and the second one is behind the "normal main line" and will start fire directly if i am on top of the hill and flank me, guess its because the line of 2500 are bigger than the ones in the replays with only 1600 men. But i also dont understand why i have to fight 2500 men lines with 3 stars and in all the videos i found 1600 was the max amount of enemy men in the line i have tried it multiple times now, best result was with Infantrie only, detaching skirmishers and pushing one flank with charging, but in the end the time will not be enough. Until that battle i have won everything really easy.
  8. I am a little bit pissed of the scaling the game does in minor battles. Atm i am playing union and need to conquer a farm on a hill surrounded by wood. I start with 4 brigades and will get 5 additional later. The enemy has around 15 brigades from the start all in full cover with two 600er arty and 2 skirmishers, rest seems to be line infantrie (all around 2,5k size) and of course all his units are 3 stars (normal difficult) I saw multiple lest play on this battle but always the enemy has maxed size of 1600, against the 2500 3 star lines in my game , i am not able to do this in time and even than the arty is doing horrible dmg to my units. AND there is not enough place to flank the enemy because he has a whole line all over the map and EVERY unit in full cover because of the wood. If i try to break it on the right flank i have to cross a small river and 3 units guarding it shooting my 4 brigades all the time and additionl reinforcement is charging my units from the center If i try it on the left flank its nearly the same, first time i though i can do it but as i reached the top of the hill he was awatiing my 2 brigades with 3 of his and he has the arty support. Its a shame i have around 100k men in my army and i am only allowed to use 9 of them at all in the battle? How can i handle this. The other minor battle was so easy in comparison, there was also a lot of wood and a river crossing but i was allowed to use more brigades and annihilate my enemy and made it easy in time
  9. This will not happen. They just changed it from "First Rates" to "Fourth Rates" So if you join a PB with something smaller than a 4th Rate you will be "the idiot who lost the PB". Its "the bigger the better" rule that is still active (for port battles, a experienced Captain can beat a bigger ship in a 1vs1 but in a 25vs25 the individual skill becomes less important than the Armor and Cannons of your Ship).
  10. Last Port Battle i participated a dutch fleet was attacking a pirate harbor so we build a defence fleet and even if the dutch got bigger BR - more First Rates- they just sailed away to keep us busy without the intention to capture the Port. In the End, the Circle of Death forced them to get in range, so we where able to sunk 6 First Rates in the last 15 Minutes. Without that Circle they will stay out of range 90 Minutes and no fight happens at all. If the Attacker dont want to fight he must be punished in some way if he dont leaves (its ok to leave if you see you losses will be too high, but just stay out of range to bound the defender, will kill the fun and i stopped playing that day like many other Pirates in the last weeks) So Defender should also be able to win the fight by gaining Victory Points
  11. Schön das es eine so sachlich und objektive Diskussion ist. Ich hatte schon befürchtet das einige wieder nur trollen wollen. Zum Glück befinden wir uns aber im deutschen Teil des Forums, da kann man sich sicher sein nur von intelligenten, kultivierten Menschen umgeben zu sein.
  12. @Endut Die Briten nutzen das Forum um die Devs davon zu überzeugen, dass die Piraten generft werden müssen, vor allem im internationalen Teil des Forums. (Besonders stark nachdem wir sie bis nach Jamaica zurückgedrängt haben). Dabei ist ihnen jede Form recht, insbesondere Halbwahrheiten wie sie auch hier oft verbreitet werden, Propaganda halt. @Traditionssegler Merkste die Einschläge noch? 1. Brite zu sein ist doch an und für sich nichts schlimmes, deine Äusserung hingegen impliziert etwas negatives... 2. Ich hab dich mit keiner Silbe erwähnt, wie kommst du darauf ich würde dir auch nur irgendetwas unterstellen? Ausser vielleicht das du keine Ahnung von der Piratenmechanik hast was deine Posts beide ausreichend unterstreichen, daher auch keine weitere Äusserung von meiner Seite dazu. @ TH Wolf Ich schiebe keine Hass auf irgendwen, das ist nur ein Spiel und ich versuche objektiv zu bleiben und Fakten denjenigen zu vermitteln die sich diese nicht selber aus dem internationalen Teil des Forums ziehen können/wollen. Die Briten fallen halt dort extrem auf. PS: erklär doch mal bitte wie man 3rds als Pirat "generieren" kann? Falls du das splitten meinst, das kann auch jede Nation machen, brauchst nur einen NPC kapern dein eigenes Schiff freigeben und es dann deinen Freund übernehmen lassen, allerdings ergeben sich dadurch nur Nachteile. Gerade die Duras ermöglichen dir ein effizientes nutzen von Upgrades die du niemals in ein 1 Dura Schiff setzen würdest. Desweiteren prognostiziere ich, dass 3rd Flotten keine Rolle mehr spielen werden wie sie es in der Anfangsphase des Steam Release taten (Massiv wurden sie nur von allen Nationen genutzt, da man unendlich viele kapern konnte und sie damit billig und schnell zu beschaffen waren). Neue Schiffstypen und neue noch kommende Mechaniken (rework Port Battle) verändern das noch weiter und trotzdem werden die Piraten wieder vorne dabei sein, nicht wegen der Mechaniken, sondern wegen der Spieler die kreativ zusammenarbeiten. @ All Beim wechseln zu den Piraten und zu anderen Nationen gibt es genau einen einzigen Unterschied der 90% der Spieler nicht tangiert und das sind die Rezepte, ansonsten GAR NICHTS.
  13. Schade das immer noch der Propaganda der Briten geglaubt wird, statt sich mit der Mechanik auseinanderzusetzen. Aber ich nutze hier diesen Thread mal dazu viele Missverständnisse aufzuklären. 1. Wechsel zu den Piraten durch Angriff: Du verlierst ALLES was in einer Neutralen Stadt oder in der Stadt deiner ehemaligen Nation ist. Du nimmst also praktisch nur das aktuelle Schiff mit und kannst dann nur noch bei den Piraten oder in freien Städten docken. Natürlich kannst du vorher alles in eine freie Stadt transferieren - wenn du nicht zu viel hast und geeignete Städte in der Umgebung sind. Normaler Wechsel - für alle möglich. Du gibst einem Freund alles was du hast - Gold, Schiffe, Waren. Du wechselst die Nation, dein Freund gibt dir alles zurück. Nicht aufwendiger als der Piratenwechsel, auch dort kann man alles in einer freien Stadt abhandeln. einziger Nachteil, du verlierst crafting rezepte, die wie Sand am meer vorhanden waren bis zum letzten Patch. Also kein wirklicher Nachteil/Vorteil, alles andere ist gleich 2. Angriff auf eigene Member Das ist im wirklichen Spiel ein riesen Nachteil. Du kannst als Pirat nicht mit einem Handelsschiff durch die Gegend fahren, ohne das die EIGENE Fraktion dich ungestraft jagen darf. In jeder Nation bist du zumindest vor den eigenen Leuten sicher, bei den Piraten gibt es Clans die NUR neulinge und Trader angreifen. Dem Kampf entziehen durch Angriff - das kannst du auch gegen jedes andere Schiff machen und selbst wenn du den Vorteil hast dein "Ziel" mitzuführen, JEDER kann dem Fight joinen, also auch jede Nation, also kein Argument. 3. Es gibt keine Piraten NPC Fleets - riesen Nachteil Als Nation kannst du dich mit deinem Händler einfach einer NPC fleet folgen, sie unterstützen dich im Kampf und dein BR wird so hoch das dich keine Renommee oder ähnliches abdrücken kann... Das selbe für große Kriegsschiffe die nicht gegankt werden wollen. 4. Als Pirat kann man in keinem Neutralen Hafen docken. Gerade am Start des Spiels ein riesen Nachteil (warum das der krasseste Nachteil war brauch ich wohl nicht erläutern) und auch jetzt liegt die neutrale Hauptstadt mitten im Piratengewässern -> Alle Nationen haben dort einen sicheren Hafen und die Piraten können dort nichtmal docken. Insgesamt der wohl krasseste Nachteil wenn man bedenkt wie viel schwerer die Schiffsindustrie der Piraten es hatte als es drauf ankam - Selbst die Schweden mit nur einem Hafen konnten am Anfang in Mexiko und auch in der Umgebung massenhaft Rohstoffe in neutralen Städten kaufen, die Piraten nicht. 5. Die Piratenfregatte Ein graues Schiff das nur in Piratenhäfen von NPCs angeboten wird, wird aber oft in freien Städten zum kauf angeboten.
  14. And it dosnt matter, because its only a chance and of course if you read the API, you can see different values for chance by different Ships. So you can see wich one has the highest chance and of course which one has at least a chance.
  15. Ja Zeit ist auch mein Hauptproblem, aber wir sollten uns vielleicht mal unterhalten, dann kann ich mal gucken ob ich was einfaches bastel, das dir die Daten liefert.
×
×
  • Create New...