Jump to content
Game-Labs Forum

Captain Cid

Members
  • Content Count

    62
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

105 Excellent

About Captain Cid

  • Rank
    Ordinary seaman

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. ich kann eure enttäuschung verstehen auch wenn ich selber kein trader bin muss euch aber warnen den post der entwickler zu ernst zu nehmen. ich kann mir nicht vorstellen, dass sobald man als clan eine stadt etwas aufgebaut hat (das geld, die doublonen und oder ressourcen müssen auch erst einmal aufgetan werden) alle ressourcen quasi wie im schlaraffenland vorhanden sein werden und man wirklich nur wie die entwickler es geschrieben haben einen knopf drücken muss. Vlt wird es nach monatelangen hafenausbau und guter clanorganisation möglich sein alle grundressourcen aus einer stadt zu ziehen aber handel und handelsmissionen werden doch dadurch nicht aussterben. weiterhin ist noch nicht abzusehen wieviele ressourcen ein hafen abwerfen wird. ich denke die entwickler sind im moment etwas überfordert mit der kritik und hauen aussagen raus die garnicht so scharf gemeint sind. weiterhin muss man auch bedenken das ressourcen für upgrades usw auch versorgt werden müssen. die bedeutung der reals die derzeit etwas in den hintergrund rückt wird weiterhin bestehen bleiben und sei es nur um sich zb combat medals zu kaufen. seltene permits droppen auch aus den gold und silver chests die nach wie vor im pve zu bekommen sind und die highend skillbücher nehmen wir ja zum einen sehr wahrscheinlich mit und zum anderen werden diese auch auf dem freien markt gehandelt werden. navy loodsmen gab es auch früher schon nur für pvp marken und trotzdem waren einige händler reich genug diese von den pvplern abzukaufen. in diesem sinne würde ich sagen: erstmal abwarten was so kommt und hoffen, dass der map wipe nächste woche erfolgt. ich will das testen und dann sollte der release her. die 2 monate welche angekündigt wurden sind ja nun fast rum.
  2. gerne zu den preußen komm. da ganked auch keiner die hauptstadt weil wir keine haben
  3. also das die schiffsxp bleiben sollen hatten sie doch dachte ich auch revidiert und gesagt alles ist weg (außer bücher)oder hab ich da schon wieder ne änderung übersehen?
  4. Update 30.1 veröffentlicht danke felix. das haut mir leider alle unterpunkte durcheinander^^
  5. wenn du mir sagst wie ich die schriftart ändere?^^ hab das nicht gefunden
  6. als hätte man nicht meist eh 2-3 trader im clan die das schnell genug herausfinden^^ erkunden bedeutet mehr schiffe auf der ow = mehr pvp aber ja die diskussion ist vlt was für nen anderen thread
  7. ja das beste wäre diese infos nicht in der api zu teilen. es würde das spiel um einige möglichkeiten erweitern zb Informanten die Informationen verkaufen wo es teak gibt usw. oder als kriegsführung das man die ressourcen von gegnerischen clans aufdeckt. deine map wird auch nicht von jedem benutzt führt dann u.U. dazu das die porteigentümer erst von ihrem schatz erfahren wenn der hafen ohne timer schon geflipped wurde
  8. Desweiteren empfehle ich euch als Spielhilfe die Karte von @Felix Victor https://na-map.netlify.com/ Hier findet ihr fast alle relevanten Infos direkt aus den Spieldateien. Auch wenn ich hoffe, dass er die temporären Wälder nicht anzeigt (nimmt mir zu sehr die Taktik und Industriespionage raus)
  9. Platzhalter 2 Kleine Anmerkung von mir: der Release soll laut Amin in 1-2 Monaten kommen. Zum Release wird alles gewiped - Ränge Schiffe Geld SchiffsXP die Karte usw. Nur eure gelernten Bücher bleiben erhalten!
  10. HOTFIX 1. März Änderungen United States (Constitution) umbenannt zu USS United States Seltene Hölzer zur Admiralty auf dem Peace Server hinzugefügt · Leicht ausgewogene Preise für seltene Hölzer für Admiralitäts- und Clanlieferungsmissionen. Preise für Schiff Notes in der Admiralty auf Combat Medals umgestellt Belohnungen für Solo patrol und PVP Hunt angepasst · Die Arbeitsstunden der Schiffe änderten sich (drastisch reduziert für Schiffe unter 4. Rate, für andere Schiffe leicht reduziert) · mehr Schiffe = mehr PvP · Arbeitsstundenverteilung (labour hours) stark erhöht - Spieler erhalten jetzt 2400 Arbeitsstunden pro Tag Arbeitsstundenvorrat stark erhöht Arbeitsstunden Contract Blueprint zur Admiralität hinzugefügt Arbeitsstunden Contract Preis erhöht in der Admiralty Bugfixes · Behebt den Lokalisierungsfehler, durch den alle Fregattenhäfen flach wurden. · Fehler behoben, durch die Gruppenmissionen von überall aus betreten werden konnten HOTFIX 5. März Änderungen · Optimierungen wurden auf Schüsse und Schiffsauktionen angewendet (sollten FPS nicht so sehr wie zuvor fallen lassen) · Die tägliche Patrouille gewährt nun Kampfmedaillen Demasting durch raking passiert etwas öfter als zuvor Neue Spieler - What to do -listet jetzt Missions- und NPC-Standorte auf United States und Constitution sind jetzt 3. Raten Indefatigable ist jetzt 4. Rate Distance modifiers wurden von Repairs entfernt und für Crafting-Ressourcen manche Preise in der Admiralität angepasst · Erhöhte Schwierigkeit für Gruppenmissionen und abgestimmte Belohnungen · (zusätzliche Abstimmungen werden in dieser und nächster Woche durchgeführt) · Fehler mit doppelten Bildern für 2 Flags im britischen DLC behoben diverse bug fixes Hotfix 30.1 wurde heute aufgespielt Hot fix 30.1 is being deployed today Gruppenmissionen wurden vorübergehend entfernt, um den Beitrittsfehler endgültig zu beheben und die Missionen neu zu balancieren. Feinde und Belohnungen werden ausgeglichener, wenn sie zurückkommen. Änderungen am Zugang zu manchen Schiffen Wasa ist baubar (mit permit) Christian ist baubar (mit permit) Rattlesnake ist baubar (mit permit) All Schiffs- notes wurden vorübergehend aus der Admiralität entfernt um Anpassungen vorzunehmen die besten Schiffe jeder Klasse brauchen nun Permits um diese zu bauen Manche dieser Permits kann man für Kampf-Medallien in der Admiralität kaufen Alle permits können in Captain und Gold chests gefunden werden Der Grund für diese Änderung ist einfach: Die einzige Möglichkeit, bestimmte Schiffe selten zu machen, besteht darin,sie nur durch bestimmte für das Spiel wichtige Aktivitäten erreichbar zu machen. (Dies gilt nicht für den Peace-Server, da dort alle Schiffe gefangen werden können. Peace server Kampfmedaillen-Konvertierungen: Dublonen in Kampf-Medaillen-Umwandlung hinzugefügt (der Kurs ist nicht endgültig und wird basierend auf der Marktsituation innerhalb von 1-2 Wochen angepasst) Wipe angewendet Das Ziel des Wipes ist es, die Inflations- und Antiinflationsmechanismen, die Generierung von Reals, die Erzeugung von Siegmarken und die Nutzung seltener Holzressourcen für die Veröffentlichung des Spiels zu finalisieren Weitere Informationen dazu, was gelöscht wurde, findet ihr in diesem Thema https://forum.game-labs.net/topic/28456-turbulent-times-ahead-pre-release-wipes-information/
  11. Kaptäne. Ein MEGA Patch wurde am 28. Februar veröffentlicht. Inhalte des neuen Patchs: Lokalisierung wurde offiziell hinzugefügt. Ihr könnt die Sprache des Spiels im Optionsmenü ändern Lokalisierung ist nicht komplett! Eigene bearbeitbare Sprachdateien wurden hinzugefügt um Dinge die Ihr nicht mögt selber anpassen zu können. Es gibt noch Übersetzungsfehler, welche mithilfe der Community geschlossen werden sollen Kampf-Benutzeroberfläche Kampf-Benutzeroberfläche wurde aufgefrischt. die Kampf-Benutzeroberfläche wurde auf einen einheitlichen technologischen Stand gebracht (verbessert FPS ein wenig) Beim Boarding werden keine feindlichen Befehle mehr angezeigt. Für die Boarding-Benutzeroberfläche sind möglicherweise weitere Verbesserungen erforderlich, die auf eurem Feedback basieren. Jetzt können beim Entern die Tasten (ß) (´) verwendet werden, mit denen euer Schiff direkte Breitseiten abfeuern kann. Alle (Enter-)Schaltflächen verfügen über informative QuickInfos, die ihr lesen könnt, wenn ihr mit der Maus über die Schaltflächen fahrt Kampfmodell Linienschiffe werden nun die Meere beherrschen und keine leichten Korvetten mehr fürchten. Schadensmodell wurde angepasst. verkehrte DPS-Probleme wurden behoben (zuvor hatten 4-lb-Kanonen höhere DPS-Werte als 42-lb-Kanonen) Probleme bei Reload-Schocks wurden behoben. Sie treten regelmäßig auf, wenn ihr den Schaden in kurzer Zeit maximiert. NPCs mit niedrigerem Rang wurden angepasst (zuvor haben sie wie Admirale gedreht, was nicht beabsichtigt war). Zusätzliche Anpassungen für den NPC-Kampf werden in Kürze angewendet. Die Wende-Raten wurden für die meisten Schiffe gesenkt, um das präzise Kampfmodell zu unterstützen. Nächste Woche werden weitere Verbesserungen der Geschwindigkeiten und des Wendens vorgenommen. PVP- und ROE-Änderungen (Einleiten von Kämpfen) Um die Anzahl der PVP-Möglichkeiten zu erhöhen, wurde die folgende Änderung vorgenommen. Kämpfe sind für die schwächere Seite (basierend auf BR) sind für 20 Minuten offen. Ihr könnt die schwächere Seite verstärken, wenn ihr vorbeifahrt. Der Kampf wird geschlossen und die Schwerter verschwinden, sobald BR ausgeglichen ist (mit einer bestimmten % -Schwelle) Wenn ihr Hilfe erhalten möchtet, bleibt näher an den freundlichen Einstiegspunkten. Wenn du gegankt wirst, ruf um Hilfe im Chat, Leute können dir helfen. Natürlich funktioniert diese Funktion in beide Richtungen. Wenn ihr angreift, kann das Ziel Verstärkung erhalten, was den Verlauf der Schlacht ändert. Das übergeordnete Ziel ist es, den Kapitänen mehr Möglichkeiten für PvP zu geben Combat Medals wurden eingeführt. Diese werden für PVP-Aktivitäten vergeben und geben Zugang zu PvP-Belohnungen. Wichtigkeit von Häfen für Clans und seltene Ressourcen Änderungen an seltenen Hölzern und Zugang Seltene Hölzer haben in der Karibik nur noch begrenzte Spawns. Wälder für seltene Hölzer können jetzt in begrenzter Menge irgendwo in der Karibik auftauchen. (kann völlig erschöpft sein) Diese seltenen Hölzer können jetzt von Clans mit Liefermissionen empfangen werden Auf diese Missionen haben die Clans und Clans ihrer Alliiertenliste Zugriff Seltene Hölzer durch Erfüllen dieser Missionen zu erhalten, verringert den Bestand der Wälder. Ist ein Angebot vollständig erschöpft, erscheint der Wald an anderen Orten in einem anderen Hafen. seltene Hölzer sind: Live oak, white oak, bermuda cedar, teak, mahogany, caguarian, sabicu. Geschützte Bereiche Redundante Safe Zones wurden entfernt (wie Louisiana oder Vera Cruz und Belize) Beim nächsten Patch werden weitere Verbesserungen der Schutzbereiche vorgenommen Handel Handel soll zugänglicher werden Die Verteilung von Ressourcen ist jetzt besser und die Möglichkeit, Verträge auf Waren zu platzieren, wurde entfernt. Zusätzliche regionale Waren hinzugefügt Der Verkauf von Waren, die weit vom Kaufort entfernt sind, wird mehr Geld bringen (wenn ihr etwas in Trinidad kauft und im Golf verkauft, wird dies viel Geld bringen) Das bedeutet natürlich, dass Kurzstrecken nicht mehr zu viel Geld einbringen Tausch hinzugefügt(noch nicht abgestimmt). Das Angebot an Handelswaren wird dadurch erhöht Missionen PVP hunt Missionen hinzugefügt Solo PVP patrol zone hinzugefügt In der Solo Patrol Zone könnt Sie nur von einem Schiff derselben Klasse angegriffen werden und der Kampf wird sofort geschlossen. Passagierlieferungsmissionen hinzugefügt Briefzustellungsmissionen hinzugefügt Clan Lieferung Missionen hinzugefügt Missionsbelohnungen verbessert Besseres PVE - besser zugängliches PVE NPC-Flottenplatzierungen wurden leicht angepasst (Golf hat gelitten, aber in allen anderen Regionen werden in der Regel mehr NPCs auftauchen - wir werden das Golfproblem später beheben) Missionen basieren jetzt auf Regionen (weniger auf Porttyp) Zum Beispiel ist Hispaniola eine 1-3rd Rate Region. Es werden nur Missionen für 1-3 Raten gegeben. Missionen sind jetzt unendlich – Wenn ihr eine Mission abschließt könnt ihr diese erneut annehmen. Die Spawns von Missionen wurden erheblich verbessert - Zeit ist kostbar - Ihr braucht keine 20 bis 30 Minuten mehr, um die Mission zu erreichen. Missionen werden nicht länger auf anderen Seiten großer Landmassen erscheinen. Gruppenmissionen hinzugefügt (Feindtypen und Belohnungen sind noch nicht vollständig ausbalanciert - einige Missionen sind möglicherweise sehr schwer) Warnung - Gruppenmissionen, Feinde und Belohnungen sind nicht richtig abgestimmt. Aber zögert nicht, sie auszuprobieren. andere Änderungen Sextant perk wird jetzt standardmäßig allen neuen Konten automatisch zur Verfügung gestellt Fleet perk für 1 Schiff wird jetzt standardmäßig allen Konten hinzugefügt (sodass neue Spieler sofort mit dem Entern und Plündern beginnen können). In der Nähe von Capitals wurden kleine NPC-Gegner mit niedrigem Level hinzugefügt, um neuen Spielern zusätzliche Möglichkeiten zu bieten UI-Skalierungsoptionen zum Spiel hinzugefügt Zusätzliche DLC- Flaggen für einige Nationen wurden hinzugefügt Für einige Nationen wurde dem Admiralitätsgeschäft eine Flagge hinzugefügt. In den nächsten Patches wird allen Nationen eine Flagge für die Dublonen zur Verfügung stehen. Die Preise für Grundressourcen wurden angepasst, die Kosten für Schiffe wurden angepasst, um das neue Schadensmodell zu unterstützen. Einige Balance-Probleme mit Blaupausen wurden behoben. Diskutiert!
  12. die idee mit den patch notes hatte ich auch schon und ich würde gerne mithelfen. wäre schön wenn du den thread dann auch sticky machst @Makrian
  13. Ich hab selber bei den KINGS angefangen und an sich war das ein super Clan. Die Leader hatten eben irgendwann keine Lust mehr sich um die Bedürfnisse der kleinen zu kümmern. So habe ich das zumindest damals intern erlebt. Ich möchte hier auch keine Ideen klauen oder den deutschen Superclan gründen, es geht mir nur darum, dass es eben sehr schwer wird ganz ohne Ports anzufangen. Die ersten Preußen hatten das ja auch glorreich gegen die Wand gesetzt. Ein Guter Start, der nötig ist nicht in der Bedeutungslosigkeit zu verschwinden, gelingt eben nur mit den nötigen Spielerzahlen. Ich denke, dass HANSA seit Anfang 2019 der größte (aktivste) deutsche Clan ist und auch wenn uns vielleicht manche aufgrund von sicherlich fragwürdigen Timern und nicht durchgehend PVP erfahrenen Spielern belächeln mögen, sei gesagt, dass wir es geschafft haben eine Hardcore Nation neu aufzubauen (wir halten aktuell 19 Ports) und seit längerem den Großteil der preußischen RVR Flotten stellen. Übrigens auch wenn es euch vielleicht nicht zu den Preußen zieht, kann man gerne schon über mögliche Abkommen verhandeln
  14. Wie im Titel erklärt werden wir zu 99% Preußen bleiben, wenn auch evtl mit anderem Namen. Eine Hardcore Nation neu aufzubauen ist zwar nicht leicht aber wir wollen es wagen und freuen uns über jeden Helfer. Ob im Clan oder in der Nation. Gerne können wir per PM oder im Disc schon Strategien absprechen wo wir uns ansiedeln könnten Aber auch wenn es nicht die Preußen werden, wo solls für euch hingehen?
×
×
  • Create New...