Jump to content
Game-Labs Forum

Earl of Grey

Members
  • Content Count

    353
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

312 Excellent

About Earl of Grey

  • Rank
    Junior Lieutenant

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Was für ein Unsinn ... Auch beim Screening hattest du bisher 24 Stunden vorwarnzeit ... Außerdem war die Zielsetzung beim Screening eine ganz andere ... da konntest du selbst wenn du die Schlacht 0:25 verloren hattest dein Screening-Ziel erreichen und als Sieger vom Platz gehen ... jetzt brauchst du eine Flotte die die Battle gewinnt, sonst kannst du es dir gleich sparen aufzukreuzen ...
  2. Wenn du eine 25-Ocean-Fleet mit 25 Randoms anfängst gibt das keine Schlacht sondern ein Massaker ...
  3. Hey Audacious, wake up, enough dreamed, its time to Go to school ...
  4. Also so wie ich das verstehe ist die ersten 15 min "freeze" wie am Anfang einer PB ... die Verteidiger können also einen Scout in die Battle schicken und dann z.B.die fir /fir 1st umzingeln ... Die Flaggen-Permits sollen auch im PvP droppen ... und auch so muss man ja nicht unbedingt die Privateer Fleet direkt vor der Hosti machen ... die Frage wird aber tatsächlich sein, wie viele von diesen Permits droppen ... Wenn da nach einer Weile jeder 50 im Lager hat, werden viele einfach Trollangriffe starten ... fraglich auch wie viele Flagge man gleichzeitig auf den gleichen Hafen schicken kann ... und dann stellt sich mir noch die Frage wie der Verteidiger im Falle eines Falles binnen 30-60 Minuten eine 25er Counterflotte aufstellen soll ... das dürften nicht Mal die Russen schaffen ...
  5. Seems you already removed them by the backdoor. New only-crafting-woods seems to have this Intention ...
  6. Ernsthaft, du spielst seit 2016 und hast noch nie mitgekriegt, dass es "geheime" Inseln gibt ... 🤣
  7. Mann Wilhelm, ich versteh echt nicht, wieso du so einen Zorn auf das Spiel hast. Gab's da einen Vorfall, oder was genau kotzt dich denn so an? Und der Vorteil von Multiplayer ist doch: im Gegensatz zum Reallife kann man den Idioten im Onlinegame eine (Kanonen)-Kugel zwischen die (Schiffs-)Rippen jagen ...
  8. Also noch eine Ergänzung zum Kapitel 5 aus meiner Sicht: du hast geschrieben, dass die Führer der Nation (ich übersetze das Mal mit Anführer der Clans) nicht besonders froh über unseren Wechsel nach GB waren. Mein Eindruck war, dass wir am Anfang sehr willkommen waren und ich rechnete den "alten" GB Clans sehr hoch an, dass sie uns in den ersten Tagen so sehr geholfen haben, vor allem bei Santiago ... ich meine in der PB um SdC waren vielleicht 4 oder 5 Lamas, weil es Sonntag Nacht (ich glaub 3 Uhr deutscher Zeit ging's los) war. Leider ging es dann irgendwie recht schnell bergab. Praktisch ab Tag 1. nach SdC setzten die Sticheleien aus der Führung des größten Brit. Clans ein, wir seien ja nur getarnte Preußen und nicht vertrauenswürdig und auch andere Anfeindungen. Zudem wurde der GB Discord recht seltsam "moderiert", d.h. es gab Ban's für Cid und überhaupt eine recht einseitige Diskussionskultur ... Was mich dann noch besonders traf, war der "Fall Nuevitas". Wir hatten durch einen Handstreich Nuevitas von den Piraten eingenommen und der Anführer des größten britischen Clans verlangte dann von uns, es zurück zu geben ... unter Androhung uns von der Friendlist zu streichen und jegliche Kooperation mit uns einzustellen ... Wir haben damals nachgegeben obwohl wir Nuevitas wirklich gerne behalten hätten, wir wollten einfach die Nation nicht spalten (keine Ahnung ob es wirklich so weit gekommen wäre) ... sicherlich haben wir nicht gesagt: zu Befehl, wir geben Nuevitas ab, aber wir haben es den Piraten zurück gegeben (und einen Hafen dafür bekommen, den wir nicht wollten und nie nutzten, Puerto Plata). Vielleicht war das ein großer Fehler, denn nach meinem Eindruck wurde unser Nachgeben damals als Zeichen der Schwäche verstanden bzw. ein gewisser Clanführer wurde immer ruppiger und offensiver ...
  9. So habe ich das beim ersten Mal auch gesehen, beim zweiten Mal habe ich einfach nur das Spiel gespielt ... und ohne daß es mich groß gekümmert hätte war ich bald wieder Admiral ...
  10. Ja sowas in der Art. Und da es ein klares Versprechen gab, dass es keinen Wipe mehr gibt, muss es auf einem neuen Server sein ...
  11. Also ehrlich gesagt hat es mir gefallen bei den Engländern. Ich hätte damals dort auch gerne so eine Art "Union der Clans" mit Regeln zu den Stimmrechten und einer Charta/Verfassung oder so mit aufgebaut ... aber da war die Auflösung schon zu weit fortgeschritten und es hätte zumindest zwei große Clans gebraucht, die voran gingen ...
  12. Was würdest du dir nicht nochmals antun? Die Redoutable leveln ... ?
  13. Ich hab auch keine tieferen Einblicke bei den REDs oder BF aber die haben die lukrativsten Häfen im Spiel und halten sie seit fast einem Jahr ... sowohl Lama/Krake als auch Havoc haben mehrfach die Nation gewechselt und Geld war zumindest bei LLama nie das Problem dabei ...
×
×
  • Create New...