Jump to content
Game-Labs Forum

Informationen zu einem baldigen Update


Recommended Posts

Hier einige Informationen zu einem bevorstehenden großen Update in ca. 1 bis 2 Wochen

  • Große Verbesserung:  Hafeninvestitionen
    • Die Spieler können in die Erhöhung der Hafenpunkte investieren und die Flexibilität der Hafenkontrolle drastisch ändern
  • Transport zu den Portbattles / Hafenschlachten
    • Die Devs sind nicht zufrieden wie die Screenings bisher abgelaufen sind und das Screenen vor diesen Hafenschlachten soll ganz entfallen.
    • Clans können ihre Portbattleflotte mit einem Gegenstand direkt ins Kampfgebiet transportieren 
      • Dieser Gegenstand funktioniert sowohl für Angreifer als auch für Verteidiger
    • Die Feindseligkeit wird verlangsamt und für alle Ports und in Punkten vereinheitlicht
  • Verbesserungen der Anti-Farming mechaniken. (altfarming) (teilweise bereits eingesetzt)
  • Wichtige Neuerung:  Neuer Spieler startet Mission  um das Spiel anzufangen und kommt nicht in die Hafen-Benutzeroberfläche.
  • Wichtig:  günstigerer Preis des Spieles. (könnte eine Woche später aufgrund der Freigabe von "Valve" (steam) erfolgen)
    • Alle Besitzer der aktuellen Edition erhalten ein kostenloses DLC-Schiff 
    • Der neue Preis wird auf viel niedrigeren Niveaus festgelegt
    • DLC wird dann für neue Käufer zum Verkauf angeboten.
    • Dies wird im Grunde ein 40-50-Dollar-Geschenk für Käufer der aktuellen Version sein
  • Neue seltene Hölzer, die nur zum craften/Schiffsbau verwendet werden können (in Europa aufgrund der Seltenheit nicht verfügbar)

OupiIw3.png

  • NPC-Raider-Routen in Patrouillenzonen (sowohl PVE- als auch PVP-Server)
  • Leichte Wachschiffe für Hauptstädte. 
  • Marinebasen ( vorläufig ). Kartenkontrollpunkte, die für die Eigentümer (der Städte) Flotten zur Verteidigung des Gebiets erzeugen. 
    • Nicht alle Häfen - für diese Funktion werden historische große Basen verwendet. 
Edited by Makrian
  • Like 6
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

gibt es dazu

  • Wichtig:  günstigerer Preis des Spieles. (könnte eine Woche später aufgrund der Freigabe von "Valve" (steam) erfolgen)
    • Alle Besitzer der aktuellen Edition erhalten ein kostenloses DLC-Schiff 
    • Der neue Preis wird auf viel niedrigeren Niveaus festgelegt
    • DLC wird dann für neue Käufer zum Verkauf angeboten.
    • Dies wird im Grunde ein 40-50-Dollar-Geschenk für Käufer der aktuellen Version sein
       

genauere Infos?

Link to post
Share on other sites

Leider nein. 

Ich kann dir nur mitteilen, dass jeder, der das Spiel aktuell besitzt, automatisch dieses noch nicht spezifizierte Schiff als DLC erhält. Quasi wie die Pandora, welche jeder erhalten hatte, der vor Relase das Spiel schon besaß.

 

Link to post
Share on other sites

Na ich bin mal gespannt, wie sich der Wegfall des Screenings auswirken wird? Ansonsten zeigt sich aktuell wie (meiner Ansicht) nach eine Fehlentscheidung ein Spiel auf Jahre hinaus belastet, wenn nicht sogar kaputt machen kann.

Der Profil Forger führt mittlerweile zu völlig abstrusen Entwicklungen beim "Nationen wechsel dich Spiel". Bald wird es Clans geben, die selbst die Monatssperrfrist für zu lange erachten. Ich habe arge Zweifel, dass die DEVS den Geist den sie gerufen haben, wieder in die Flasche bekommen. Am sinnvollsten wäre es mittlerweile, die Nationen (technisch) komplett zu streichen. 

Edited by Georg Fromm
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
9 hours ago, Georg Fromm said:

Na ich bin mal gespannt, wie sich der Wegfall des Screenings auswirken wird? Ansonsten zeigt sich aktuell wie (meiner Ansicht) nach eine Fehlentscheidung ein Spiel auf Jahre hinaus belastet, wenn nicht sogar kaputt machen kann.

Der Profil Forger führt mittlerweile zu völlig abstrusen Entwicklungen beim "Nationen wechsel dich Spiel". Bald wird es Clans geben, die selbst die Monatssperrfrist für zu lange erachten. Ich habe arge Zweifel, dass die DEVS den Geist den sie gerufen haben, wieder in die Flasche bekommen. Am sinnvollsten wäre es mittlerweile, die Nationen (technisch) komplett zu streichen. 

Ich find es auch viel zu viele Nationen die Anfangs Nationen von damals waren vollkommen ausreichend..... ich brauch kein Preußen, China, Polen, Russland etc im Spiel, des mitn Nation Wechsel sollten se auf 60-90 TAge erhöhen......

Link to post
Share on other sites
9 hours ago, Georg Fromm said:

Na ich bin mal gespannt, wie sich der Wegfall des Screenings auswirken wird? 

Ich bin vor allem gespannt, wie sie die neue Hostility so gestalten wollen, dass 

A) der Gegner die Hostility verhindern kann

Und

B ) Griefing nicht mehr geht

Ich meine Zeit wird wegen des Timers immer eine Rolle spielen und wenn Zeit eine Rolle spielt, wird es immer jemanden geben, der Leute in Battle hält nur um Zeit zu gewinnen ...

 

Edited by Earl of Grey
Link to post
Share on other sites
On 4/10/2020 at 2:40 PM, Makrian said:

Hier einige Informationen zu einem bevorstehenden großen Update in ca. 1 bis 2 Wochen

  • Alle Besitzer der aktuellen Edition erhalten ein kostenloses DLC-Schiff 
    • Der neue Preis wird auf viel niedrigeren Niveaus festgelegt

Danke fürs Übersetzen, ich bin dafür, dass alle die Yacht bekommen, damit die Closed Beta Tester nicht die einzigen Bekloppten sind, die auf dem Kahn sitzen bleiben.

Link to post
Share on other sites
1 hour ago, Allons! said:

Danke fürs Übersetzen, ich bin dafür, dass alle die Yacht bekommen, damit die Closed Beta Tester nicht die einzigen Bekloppten sind, die auf dem Kahn sitzen bleiben.

Hey, das Schiff ist rollenspielerisch ein Kleinod. Als königliche Yacht kann sie mit dem Regenten an Bord die Parade der Flotte abnehmen. :😎

Link to post
Share on other sites
10 hours ago, Georg Fromm said:

Hey, das Schiff ist rollenspielerisch ein Kleinod. Als königliche Yacht kann sie mit dem Regenten an Bord die Parade der Flotte abnehmen. :😎

Nana, ist doch extrem unrealistisch ... oder war jemals irgend ein Regent zwischen 1550 und 185o in der Karibik? 🤣🤣🤣 

Link to post
Share on other sites
3 hours ago, Earl of Grey said:

Nana, ist doch extrem unrealistisch ... oder war jemals irgend ein Regent zwischen 1550 und 185o in der Karibik? 🤣🤣🤣 

Natürlich nicht! Ich glaube auch nicht, dass unter den aktuellen Umständen ein Mitglied des preußischen Könighaus in die Karibik fahren will. Angesichts der gezeigten Loyalität zu König und Vaterland könnte es nämlich passieren, dass wenn er zu Besuch ist und morgens aufwacht, bereits die Fahne eines anderen Landes aufgezogen wurde.

P.S. Warum ist der Char Cid noch preußisch? Soll er schon mal das Quartier vorbereiten, wenn LLAMA wieder zu KRAKE wird? 😖 (.laut letzter Meldung von Cid gestern Nacht, ist der KRAKE zur Ruhe gegangen)

krake.png

Viel Spaß bei den Russen...

Edited by Georg Fromm
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Das die das Scrrening abschaffen wollen ist doch klar. Gerüchten zufolge spielen die Devs das Spiel selber, und zwar in der Russischen Nation. da die wohl vermehrt bei PBs auf die Fresse bekommen haben, bzw ihre PB-Fleets von Screenern abgefangen wurde. Ist es doch logisch diese dann aus dem Spiel zu nehmen. Somit verwehrt man halt auch kleineren Spielern, die evtl sogar auch Clanlos sind, etwas an Beitrag zu PBs leisten zu können. PBs ist halt nur was für Clan-Elite....

Des weiternen, glaube ich den Devs kaum ein Wort, bezüglich irgend welchen Versprechen bezüglich des DLC-Schiff/sonstige Schiffsankündigungen. Es sollte ja auch im Februar die Wrecker, als CARFTBARES Schiff herauskommen, aber dieses ist bis jetzt noch nicht da. Und selbst auf Nachfrage, bekommt man keine Antworten, es wird von den Devs, einfach tot geschwiegen. Deswegen haben sie bei mir, den Glaubwürdigkeitsbonus verspielt.

wecker.png

  • Like 2
Link to post
Share on other sites
3 hours ago, Azazzel said:

Das die das Scrrening abschaffen wollen ist doch klar. Gerüchten zufolge spielen die Devs das Spiel selber, und zwar in der Russischen Nation. da die wohl vermehrt bei PBs auf die Fresse bekommen haben, bzw ihre PB-Fleets von Screenern abgefangen wurde. Ist es doch logisch diese dann aus dem Spiel zu nehmen. Somit verwehrt man halt auch kleineren Spielern, die evtl sogar auch Clanlos sind, etwas an Beitrag zu PBs leisten zu können. PBs ist halt nur was für Clan-Elite....

Gerüchten auf Facebook zufolge hilft ein bestimmter Honig auch gegen Corona :rolleyes:

 

Wie in den Patch Notes steht verschieben sei den Part vom Screening auf das Verhindern von PBs. Also wenn irgendwo jemand n PB machen will hast du auch als Clanloser die Möglichkeit da hin zu fahren und zu helfen. Motzen kann halt jeder...

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
6 hours ago, Corona Lisa said:

Gerüchten auf Facebook zufolge hilft ein bestimmter Honig auch gegen Corona :rolleyes:

 

Wie in den Patch Notes steht verschieben sei den Part vom Screening auf das Verhindern von PBs. Also wenn irgendwo jemand n PB machen will hast du auch als Clanloser die Möglichkeit da hin zu fahren und zu helfen. Motzen kann halt jeder...

Also, laut den Patch Notes, kann die PB-Fleet mit Hilfe eines Items, direkt in die Hafenschlacht joinen. sowohl auf der Angreifer Seite, als auch auf der Verteildiger Seite. Somit ist das Screenen überflüssig. Und wie soll dann nun ein Clanloser/Neuling seinen Beitrag nun leisten können ?? Er kann ja wohl nicht am PB direkt teilnehmen. Für viele ist es geradezu Episch, in einer riesigen Flotte auf Screeningtour zu gehen, bzw ein hauch von genugtuung, bei der Zerstörung/das aufhalten, einer feindlichen PB-Fleet mitzuhelfen, anstatt immer nur gegankt zu werden.

Auch kleinere Clanmitglieder hatten durch das screenen ein grösseres Zugehörigkeitsgefühl, nun aber stehen auch sie grösstenteils aussen vor.

Ich meine, mich betrifft es nicht, A: bin ich in nem grossen Clan und B: kurz vor dem höchsten Rang, meiner Nation, aber finde es schade, gerade Neulingen und Clanlose diesen Spielspass zu nehmen.

Auch werden so mit Sicherheit, die einen oder anderen Bündnisse zerbrechen, Denn es gibt mit Sicherheit, auch kleinere Clans, auf die man gerne beim Screenen zurück gegriffen hat, die aber im PB selber nicht die nötige Schlagkraft stellen können.Und grosse Clans, werden sich dann sehr genau überlegen, ob solch ein Bündnis dann noch Sinn macht.

ja, für die einen ist das alles Super, aber mann muss auch die andere Seite der Medallie betrachten. aber das tun ja anscheinend die wenigsten.

und ausserdem, Motzen würde sich bei mir anders anhören. 

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

@Azazzel hm, über Geschmack lässt sich ja bekanntlich nicht streiten. Aber die Screeningflotte hatte zumindest in Preußen öfters die Überschrift "Selbstmordkommando" über dem Kopf. Dort durften alle die rein, Schiffsauswahl war ziemlich egal, die nicht auf der Freundesliste standen bzw. denen man es nicht zutraute in der PB sinnvoll mitzuwirken. Koordination war meist für den Popo, es ging eigentlich nur darum die gegnerische Hauptflotte aufzuhalten. Verluste waren bei den Screenern einkalkuliert und der Ersatz ausschließlich ein Problem der Screener.

Daher finde ich, dass man dem neuen Ansatz der DEVS durchaus mal eine Chance geben sollte. In einem Vorgängerspiel (Pirates of the Burning Sea) ergaben sich da teilweise schöne Schlachten und auf Grund der Dauer gab es auch öfter ein Auf und Ab bei der Hostility. Mann hatte manchmal durchaus das Gefühl an einem richtigen Ringen beteiligt zu sein. Clanlose Spieler und kleine Clans haben hier durchaus eine Chance sinnvoll zum Wohl ihrer Nation mitzuwirken.

Übrigens war das bei POTBS auch etwas anders geregelt mit der Teilnahme am PB. Dort kam es nämlich auf den individuellen Beitrag des einzelnen Spielers an, wenn darüber entschieden wurde, wer an einer PB teilnimmt. Auch wenn ich die großen Clans gedanklich schon wieder stöhnen höre, fand ich die Möglichkeit für Einzelspieler sehr schön, ihre Teilnahme an der Hafenschlacht zu erkämpfen. 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
16 hours ago, Azazzel said:

Also, laut den Patch Notes, kann die PB-Fleet mit Hilfe eines Items, direkt in die Hafenschlacht joinen. sowohl auf der Angreifer Seite, als auch auf der Verteildiger Seite. Somit ist das Screenen überflüssig. Und wie soll dann nun ein Clanloser/Neuling seinen Beitrag nun leisten können ?? Er kann ja wohl nicht am PB direkt teilnehmen. Für viele ist es geradezu Episch, in einer riesigen Flotte auf Screeningtour zu gehen, bzw ein hauch von genugtuung, bei der Zerstörung/das aufhalten, einer feindlichen PB-Fleet mitzuhelfen, anstatt immer nur gegankt zu werden.

Ja wie geschrieben screening fällt weg aber dafür kann jederman beim Verhindern von PBs helfen. Die Hostility soll ja extra dafür deutlich länger dauern.

 

Mir gefällt der neue Ansatz besser, weil es nichts mehr bringt den Gegner nur zu beschäftigen und dafür zu suiciden.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Lasst uns mal abwarten, wie sich die neuen Hostility-Mechaniken ausgestalten und auswirken. In einer (aus meiner Sicht) idealen Welt würden sie dazu führen, dass um den umkämpften Hafen herum über längere Zeit PvP in größerem Stil passiert, mit einem bunten Mix an Schiffen. Wunschdenken, weiß ich, aber die Hoffnung stirbt zuletzt.

Und dann dreh' ich nochmal meine alte Leier: meines Erachtens sollten sie die RvR-Mechanik umkehren. Ein Port Battle eröffnet den Reigen, und schließt einen Hafen für die Eroberung auf, wenn der Angreifer gewinnt. Eroberung bzw. Abwehr läuft dann über PvP- und PvE-Gefechte, so wie jetzt Hostility. Allerdings langsamer, nicht so wie aktuell: zwei Missis in 1st rates, aus die Maus.

Edited by Kpt Lautenschlaeger
  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Ich fahre seit ewigen zeiten deine PBs mehr naja gut spiele auch aufn PvE server aber wie die PB früher waren mit der Flagge Kaufen und dann zum Hafen fahren wesentlich besser als die Hostility kacke die jetzt da ist ich hoffe das siese wieder kommen wird

Link to post
Share on other sites
On 4/10/2020 at 2:40 PM, Makrian said:

Hier einige Informationen zu einem bevorstehenden großen Update in ca. 1 bis 2 Wochen

  • Große Verbesserung:  Hafeninvestitionen
    • Die Spieler können in die Erhöhung der Hafenpunkte investieren und die Flexibilität der Hafenkontrolle drastisch ändern
  • Transport zu den Portbattles / Hafenschlachten
    • Die Devs sind nicht zufrieden wie die Screenings bisher abgelaufen sind und das Screenen vor diesen Hafenschlachten soll ganz entfallen.
    • Clans können ihre Portbattleflotte mit einem Gegenstand direkt ins Kampfgebiet transportieren 
      • Dieser Gegenstand funktioniert sowohl für Angreifer als auch für Verteidiger

ähm... sollte heute nicht das update erscheinen ?? also die ankündigung hier im forum war vom 10 april.. 14 tage drauf rechnen, ergäbe dann rein rechnerisch den 24. april.. was ist denn nun ?? wrecker nicht gekommen (und sagt mir jetzt nicht, das es die reuter sein soll, denn die ist nicht craftbar, wie es ja angekündigt war) und nun auch kein update ??  hab noch nichtmal ingame die info gesehen, das ein grösseres update bevor steht..   also ich frag ja nur, wann soll es denn nu kommen ??

Link to post
Share on other sites

Never Patch on Fridays...

Sehr unwahrscheinlich, dass Freitags ein Update/Patch kommt. 

Ich vermute mal eher Montag oder Dienstag. 

Aber jeder der Erfahrung hat, weiß, dass es (gelinde gesagt) recht "schwammig" ist mit so einer Aussage.

Link to post
Share on other sites
3 hours ago, Makrian said:

Never Patch on Fridays...

Sehr unwahrscheinlich, dass Freitags ein Update/Patch kommt. 

Ich vermute mal eher Montag oder Dienstag. 

Aber jeder der Erfahrung hat, weiß, dass es (gelinde gesagt) recht "schwammig" ist mit so einer Aussage.

soon (tm) 🤡

Link to post
Share on other sites
On 4/18/2020 at 12:13 AM, Azazzel said:

Also, laut den Patch Notes, kann die PB-Fleet mit Hilfe eines Items, direkt in die Hafenschlacht joinen. sowohl auf der Angreifer Seite, als auch auf der Verteildiger Seite. Somit ist das Screenen überflüssig. Und wie soll dann nun ein Clanloser/Neuling seinen Beitrag nun leisten können ?? Er kann ja wohl nicht am PB direkt teilnehmen. Für viele ist es geradezu Episch, in einer riesigen Flotte auf Screeningtour zu gehen, bzw ein hauch von genugtuung, bei der Zerstörung/das aufhalten, einer feindlichen PB-Fleet mitzuhelfen, anstatt immer nur gegankt zu werden.

Auch kleinere Clanmitglieder hatten durch das screenen ein grösseres Zugehörigkeitsgefühl, nun aber stehen auch sie grösstenteils aussen vor.

Ich meine, mich betrifft es nicht, A: bin ich in nem grossen Clan und B: kurz vor dem höchsten Rang, meiner Nation, aber finde es schade, gerade Neulingen und Clanlose diesen Spielspass zu nehmen.

Auch werden so mit Sicherheit, die einen oder anderen Bündnisse zerbrechen, Denn es gibt mit Sicherheit, auch kleinere Clans, auf die man gerne beim Screenen zurück gegriffen hat, die aber im PB selber nicht die nötige Schlagkraft stellen können.Und grosse Clans, werden sich dann sehr genau überlegen, ob solch ein Bündnis dann noch Sinn macht.

ja, für die einen ist das alles Super, aber mann muss auch die andere Seite der Medallie betrachten. aber das tun ja anscheinend die wenigsten.

und ausserdem, Motzen würde sich bei mir anders anhören. 

 

Naja.... Durch das item ergeben sich aber Möglichkeiten das man nicht aufgehalten wird. =100% pb. Das wird den ein oder anderen Vllt dazu ermutigen doch mit zu machen 

 

Clanlose und Neulinge den spielspaß nehmen. Hier dreht sich mein Magen um. Seit dem ich wieder spiele sehe ich in combat news gefühlt 80% der community bei Belize unten Neulinge und unerfahrene kaptains abzufarmen.... Bitte beschwert euch nicht bei den devs. Packen wir uns an der eigenen Nase. Aber bitte. Ich hatte Zb noch nie Spaß in einem screening Gefecht, nach dem wipe. Weder als Pirat, Pole noch als Russe... Zu unkoordiniert die Leute fahren halt ihre "captured" Schiffe  gegen meist die pb fleet oder weit mehr geskillte Kapitäne. Also auch eher n Selbstmord Kommando.   

 

Das einzige screenen was Spaß gemacht hat war früher 2016. Als die surprise das Maß aller Dinge war.  Damals empfand ich screening Ansicht noch ordentlich. Heute eher meh. 

 

Mir wäre lieber eine patrol zone in 5th raten Bereich.  Ist für jeden was dabei, keine nation oder Spieler wird ausgeschlossen. Sind tolle Schiffe und auch nicht so teuer. Da kann jeder mit seiner Nation raus fahren und ein Verlust von einem Schiff bricht nicht sofort die eco von einer Nation/clan. 

 

Aber gucken wir mal wie das Update wird. 

Link to post
Share on other sites
  • 4 weeks later...
On 4/27/2020 at 9:58 AM, Lukas97Austria said:

Aber gucken wir mal wie das Update wird. 

Genau, die Jungs machen die Sachen ja entweder neu oder gut, also spätestens nach den ersten Anpassungen wirds sich dann auch wieder eingependelt haben.

Link to post
Share on other sites
On 4/13/2020 at 9:17 PM, Earl of Grey said:

Ich bin vor allem gespannt, wie sie die neue Hostility so gestalten wollen, dass 

A) der Gegner die Hostility verhindern kann

Und

B ) Griefing nicht mehr geht

Ich meine Zeit wird wegen des Timers immer eine Rolle spielen und wenn Zeit eine Rolle spielt, wird es immer jemanden geben, der Leute in Battle hält nur um Zeit zu gewinnen ...

 

Dir ist bewusst das gerade bei hostility Missionen dieses im battle halten nicht als griefing zählt.  Sofern ich das gesehen habe soll das eine legitime Taktik sein die nicht geahndet wird. Natürlich aber fraglich da geb ich dir recht 

Link to post
Share on other sites

Gibt es eigentlich schon weitergehende Infos zum neuen Flaggensystem? Oder ist der Waffenstillstand jetzt auch eine Angelegenheit von 2-52 Wochen?😎

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...