Jump to content
Game-Labs Forum

Captain Cid

Members
  • Content Count

    26
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Captain Cid

  1. Captain Cid

    Prussia and Pirate Peace Dealings

    Christendom began peacetalks after Grand turk pb and weeks before after nipe pb.
  2. Captain Cid

    The (almost) forever war. Pirates vs Prussia

    Moscalb was streaming...
  3. Moin, nach längerer Überlegung versuchen wir hiermit doch mal ein paar Spieler anzulocken. Wer wir sind: HANSA entstand damals nach dem Niedergang der ersten Preußen und mittlerweile haben wir uns zum größten preußischen Clan aufgebaut mit immerhin 14 Städten. Wir haben mehr als 20 aktive Spieler und unser Fokus liegt auf RVR und PVP. Wir haben dutzende Schiffswerften an verschieden Orten und sind als Nation auch ressourcen-technisch sehr gut aufgestellt. Schiffe gibts bei uns bei Clanmithilfe meist umsonst und somit steht einem schnellen Nationswechsel bei dem wir auch anderweitig helfen nichts im Wege. Was wir erwarten: -aktive Spieler - Lust auf PVP und RVR - Interesse am gemeinsamen Segeln - Discord - gewisse geistige Reife Bei Interesse schickt mir eine PM hier im Forum oder schreibt mich ingame an für unser Discord. Ansprechpartner ingame: Captain Cid Captain R4g3YYYY von der Tann Sir Henry Durnin Dann auf bald
  4. Captain Cid

    Pirate Party Tonight

    banished sent us nowhere. we started hostillity with no interest on watling. was just accident some players meet your fleet there...
  5. Captain Cid

    [AUCTION] Gold LO WO Ocean Very Cramped

    27
  6. Rattlesnake heavy 90 Niagara 80
  7. Captain Cid

    To WASA or not to WASA

    live white with mediums and basic hull + william congreve and some other crap. skills were all on reload. rum rations old flag gunnery ency combat carpenter
  8. Captain Cid

    To WASA or not to WASA

  9. Captain Cid

    Golden L'Ocean Very Cramped - Auction

    yeah but he has none atm and i could use 2 ^^
  10. Captain Cid

    Caribbean Invasion News

    Pirates and US were against prussia at Samana with 10 and 5 ships so its more 110 to 125
  11. Captain Cid

    Warum bis zum Release noch spielen?

    Also Mücke ich habe dich bei den Preußen als freundlichen und hilfsbereiten trader kennengelernt. Hier muss ich aber feststellen, dass du dich ziemlich im ton vergreifst und auch viel mist schreibst. Keiner verlangt von dir irgendwelche "dresckshäfen" zu finanzieren und um ehrlich zu sein, machen deine paar kröten da auch nix aus. Du brauchst dich nicht als samariter aufzuspielen weil du 10% taxes bezahlst, viel mehr wirkt es als regst du dich über diese % auf. Wir bezahlen für unsere häfen schon selber, schließlich haben wir sie auch eingenommen und tatsächlich ist pvp auch ein lukrativer zeitvertreib. Generell stellst du dich hier als helfer dar aber ob du schon jemals nem preußen im fight geholfen hast weis ich nicht. Das du dich an den kriegen und pvp nicht beteiligen möchtest ist ok aber uns die kriegswichtigen hölzer wegzukaufen und das als hilfe zu bezeichnen, wenn du die dann evtl noch zum eigenen profit an unsere feinde verhökerst, finde ich auch mutig. Wenn du ein friedliebender mensch bist muss man tatsächlich sagen, dass das spiel vlt nichts mehr für dich ist. Jeder kann hier tun was ihm spaß macht, aber so wie du das schlecht machst sollte es ja rvr und pvp garnicht geben, außer den einen piraten der dir eine von 100 mios streitig macht. Ich logge mich derzeit, nach dem standard ow pvp tot ist, aber fast nur noch für rvr ein und ja wir nehmen auch ne stadt ein um wege einzusparen. Weil es mir nämlich keinen spaß macht 2 stunden das heck meines schiffes anzuschauen. Bei dir scheint es anders zu sein aber wie kannst du uns das vorwerfen. Zumal die eroberung mehr spaß macht als auf der leeren map gegner zu suchen. Zu rediis vorschlag muss ich sagen dass ich auch nicht alles unterstütze. Bürgerkriege könnten kleinere nationen völlig vernichten. Könnte mir gut vorstellen das uns bei den preußen sofort ein gewisser clan angreifen würde weil sie uns einfach nicht mögen. Ports nur für clans und freunde zu öffnen finde ich aber nur fair. Wenn wir uns die mühe machen und mit ner menge aufwand, verlusten, trainings und eventuellem weckerstellen eine begehrte stadt wie cartagena einzunehmen und zu verteidigen, mit welchem recht kommst du jetzt der das alles kacke findet und willst dich da am gewinn beteiligen? Wenn du zugang möchtest kannst du einfach helfen zb mit schiffsbau oder heranschaffen von ressourcen. Dein kleiner clan ist doch auch auf unserer friendlist also was spricht dagegen sich mit den großen jungs etwas gutzustellen, welche die arbeit haben... Nun aber nochmal zum thema dieses threads: Ich bin regelrecht über die antwort der admins schockiert. Es wäre ein leichtes gewesen das ow trading abzuschalten und an einer lösung zu arbeiten. Diese antwort sagt: "release kommt eh bald bis dahin alles scheißegal". Sagen wir der patch kommt heute und bringt bugs, wie lässt defender nicht mehr den pbs joinen oder die bellona in 10 secs reloaden, heißt es dann auch "ist ja egal, release kommt ja eh bald"? Ja das spiel mag alpha oder beta sein aber bezahlt haben wir trotzdem und kritische exploits wie diese müssen sofort behoben werden. Notfalls mit rollback. Auch der reset von gold und co sagt mir nicht wirklich zu, weil hier muss ich mücke schon recht geben. Klar spielt man aus spaß aber wieso noch contracts für seltene hölzer setzen, wieso ports angreifen? Hier wird von den devs eine untergangsstimmung verbreitet die bei ihrem arbeitstempo noch lang nicht angebracht ist. (Zumal sie im verlinkten thread lügen da der eco patch "within a week" kommen sollte). Wenn eh bald alles vorbei ist warum treffen wir uns nicht jeden tag alle bei la tortue und verheizen alle schiffe? In unseren virtuellen zahlen steckt zum teil große arbeit und hier bin ich auf mückes seite. Die devs haben gesagt das nichts gewiped wird was sich nicht grundlegend ändert. Mit der ankündigung des wipes muss man sich echt ein bisschen überlegen wofür man in den letzten hunderten oder tausenden stunden sein kapital angehäuft hat. Auch bin ich nicht der meinung dass mit einem release tausende spieler zurückkommen werden. Schon der letzte wipe hat gezeigt dass spieler es nicht gerne sehen ihr hab und gut zu verlieren und wir werden sehen was letztlich mit den spielerzahlen passiert. Ob das spiel mit 50 spieler auf der map noch spaß macht können uns die pve server spieler berichten. PS: sorry für kleinschreibung und fehler aber text wurde mobil verfasst.
  12. doch wir haben einen discord. wieso?
  13. Captain Cid

    Geschlossen

    oder lieber zum HANSA clan kommen wenn man einen richtigen Clan sucht
  14. Captain Cid

    Servers don't respond to log-in

    same here
  15. Captain Cid

    Bitte Um Hilfe, Warum hören die spieler auf ????

    Genau so soll rvr aussehen
  16. Captain Cid

    Bitte Um Hilfe, Warum hören die spieler auf ????

    In kämpfen verstecken damit screening unmöglich wird. Ich weis das machen andere auch, fair wird es dadurch trotzdem nicht. Genauso wie alts zum spionieren nutzen oder mit ihnen auch noch kriegswichtige vicmarks aufkaufen. Zum anderen habe ich selber geschrieben das wir nicht geeint sind. Aber daran kann ich als einzelner wenig ändern. Gerne hätte ich auch das wir im battle ein team sind aber man kann das nicht über nacht erzwingen. Schön das ihr und die schweden das habt. Wir leider nicht. Und was die spanier angeht: wir haben nur die dänen rausgehaun. Die spanier haben dann uns angegriffen und die ports gingen hin und her. Mobile wurden wir eher 5mal fertig gemacht... hilfe hatten die eigtl. nicht nötig.
  17. Captain Cid

    Bitte Um Hilfe, Warum hören die spieler auf ????

    Hey Habe mir lange überlegt ob ich hier auch was schreiben soll oder nicht. Fakt ist, dass ich mich schweren herzens auch dazu entschlossen habe mit dem spiel aufzuhören oder zumindest ein bis zwei monate pause einzulegen. Der grund für mich liegt dabei nicht im spieldesign, sondern leider bei den spielern. Ich habe das spiel vor einem halben jahr bei den briten begonnen und hatte schnell das gefühl hier richtig zu sein. Wir waren gefühlt sehr dominant und auch wenn wir eine nation mal in ihre schranken verwiesen haben(spanien), waren wir dennoch so fair sie nach einem denkzettel (campeche) wieder in ruhe zu lassen und gaben ihnen den fraglichen port sogar wieder. Dann begann die große abwanderung der großen clans und wir sahen uns härterem zeiten ausgesetzt. Aber hier begann auch die spaßigste zeit für mich im spiel. Man hatte das gefühl auch als einzelner etwas zu bewirken und die kämpfe gingen hin und her mit siegen und niederlagen im golf. Diese zeit fand ein jehes ende als nach der einführung der neuen nationen die russen anfingen gegen uns vorzugehen. Erste niederlagen waren dabei noch okay aber das nutzen von unfairen spielweisen ihrerseits fing schon an den spielspaß zu trüben, vor allem da dies komplett unnötig war. Schnell stellte sich heraus das die britische nation nicht geeint genug war ihnen die stirn zu bieten, was sich durch ihre verbündeten noch verstärkte. Richtig schlimm wurde es für mich persönlich als die spanier, welche mit uns eher auf augenhöhe waren, anfingen ihre drecksabreit auch noch von den russen erledigen zu lassen. Dies stellt für mich einen endgültigen bruch mit der spielmechanik dar, da kämpfe nicht einmal mehr selbst bestritten werden müssen, sondern man sich scheinbar einfach gute verbündete suchen muss. Ja wir sind definitiv nicht stark genug es gegen die russen aufzunehmen aber wenn wir 5 mal gegen spanier verteidigen und sie dann ihre "großen brüder" schicken müssen, finde ich das irgendwie ungerecht und es raubt mir schlicht den spaß. Nun haben die briten alles im golf verloren und ich finde mich zähneknirschend damit ab, in der hoffnung nun erstmal genug von "mighty russia" gesehen zu haben und da kommt letzte woche der conquest patch. Und ab hier sehe ich mich einer situation gegenüber an der ich nichts mehr reizvoll finde. Ja vlt haben die briten für ihre stärke zuviele ports aber schlechter als spanien oder frankreich sind wir sicher nicht. Trotzdem erfolgt eine invasion welche für mich schon beinahe griefing darstellt. Insbesondere mein clan wird regelrecht terrorisiert. Nun bleiben uns die optionen zu verteidigen in dem wissen das wir nunmal nicht so stark sind wie unser gegner und dabei noch wertvolle schiffe zu verlieren oder eben nicht zu kämpfen. Wählt man logischerweise zweiteres wird man auch noch beleidigt und ist spott ausgesetzt. Bestes beispiel erfolgte kürzlich bei der selam/turneffe situation. Selam wurde geflippt und wir erkannten dort nicht genug schiffe zu haben. Daher griffen wir turneffe an um den gegner abzulenken. Wir verloren in einem massaker und wurden dafür noch beleidigt. Eigentlich müssten spieler nach so einem sieg mehr als gut gelaunt sein und einem "GG und vlt habt ihr nächstes mal mehr glück" schreiben. Aber sportsmanship scheint in diesem spiel absolut fremd zu sein. Das wir aus unserer sicht zumindest einen kleinen sieg einfuhren indem wir verhinderten, dass selam geflippt wurde ist mighty russia egal, genau wie bei unserem ersten flip von turneffe. Da man sich nur noch rückzugsgefechten ausgesetzt sieht, bestimmt man in keinster weise mehr seinen spielinhalt und wofür spielt man noch, wenn es nur noch stressige arbeit ohne spaß ist? Ich hatte mit meinen clan pläne mal wieder ein paar spanier anzugreifen aber bevor man dazu überhaupt im stande ist, wird man weiter chancenlos zurückgedrängt. So hält man in einem spiel, dass spaß machen soll, keine spieler, welche dann als konsequenz im besten fall die nation wechseln, aber eher frustriert aufhören zu spielen. Letztlich ist mein beitrag viel zu lang. Was ich eigtl sagen wollte ist, dass man sich nicht über schwindende spielerzahlen wundern muss, wenn einzelne starke nationen dieses rvr ganking betreiben. Allein aus meinem clan haben über 10 spieler seit dem angriff auf turneffe aufgehört und weit mehr denken darüber nach, dies stellt allein mindestens 2 % der derzeitgen spielerbase dar, wohlgemerkt nur aus meinem clan. Kein wunder wenn die power so verschoben ist und ein spaßiges spiel unmöglich wird. Zumindest eine verschnaufpause sollte doch möglich sein, aber nein, selbst über weihnachten werden häfen geflippt. Nicht einmal ambergrease wird von einem einzigen seiner besitzer verteidigt sondern von der "profi"- liga um ja keine niederlage einzufahren. Schon etwas peinlich für den besitzenden clan. Also liebe russen, wenn ihr dann noch die nächsten 3 nationen squasht und somit 30% der spielerbase vergrault ehe ihr euch an die schweden traut, habt ihr es vlt irgendwann geschafft allein auf dem server zu sein. Viel spaß und erfolg dabei für mich ist das jedenfalls nichts mehr. Vor allem da man als individuum auch einfach nichts gegen tun kann und mehr als meine eigene zeit kann ich ins spiel leider nicht einbringen und nicht jeder vermag es oder hat lust auf den stress andere zu mobilisieren oder gar die nation zu einen. Zum schluss noch ein anderes ärgerniss: hört doch auf leute als carebears und pveler zu beleidigen. Dies ist ein sandboxspiel und jeder macht was ihm spaß macht. Ich war auch schon platz 1 auf der pvp liste aber wenn ich am nächsten tag lust habe mit freunden paar npcs zu plätten na und? Witzigerweise machen die russen durch die hostility grad mehr pve als alle anderen nationen. Schonmal drüber nachgedacht ihr KBEARS? Ich freue mich auch für die russen, dass bei ihnen alles so gut läuft und sie eine starke nation gegründet haben. Aber bitte zeigt doch etwas sportsmanship. Ein erstligist lacht den drittligist im fußball doch auch nicht aus weil man bessere spieler hat und gewinnt und aus einem 10 zu 0 muss man kein 20 zu 0 machen. Besonders bei einigen threads hier im forum kann einem echt das kotzen kommen. Wenns euch nur um die conquest tabelle geht habt ihr aus uns nun 15 häfen rausgeprügelt. Vlt versucht ihr es auch mal gegen einen anderen gegner, denn wenn alle briten nun zu den schweden gehen oder eben aufhören ists euch doch auch nicht recht. Zumindest hatte ich das gefühl als das geeücht aufkam, dass mein clan wechselt. Lustig ist auch, dass der russische rat kam, wir sollen uns doch häfen von den preußen holen. Witzigerweise vor dem merge. "Ja ihr seid scheiße aber prügelt doch die tot die gleich garnix haben". Naja ich warte erst einmal eine weile ab und schaue vlt demnächst mal wieder rein. Aber evtl auch nicht mehr. War zumeist ne spaßige zeit aber zuletzt eben leider nicht mehr. Und dafür spiel ich nicht weiter. Glaube nicht, dass mein beitrag irgendetwas bringen wird aber es war gut es mal loszuwerden. o7 und frohes neues.
×