Jump to content
Game-Labs Forum

Recommended Posts

  • Replies 1.7k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Sobald man einmal die shortcuts nutzt geht es eigentlich. Das Gute ist, du kannst sie dir sogar individuell so setzen wie möchtest.  Persönlich finde ich die Kategorie "Nörgler"/"Wutspieler" viel

Mädels, ich glaube ihr solltet wirklich mal Pause machen. Wer öfters ins Forum schaut, kann eure stetig wachsende Frustration gut verfolgen. Es hilft weder euch, noch den Leuten denen die Auswirk

Ich finde, dass Spiel ist derzeit auf einem interessanten, vielleicht auch gefährlichen, aber richtigen Weg. Viele PvP Und PvE Spieler stöhnen über die Veränderungen. Das scheint mir aber ein gutes Ze

Posted Images

wow macht ja richtig Fun, dass man Schiffe (kleine)sogar zum Wasser voll laufen lassen bringen kann, ist ja mal genial.

Schiff unterm Steven bringen, Heck ist dann unter Wasser und läuft voll und dann noch nen schupser geben und er macht ne Rolle :lol:

Das Gefecht war in weniger als 10 min zuende :rolleyes:

 

Welches ist der Englische Haupthafen, oder gibt es sowas nicht?

post-18527-0-42200500-1454777401_thumb.jpg

Edited by Orbiter
Link to post
Share on other sites

Haupthafen von GB müsste Kingston /Port Royal sein.

 

Andere Frage, gibt es irgendwo eine Info wann das Spiel genau spielt? Wenns nach historischen Fakten geht kann man es ja gar nicht auf ein festes Jahr festlegen, oder?

 

Ich könnte dir zumindest einen ziemlich engen Zeitraum anbieten, wobei hier historische Genauigkeit auf Entwicklerseite sicher nicht wirklich wichtig war.

 

Ich datiere den Beginn des Spieles auf den Zeitraum 1800- 1803. Warum?

Zu Beginn des Spieles hat Frankreich die Gebiete in Louisiana. Diese Gebiete gehörten bis 1800 zu Spanien und wurden dann im Vertrag von San Ildefonso an Frankreich zurückgegeben. Frankreich verkaufte dann seinerseits die Gebiete 1803 an die USA. Ergo, da es hier französische Gebiete gibt kann es nicht vor 1800 sein und nicht nach 1803.

 

Vielleicht findet ja noch jemand anders genauere Hinweise....

 

 

Eine Frage habe ich dann aber auch noch selber. Da mir momentan das Spiel einfach zu wenig bietet werde ich wieder bei EvE einsteigen. Ich finde hier sind jedoch einige spannende Ansätze und ich würde gerne wieder später vorbeischauen. Haben die Entwickler schon mal durchblicken lassen, wann sie hier einen endgültigen Release planen? Eine Jahreszahl würde mir schon reichen, damit man eine grobe Marschrichtung hat.

 

Ansonsten haltet die Ohren steif und das Pulver trocken!

Edited by Hermann von Engelbrechten
Link to post
Share on other sites

Also was das historische Jahr angeht habe ich folgende sachen zusammen gesammelt (mal abgesehen von den Schiffstypen, da manche ja erst ca. 1820 gebaut wurden):

 

- Nach ca. 1790: den ab da wurde die Tricolor von Frankreich benutzt

- Vor 1795: den ab da gab es die vereinigten Provinzen nicht mehr.

- Vor 1762, bzw. zwischen 1800 und 1803: eben wegen Lousiana.

- Nach 1776: da es ab da an die USA gab.

Link to post
Share on other sites

@van Hoog

Ui, da warst du wirklich fleißig.

 

Anzubieten hätte ich dann auch noch:

- nach 1785, da die Schweden erst in diesem Jahr Gustavia erwarben.

 

Wie bereits erwähnt, bei der Erstellung des Szenarios ging es den Machern des Spieles wohl nicht in erster Linie um historische Genauigkeit. Für einen leidenschaftlichen Rollenspieler wäre es natürlich eine tolle Sache, wenn es da irgendwo ein für alle verbindliches Datum gäbe, bezüglich der Hintergrundgeschichte. Aber so wird eben von jedem Rollenspieler ein wenig Toleranz gefordert, da es dann nicht die einzige "lorekonforme" HIntergrundgeschichte gibt.

 

Vielleicht kommt ja zum endgültigen Release noch etwas von Seiten der Entwickler.

Link to post
Share on other sites

Ich hätte mal eine Frage zu den Upgrades. Wie nutzt man die richtig?

Man hat einmal auf den Schiff Slots und einmal diese große Update-Box? Ist die Update-Box ist quasi NUR der Laderaum um Upgrade zu transportieren (wobei die hier nicht verloren gehen), die müssen auf dem Schiff sein um zu wirken?

Edited by MrWagner
Link to post
Share on other sites

Also was das historische Jahr angeht habe ich folgende sachen zusammen gesammelt (mal abgesehen von den Schiffstypen, da manche ja erst ca. 1820 gebaut wurden):

 

- Nach ca. 1790: den ab da wurde die Tricolor von Frankreich benutzt

- Vor 1795: den ab da gab es die vereinigten Provinzen nicht mehr.

- Vor 1762, bzw. zwischen 1800 und 1803: eben wegen Lousiana.

- Nach 1776: da es ab da an die USA gab.

 

Ich habe herausgefunden, dass es Karronaden für Schiffe erst ab 1779 gab. Und da diese Waffe sehr stark im Spiel vertreten ist, muss es in den Jahren danach statt finden.

Link to post
Share on other sites

Ich habe herausgefunden, dass es Karronaden für Schiffe erst ab 1779 gab. Und da diese Waffe sehr stark im Spiel vertreten ist, muss es in den Jahren danach statt finden.

 

 

Ein bisschen Fantasie muss man den Programmierern schon lassen. Das Game spielt halt nicht zu einem bestimmten Punkt der Geschichte, sondern versucht eben, die Stimmung einer gewissen Zeitspanne einzufangen.

 

Frage meinerseits:

Kann man die Aktionen eines Kapitäns der eigenen kleinen Flotte (die Cutter in den unteren 2 Rängen, die man als Flotte zusammenstellen kann) irgendwie beeinflussen ? Ich würde gerne ein gegnerisches Schiff entern, aber der Doofkopp beschiesst es weiter und versenkt so meine Bemühungen...

Link to post
Share on other sites

Mit M kannst Du Deine NPC-Flotte befehligen. Z.b. Auch die Segel kaputt machen lassen oder Feuer einstellen. Übrigens kannst Du diese Cutter die ersten 3 Ränge kaufen und nutzen bis sie alle Duras verbraucht haben. Da gibt es keine Levelbegrenzung, Kauf bis level 4 am besten alle Slots noch voll.

Edited by C0deX
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Wenn man es genau nehmen würde, sollten Karronaden 3 x schneller laden als bisher... Es ist hier einfach die Kanone mit mehr Schaden und kürzerer Reichweite.

Aus ehrlichen Intresse heraus, woher hast Du die Information das Karronaden so schnell nachgeladen werden konnten? Ich finde da auch einigen Suchen keine Referenz für eine solche Aussage. Und Karronaden unterscheiden sich nur durch die Reichweite? Ich finde eigentlich das Hauptunterscheidungsmerkmal von Karronaden und Kanonnen ist die epische Ungenauigkeit der Karronaden, die eine gezielte Breitseite auf alles was weiter als ca. 50m weg ist, fast unmöglich macht.

Edited by Xoosch
Link to post
Share on other sites

hi, 

 

komme nicht mehr weiter,  findet keinen im chat der bei missionen mithilft,  habe jetzt 150 crew aber die schiffe ballern mich runter, treffen immer besser so das ich faile weil ich abhauen muss.

 

gibts ne gute deutsche gilde bei Briten?  muss allerdings sagen dass ich ts nicht nutze, also ts zwang is nicht.

Link to post
Share on other sites

Kann mal jemand das Conquest System erklären ? Wie kommt es zu einer Port Battle und wie kommt man da rein ? Wie wird ein Port übernommen und was hat es mit den im Spiel eingeblendeten Meldungen  (Angriffsflotte Port ....) auf sich. Ich bedanke mich schonmal im vorraus.

Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich habe mal eine Frage zu den Ingame Flotten.

 

Bis jetzt habe ich weder eine Trincomalee, Bellona, Victory, Pavel oder eine Santisima gesehen.

Sind diese zur Zeit aus dem Spiel entfernt?

oder nur noch per Crafting zu erhalten?

Auch in den Missionen tauchen sie nicht auf.

 

Grüße

Link to post
Share on other sites

Kann mal jemand das Conquest System erklären ? Wie kommt es zu einer Port Battle und wie kommt man da rein ? Wie wird ein Port übernommen und was hat es mit den im Spiel eingeblendeten Meldungen  (Angriffsflotte Port ....) auf sich. Ich bedanke mich schonmal im vorraus.

 

Moin,

 

um eine Stadt zu übernehmen, muss man in einer Stadt, die der eigenen Nation angehört, eine Conquestflagge kaufen (Kosten: ca. 200.000 Gold +- 50.000).

 

In diesem Moment erscheint die erste meldung InGame, das Nation X eine Conquestflotte gegen Stadt Y sammelt.

 

Die Flagge muss der Flaggenkäufer nun mit seinem Schiff innerhalb von 1 Stunde zu der Stadt bringen, die er angreifen will.

 

Dort packt er die Flagge aus und startet damit den Port-Battle.

 

In diesem Moment kommt dann die zweite Meldung InGame, das der Conquest gestartet wurde.

 

2-3 Minuten (hab den genauen Timer nicht im Kopf) Nachdem die Flagge platziert wurde, erscheinen die gekreuzten Säbel in der open Sea und man kann dem Port Battle beitreten (Wie jeder anderen Schlacht auch)

 

Nu läuft ein 5 Minuten Timer innerhalb dessen erst die Spieler die beigreten sind den einzelnen Angriffslinien zugeordnet werden können (Left, Center, Right).

 

Dann startet die eigentliche Schlacht.

Link to post
Share on other sites

Moin,

 

um eine Stadt zu übernehmen, muss man in einer Stadt, die der eigenen Nation angehört, eine Conquestflagge kaufen (Kosten: ca. 200.000 Gold +- 50.000).

 

In diesem Moment erscheint die erste meldung InGame, das Nation X eine Conquestflotte gegen Stadt Y sammelt.

 

Die Flagge muss der Flaggenkäufer nun mit seinem Schiff innerhalb von 1 Stunde zu der Stadt bringen, die er angreifen will.

 

Dort packt er die Flagge aus und startet damit den Port-Battle.

 

In diesem Moment kommt dann die zweite Meldung InGame, das der Conquest gestartet wurde.

 

2-3 Minuten (hab den genauen Timer nicht im Kopf) Nachdem die Flagge platziert wurde, erscheinen die gekreuzten Säbel in der open Sea und man kann dem Port Battle beitreten (Wie jeder anderen Schlacht auch)

 

Nu läuft ein 5 Minuten Timer innerhalb dessen erst die Spieler die beigreten sind den einzelnen Angriffslinien zugeordnet werden können (Left, Center, Right).

 

Dann startet die eigentliche Schlacht.

Das Zeitfenster in dem Verteidiger joinen dürfen ist deutlich höher als 5 Minuten.

Maximal dürfen 25 Schiffe pro Seite ins Gefecht (Fleet Cutter, also NPCs werden auch aufgestellt wenn sie aktiviert sind und blockieren auch Plätze).

Wenn man einmal gejoint ist ist der Platz blockiert, raussegeln um jemand anderm Platz zu machen geht nicht.

Wenn eine Stadt erobert ist wird der Flaggenkäufer Lord Protector. Der Lord Protector kann ein Zeitfenster einstellen in welchem dann die Flagge für die Stadt gekauft werden kann.

Geht die Flagge verloren oder verliert man den Port Battle muss man 5h warten bevor man die Stadt wieder angreifen darf.

Die Gewinner seite eines Port Battles bekommt Rohstoffe (zufällig für jeden Spieler aus der Produktion der Stadt) und darf damit sein Schiff beladen. zusätzlich gibt es fast immer ein Upgrade in Mastercraft (selten besser oder schlechter) sowie ab und an eine Crafting Note.

 

Mögliche Exploits:

Einen Port angreifen lassen und die Flagge bezahlen -> niemand anderes kann den Port an dem Tag angreifen und wenn man 25 Verteidiger reinstellt, bekommt man deutlich mehr raus als man reinsteckt.

Man benötigt halt einen "Freund" in einer anderen Nation in Reichweite.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...