Jump to content
Game-Labs Forum

Recommended Posts

Hi Leute.

Ich bin MKev, 37 Jahre jung und ehemaliger Alpha-Spieler. War bei den großen Kriegen gegen Dänemark dabei als Schwede. Nach dem Krieg bin ich inaktiv gegangen um abzuwarten wie sich die Entwicklung des Spiels ergibt. Jetzt bei der Info dass das Spiel kurz vor Release steht wollte ich noch mal reinschauen. Bin aber sehr auf Hilfe und Kameradschaft angewiesen da ich Streamer bin und keine Zeit habe mich mit Quatsch rumzuschlagen. Bin seit 3 Tagen wieder im Spiel und habe von einer Menge deutscher Gilden bei den Preußen gehört. War jetzt zwei Tage von Morgens bis Abends und ein mal Nachts bei den Preußen ingame aktiv. Keine Menschenseele zu sehen bis auf vielleicht 2-3 mann. National Chat war tot. Dabei habe ich im Vorfeld von den Hansen gehört und andere Namen deutscher Gilden. Wenn ich aber sehe das keiner da ist brauche ich auch keine Energie für die Kontaktaufnahme investieren.

Habe dann im Alliance Poll Thread gelesen das die Preußen gerademal bei etwa 3% Spielerschaft sind. Die Amerikaner aber bei 9% wie auch die Schweden. Dachte bevor du wieder zu den Schweden gehst schaust erst mal da, da du US Verwandtschaft hast, dich die Geschichte interessiert und du der englischen Sprache mächtig bist. Und werde da jetzt wieder enttäuscht. Der Deutsch/Englische Clan MONKS nimmt keine neuen Spieler auf wegen Spionageverdacht. Ich solle als sogenannter "Newbie" Spieler eher denen Helfen und mich in PVP beweisen bevor ich da ne Chance bekomme. LoL mit nem Basic Cutter? Da kann ich ja gleich aufhören. Die Piraten hätten angeblich eine gesamte Gilde mit Zweitaccounts gemacht zum Spionieren. Alles klar, bei dem Preis des Spiels, der negativen Kritik wegen vergangen Aktionen zwischen Dev Team und einigen Spielern die sich scheinbar nicht höflich äußern konnten (möchte da nicht näher drauf eingehen) und der Geringen Spielerzahl kurz nach dem letzten Wipe soll also eine Gilde hingehen und zwei Gilden (eine Spionage Gilde und eine Haupte Piratengilde) aufmachen anstatt die Haupten Accounts zu Grinden um im Krieg zu gewinnen. Sorry aber den Quatsch kann ich als Eve Online Veteran nicht glauben. Bei Eve ist das gang und gebe und reicht sogar bis ins Privatleben aber hier, bei so wenigen Spielern mit wiederkehrenden Wipes niemals. 

Mit dieser Einstellung wird es die Community jedenfalls schwer haben hier mehr Spieler sesshaft werden zu lassen. Da man nicht wirklich das Gefühl von Hilfe bekommt oder willkommen zu sein. Um die 300 Spieler total online am tag im durchschnitt ist auf deutsch: lachhaft. Zu Zeiten der Dänisch-Schwedischen Kriege ging es teilweise in den dreistelligen bereich.

Ich jedenfalls Dümpel hier in Naval Action noch ein wenig herum und hoffe nicht so schnell den Spaß an dem Spiel zu verlieren. Wenn es eine Gilde gibt, der deutschen Sprache mächtig ist, Erfahren und nach einem Mitglied sucht wo es nicht stört das dieser hin und wieder streamen will, würde ich mich über eine Info freuen. Ich nutze vorzugsweise Discord wegen dessen benefits und weil ich da selber noch eine kleine Community laufen habe. Teamspeak habe ich als backup auch installiert und kann daher auch für Naval Action ungerne ins TS kommen. Ansonsten spiele ich nebenbei auch Sea of Thieves vielleicht findet man da ja auch gleichgesinnte. Ansonsten kennt man mich überwiegend nur in der MilSim Szene.

Danke für Eure aufmerksamkeit. Allzeit gute winde und ruhige see. 

MfG, MKev

Edited by MKev
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Servus! 

Ist ja traurig, deine Erfahrungen... 

Ich kann nur aus unserer Sicht bei den "Dutch" sprechen und wir helfen gerne Newbies oder Wiederkehrern. Wir nutzen auch Discord, sowohl im Clan, als auch in der Nation.

Wenn du unserem kleinen Ländchen auch auf die Beine helfen willst bist du gerne gesehen. Klar kann es überall Spione geben, aber da geben wir nix drauf, kann man eh nicht verhindern.

Meld dich einfach im Nation-Chat. Abends ist normalerweise immer jemand da. Unter Tags kanns evtl. schwieriger werden. 

Ach ja, unser Clan sind die "LIONS" of Nassau.

Alternativ sind die Schweden doch recht aktiv was deutsche Clans betrifft.

o7

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
7 hours ago, MKev said:

Hi Leute.

Ich bin MKev, 37 Jahre jung und ehemaliges Alphatier. War bei den großen Kriegen gegen Dänemark dabei als Schwede. Nach dem Krieg bin ich inaktiv gegangen um abzuwarten wie sich die Entwicklung des Spiels ergibt. Jetzt bei der Info dass das Spiel kurz vor Release steht wollte ich noch mal reinschauen. Bin aber sehr auf Hilfe und Kameradschaft angewiesen da ich Streamer bin und keine Zeit habe mich mit Quatsch rumzuschlagen. Bin seit 3 Tagen wieder im Spiel und habe von einer Menge deutscher Gilden bei den Preußen gehört. War jetzt zwei Tage von Morgens bis Abends und ein mal Nachts bei den Preußen ingame aktiv. Keine Menschenseele zu sehen bis auf vielleicht 2-3 mann. National Chat war tot. Dabei habe ich im Vorfeld von den Hansen gehört und andere Namen deutscher Gilden. Wenn ich aber sehe das keiner da ist brauche ich auch keine Energie für die Kontaktaufnahme investieren.

Habe dann im Alliance Poll Thread gelesen das die Preußen gerademal bei etwa 3% Spielerschaft sind. Die Amerikaner aber bei 9% wie auch die Schweden. Dachte bevor du wieder zu den Schweden gehst schaust erst mal da, da du US Verwandtschaft hast, dich die Geschichte interessiert und du der englischen Sprache mächtig bist. Und werde da jetzt wieder enttäuscht. Der Deutsch/Englische Clan MONKS nimmt keine neuen Spieler auf wegen Spionageverdacht. Ich solle als sogenannter "Newbie" Spieler eher denen Helfen und mich in PVP beweisen bevor ich da ne Chance bekomme. LoL mit nem Basic Cutter? Da kann ich ja gleich aufhören. Die Piraten hätten angeblich eine gesamte Gilde mit Zweitaccounts gemacht zum Spionieren. Alles klar, bei dem Preis des Spiels, der negativen Kritik wegen vergangen Aktionen zwischen Dev Team und einigen Spielern die sich scheinbar nicht höflich äußern konnten (möchte da nicht näher drauf eingehen) und der Geringen Spielerzahl kurz nach dem letzten Wipe soll also eine Gilde hingehen und zwei Gilden (eine Spionage Gilde und eine Haupte Piratengilde) aufmachen anstatt die Haupten Accounts zu Grinden um im Krieg zu gewinnen. Sorry aber den Quatsch kann ich als Eve Online Veteran nicht glauben. Bei Eve ist das gang und gebe und reicht sogar bis ins Privatleben aber hier, bei so wenigen Spielern mit wiederkehrenden Wipes niemals. 

Mit dieser Einstellung wird es die Community jedenfalls schwer haben hier mehr Spieler sesshaft werden zu lassen. Da man nicht wirklich das Gefühl von Hilfe bekommt oder willkommen zu sein. Um die 300 Spieler total online am tag im durchschnitt ist auf deutsch: lachhaft. Zu Zeiten der Dänisch-Schwedischen Kriege ging es teilweise in den dreistelligen bereich.

Ich jedenfalls Dümpel hier in Naval Action noch ein wenig herum und hoffe nicht so schnell den Spaß an dem Spiel zu verlieren. Wenn es eine Gilde gibt, der deutschen Sprache mächtig ist, Erfahren und nach einem Mitglied sucht wo es nicht stört das dieser hin und wieder streamen will, würde ich mich über eine Info freuen. Ich nutze vorzugsweise Discord wegen dessen benefits und weil ich da selber noch eine kleine Community laufen habe. Teamspeak habe ich als backup auch installiert und kann daher auch für Naval Action ungerne ins TS kommen. Ansonsten spiele ich nebenbei auch Sea of Thieves vielleicht findet man da ja auch gleichgesinnte. Ansonsten kennt man mich überwiegend nur in der MilSim Szene.

Danke für Eure aufmerksamkeit. Allzeit gute winde und ruhige see. 

MfG, MKev

du hast wohl nicht ganz kapiert, dass wir hier noch in der beta phase sind. ende der beta phase und es aktuell immer wieder wipes gibt, um neue implementierungen zu testen. sicher läuft hier einiges nicht perfekt, aber wie wäre es, wenn du einfach auf den release wartest (wie viele andere auch) und dann einfach kurz vorher schaust, welche nation für dich sinn macht. entsprechende clans werden sicherlich rechtzeitig in den threads ihre rekrutierungen starten....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hmmm... mir ist ganz neu das mein Clan wegen Spionageverdacht keine Spieler aufnimmt. Du hattest mich (nach deinem post hier) vor ein paar Stunden erst angeschrieben und ich habe dich gerne und umgehend als Gast zu uns auf den discord eingeladen. Fakt ist allerdings, dass wir ein reiner PvP clan sind und auch keine Spieler aufnehmen, die mit dem Spiel grade begonnen haben. Das bedeutet aber nicht, dass wir nicht helfen. Ich hatte dir angeboten zu reden und hätte auch gerne das, was ich grade schreibe gesagt und mit Rat und Tat zur Seite gestanden.

Empfehlen würde ich dir einen nicht nur auf PvP spezialisierten (und damit Anfänger/Wiederkehrer geeigneten) deutschsprachigen Clan. Grössere Gemeinden mit wirklich guten und sehr netten Spielern findest du auch in Schweden (HRE) oder Preussen (HANSA).

edit: nach der Lektüre deines posts hier habe ich mir erlaubt, die Einladung auf den Discord rückgängig zu machen, du scheinst ja weiter ziehen zu wollen.

Edited by Sir Loorkon
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
4 hours ago, Sir Loorkon said:

Hmmm... mir ist ganz neu das mein Clan wegen Spionageverdacht keine Spieler aufnimmt. Du hattest mich (nach deinem post hier) vor ein paar Stunden erst angeschrieben und ich habe dich gerne und umgehend als Gast zu uns auf den discord eingeladen. Fakt ist allerdings, dass wir ein reiner PvP clan sind und auch keine Spieler aufnehmen, die mit dem Spiel grade begonnen haben. Das bedeutet aber nicht, dass wir nicht helfen. Ich hatte dir angeboten zu reden und hätte auch gerne das, was ich grade schreibe gesagt und mit Rat und Tat zur Seite gestanden.

Empfehlen würde ich dir einen nicht nur auf PvP spezialisierten (und damit Anfänger/Wiederkehrer geeigneten) deutschsprachigen Clan. Grössere Gemeinden mit wirklich guten und sehr netten Spielern findest du auch in Schweden (HRE) oder Preussen (HANSA).

edit: nach der Lektüre deines posts hier habe ich mir erlaubt, die Einladung auf den Discord rückgängig zu machen, du scheinst ja weiter ziehen zu wollen.

Hi Loorkon,

ich habe diesen Thread hier eröffnet nach dem ich Dir gestern Mittag eine ingame PN nach Empfehlung anderer Spieler bei den USA geschickt habe und mit eurem Cpt. Harms ingame per Chat gesprochen habe. Dieser hat mir unmissverständlich klar gemacht, das Ihr zum 1. nicht jeden newbie/wiederkehrer aufnehmt und ich mich beweisen müsste wegen Spionageverdacht. Zum 2. hättet Ihr zur Zeit sowieso Aufnahme stop da ihr zu viele seid. Danach kam am Nachmittag überraschend deine discord Einladung. Hab Dir auch gestern per PN ein paar nachrichten da gelassen und bin dann Abends zu Bett. Wenn dann jetzt in der Nacht hier dieser Topic freigeschaltet wird und es so wirkt als wolle ich mich aus dem Staub machen ist das Pech. Ich bin dennoch auf der Suche nach einer Gilde. Ob es die MONKS sind oder irgend wer sonst bleibt gehüpft wie gesprungen, im discord schnackeln kann man ja immer. Bin dauernd im discord aktiv. Ich bedanke mich jedenfalls für die nette Einladung auch wenn wir gestern noch nicht dazu gekommen sind miteinander zu Sprechen. Hätte einiges Aufgeklärt jetzt muss ich es hier machen.

 

Back to Toic:

Ob es noch 3 wipes gibt oder 6 ist egal. Ich habe damals beim Start in den Early Access anderen Spielern vorausgesagt das es massig Wipes geben und man zum Release bei null anfangen wird. Mit dieser Aussage hab ich mir damals bereits feinde gemacht. Viele scheinen nicht zu wissen was Early Access und ein Alpha / Beta Status ist. Alles was ich möchte ist Anschluss finden, lernen was es neues gibt in Naval Action, so schnell wie möglich mein Level soweit Grinden das ich zumindest auf einer USS Constituiton sitze und auf vernünftige PVP fahrten gehen kann. Der Release ist ja nicht mehr fern, dann fangen wir alle wieder bei null an und alle sind wieder newbies. Ist das nicht schön? Wäre für mich dann nur schön zu Wissen wo man hingehen kann. Auch schön zu hören das es die HRE noch gibt, die waren damals alliierte bei den Schweden und in den Kriegen immer beteiligt. Mal sehen was ich mache, noch bin ich USA. Für wechsel jederzeit offen aber erst mal bissel sehen was so geht bei den USA.

Danke für all die bisherigen Antworten.

MfG, MKev

Share this post


Link to post
Share on other sites

 Ich weis nicht auf welchem Server du spielst aber eigentlich sind bei den Preussen und auch HANSA immer genug Leute da (vor allem Nachmittags /Abends).

Aber ich glaube wenn man gleich so negativ wie du an dieses Spiel ran geht sollte man es lieber lassen.

Spiel doch lieber EVE Online da bist du wohl besser aufgehoben......

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
14 hours ago, MKev said:

Um die 300 Spieler total online am tag im durchschnitt ist auf deutsch: lachhaft. Zu Zeiten der Dänisch-Schwedischen Kriege ging es teilweise in den dreistelligen bereich.

When-you-fix-your-code-and-you-dont-know-how.jpg.f96d31241dade11da010da811273cd49.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, Wilhelm von Seydlitz said:

 Ich weis nicht auf welchem Server du spielst aber eigentlich sind bei den Preussen und auch HANSA immer genug Leute da (vor allem Nachmittags /Abends).

Aber ich glaube wenn man gleich so negativ wie du an dieses Spiel ran geht sollte man es lieber lassen.

Spiel doch lieber EVE Online da bist du wohl besser aufgehoben......

Keine Ahnung warum Du das Gefühl hast ich hätte eine negative Einstellung was das herangehen an das Spiel angeht. Ich hab das Spiel in der Alpha lange genug gespielt und komme immer wieder auf das Spiel zurück. Es ist der Eindruck den man von einer Nation bekommt und das schreibe ich hier auch. Wenn ich als Spieler bei den Preußen neu anfange und so gut wie keine Leute sehe, mit Ausnahme von vielleicht 2-3 Mann und ich im Chat sogar versuche den Kontakt herzustellen, aber dann nichts zurück kommt dann ist das nun mal der Eindruck das dort nichts los ist. Ich habe ja auch nicht versucht für ne Stunde den Kontakt aufzubauen sondern über einen gesamten Tag und eine halbe Nacht. Das hat mit Negativität nichts zu tun. Ich will nicht solo spielen sondern suche Anschluss, wenn ich solo spielen will gehe ich Piraten und mach mein Ding aber darauf habe ich keine lust. Ich soll wieder Eve spielen? Eve Online, ist lange her und eine Sache für sich. Wenn sich bei Euch einer in die Gilde einschleicht, vertrauen aufbaut, im Rang aufsteigt und nach 1-2 Jahre Mitgliedschaft plötzlich über Nacht die Lagerhäuser leer räumt und allen Besitz der Gilde/Clan/Corp von über 300 Membern sowie mehrere Jahre Farmen verhökert und die gegnerische Flotte bereits vor den Toren wartet, dann kann man von Spionage & Co. reden. Wir sind hier in einer Beta, da ist dann solch eine Begründung etwas zu belächeln da vielleicht kommende Woche der nächste Wipe ansteht und alle erneut bei null anfangen. Damit möchte ich keinem auf den Schlips treten, das ist halt nun mal meine Meinung und der Eindruck der da bei mir entsteht wenn man sowas hört.

Einer der Gründe warum ich hier Schreibe ist ja, um mich mit anderen Auszutauschen unabhängig davon ob jemand in Naval Action gerade online ist oder nicht. So entsteht vielleicht eher Kontakt.

 

 

 

50 minutes ago, Da Hool said:

When-you-fix-your-code-and-you-dont-know-how.jpg.f96d31241dade11da010da811273cd49.jpg

Damals gab es mehrere Server mit weit über 500 Mann, wenn Du dir die guten alten Videos anschaust wie groß die Schlachten damals waren weiste was ich meine. Diese Server wurden dann später zusammengeführt um mehr Spieler zu haben. Es gab dann nur noch einen PVP und einen PVE server. Das sind die Server die Du heute siehst. Damals beim zusammenführen waren wir im dreistelligen bereich. Wenn auch nicht für lange.

 

So wie mir bei all den Reaktionen scheint, bringt es bei Naval Action eher was den Kontakt zu suchen wenn alle bei Null anfangen müssen. 

MfG, MKev - 08:10 Uhr

Edited by MKev

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo MKev.

Schön das ein alter Veteran zurück kehrt. Die Nationen können jeden gebrauchen (ausser die Russen, die schon Zerg^^). Ja, auch ich erinnere mich an den Schweden Dänen Krieg. Leider haben meist die Schweden aufs Auge bekommen, hehe. 2 mal bis zur Hauptstadt zurück geschrumpft und trotzdem weiter gekämpft. Bei dem heutigen System ist das aber sicherlich nicht mehr so einfach zu verkraften. Aber ich schweife ab. Schweden nimmt natürlich auch gerne einen deutsch sprachigen Spieler, wobei hier die meisten der Nation im TS und nicht im Discord sind. Was Live Streamen beim PvP angeht bin ich allerdings skeptisch, das dürfte die Russen anziehen wie die Fliegen das Klo 🙂

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 5/10/2019 at 8:10 AM, MKev said:

Keine Ahnung warum Du das Gefühl hast ich hätte eine negative Einstellung was das herangehen an das Spiel angeht.

Dann habe ich dich wohl missverstanden, sorry.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 5/9/2019 at 4:24 PM, MKev said:

 

Ich bin [...] Alpha-Spieler [...] und [habe] keine Zeit [...] mich mit Quatsch rumzuschlagen.

Als Alpha Spieler, der keine Zeit hat, sich mit Quatsch rumzuschlagen, bist du beim HRE wahrscheinlich ziemlich falsch. Quatsch ist ein wesentlicher Teil unseres Spielkonzeptes. Andere Mütter (Nationen) haben auch schöne Töchter (Clans).

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, Suppenkelle said:

Als Alpha Spieler, der keine Zeit hat, sich mit Quatsch rumzuschlagen, bist du beim HRE wahrscheinlich ziemlich falsch. Quatsch ist ein wesentlicher Teil unseres Spielkonzeptes....

Na da sind wir einer Meinung, HRE wäre mir auch als letztes eingefallen. Auch ein Prima Bild wenn man sieht wie hier Sätze so zusammen geschustert werden wie man es gerade braucht. Bravo.

 

2 hours ago, Wilhelm von Seydlitz said:

Dann habe ich dich wohl missverstanden, sorry.

Kein Ding, die ganzen Posts sind mittlerweile hinfällig, bis die mal aktiv geschaltet wurden ist ja nen ganzer Tag vergangen. War gestern bei Euch im Discord und hatte ein echt nettes Gespräch.
Daumen Hoch!

Ich denke aber ich warte bis zum Release und den damit Einhergehenden Wipe. Vor allem bin ich gespannt was jetzt aus diesem Allianz Poll wird, ich hoffe die setzen das um und wenn sie das tun, wird es vernünftig gemacht. Kann mir vorstellen das es dem Spiel bei der geringen Spielerzahl hilft. Noch mal danke an all die Antworten. Denke wir sehen uns dann eher zum Release. Hoffe das dauert nicht mehr all zu lange :)

 

MfG und stets ruhige See.

MKev

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also dass sich bei den Preussen keiner meldet liegt wohl daran dass wir ne winzige Nation sind und wir oft wenig bis gar nicht über nation-chat kommunizieren. Bei uns ist der Zusammenhalt doch höher, und es helfen sich idR alle gegenseitig. Wir sind immer offen für neue Leute, einfach mal im Discord reinschneien und freundlich fragen, sind ja alle nur Menschen ;)

  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 minute ago, Henry Durnin said:

 Wir sind immer offen für neue Leute, einfach mal im Discord reinschneien und freundlich fragen, sind ja alle nur Menschen ;)

Sogar mich dulden sie da ab und zu!

44617821_715712902118729_43805535388041216_n.jpg

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 5/11/2019 at 8:49 AM, Sven Silberbart said:

Hallo MKev.

Schön das ein alter Veteran zurück kehrt. Die Nationen können jeden gebrauchen (ausser die Russen, die schon Zerg^^). Ja, auch ich erinnere mich an den Schweden Dänen Krieg. Leider haben meist die Schweden aufs Auge bekommen, hehe. 2 mal bis zur Hauptstadt zurück geschrumpft und trotzdem weiter gekämpft. Bei dem heutigen System ist das aber sicherlich nicht mehr so einfach zu verkraften. Aber ich schweife ab. Schweden nimmt natürlich auch gerne einen deutsch sprachigen Spieler, wobei hier die meisten der Nation im TS und nicht im Discord sind. Was Live Streamen beim PvP angeht bin ich allerdings skeptisch, das dürfte die Russen anziehen wie die Fliegen das Klo 🙂

 

Die offiziellen Zahlen zeigen ein anderes Bild vom Zerg auf diesem Server. Aber Dein Post ist doch sehr hilfreich, um zu verstehen was auf dem Server derzeit vor sich geht. Die Russen sind zwar nicht viele aber sie sind gut. Und deshalb können die anderen Nationen ihr PvP nur noch heimlich machen ohne streaming. Denn auch die besten Spieler können nicht überall gleichzeitig sein, um den Feind zu versenken. 😋 In Russland darf man natürlich nach Herzenslust streamen. Wir haben nicht zu verbergen wo wir gerade segeln.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
2 hours ago, Graf Bernadotte said:

Die Russen sind zwar nicht viele aber sie sind gut.

[NN] bekommen alleine eine PB voll, [BF] wohl auch, [REDS] vermutlich nicht ganz, aber einen guten Anteil schätze ich mal. Die Russen haben unter ihren Spielern vermutlich die höchste Anzahl an sehr aktiven und erfahrenen PvP Spielern. Mit strukturierter Führung und augenscheinlich einer insgesamt gut Koordinierten Nation. Deswegen sind sie so erfolgreich. Daher würde ich dir zustimmen, dass Russland die stärkste Nation ist und viele gute Spieler hat.

Das zeigt dass die offiziellen Zahlen sehr mit Vorsicht zu genießen sind und man die Stärke einer Nation nicht von der Anzahl abhängig machen kann. Ansonsten müssten die Briten alle überrollen können, sehe ich aber nicht.

Aber hey, das ist hier gar nicht Thema..

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein wenig schon. Denn unser Freund bezeichnet sich als ehemaligen Alpha Spieler mit wenig Zeit für Quatsch, der streamen will.

Wie Wilhelm weiter oben schon angedeutet hat, ist NA da vielleicht gar nicht die erste Wahl. Weil es in dem Spiel mehr denn je nicht auf die Divenfähigkeit sondern auf die Teamfähigkeit ankommt, um erfolgreich zu sein. Und viel Zeit für solchen Quatsch wie Tools zu segeln, muss man jetzt schon mitbringen. Was soll bei all den Trade runs, die nötig sind, gestreamt werden?

Edited by Graf Bernadotte
  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 5/10/2019 at 4:51 AM, MKev said:

...mit eurem Cpt. Harms ingame per Chat gesprochen habe. Dieser hat mir unmissverständlich klar gemacht, das Ihr zum 1. nicht jeden newbie/wiederkehrer aufnehmt
und ich mich beweisen müsste wegen Spionageverdacht. Zum 2. hättet Ihr zur Zeit sowieso Aufnahme stop da ihr zu viele seid. 

Also, um das mal etwas geradezurücken:

- ich habe nicht gesagt, das wir MONKS zuviele seien (was ja schlecht wäre), sondern unser selbst gesetztes Spieler-Limit erreicht haben. Unterschied!

- Zweitens: ein Wiederkehrer ist jemand den man kennt - Du aber warst im Dänisch-Schwedischen Krieg, als ich noch gar nicht geboren war.

- Drittens: ob Du das nun für glaubhaft hältst oder nicht mit den Spionen ist mir ehrlich gesagt schnurz - es geht darum wie wir das sehen und händeln.

- Viertens: am Ende unseres schriftlichen CHATs hatte ich Dir zugestimmt, daß das per TS wohl besser zu besprechen wäre, hatte aber keine Zeit mehr.
  Ich hatte Dir gesagt, wir sollten am nächsten Tag darüber - im TS - sprechen.

Leider hast Du es vorgezogen, Deinem Ärger (den ich teilweise durchaus nachfühlen kann) hier sofort Luft zu machen.
Daß Du dabei auch noch meinen Namen und den Clan-Namen nennen mußtest, war für ein sympathisches Kennenlernen nicht gerade hilfreich.
Ich war noch nicht mal dazu gekommen, der Clanführung davon zu berichten. 
Kein guter Stil, finde ich. Solche Ungeduld ist nur plausibel, wenn Du noch Teenager bist - danach wirds peinlich.

Allerdings finde ich es durchaus erfrischend, wenn einer sich so richtig aufregen kann (eine meiner stärksten Eigenschaften) -
denn dann ist immerhin Leidenschaft vorhanden. Nicht die schlechteste Voraussetzung für ein eventuelles neues Clanmitglied.
Dies entscheidet aber allein Lord Loorkon am Ende. Am besten also sprichst Du direkt mit ihm im TeamSpeak. 

Wenn Du aber schmollen solltest mit uns, oder Lord Loorkon "nein" sagen sollte - die PREUSSEN suchen auch immer gute Spieler, die Deutsch sprechen.

"Nothing for ungood!" wie der als Brite getarnte deutsche Spion sagen würde...
 

Edited by Wolfram Harms

Share this post


Link to post
Share on other sites
19 hours ago, Graf Bernadotte said:

Ein wenig schon. Denn unser Freund bezeichnet sich als ehemaligen Alpha Spieler mit wenig Zeit für Quatsch, der streamen will.

Wie Wilhelm weiter oben schon angedeutet hat, ist NA da vielleicht gar nicht die erste Wahl. Weil es in dem Spiel mehr denn je nicht auf die Divenfähigkeit sondern auf die Teamfähigkeit ankommt, um erfolgreich zu sein. Und viel Zeit für solchen Quatsch wie Tools zu segeln, muss man jetzt schon mitbringen. Was soll bei all den Trade runs, die nötig sind, gestreamt werden?

Herr Graf mögen meine Zustimmung verkraften, gar verzeihen. Aber: Auf den Punkt gebracht. Beste Wünsche, Gene

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 5/9/2019 at 4:24 PM, MKev said:

Hi Leute.

Ich bin MKev, 37 Jahre jung und ehemaliger Alpha-Spieler. War bei den großen Kriegen gegen Dänemark dabei als Schwede. Nach dem Krieg bin ich inaktiv gegangen um abzuwarten wie sich die Entwicklung des Spiels ergibt. Jetzt bei der Info dass das Spiel kurz vor Release steht wollte ich noch mal reinschauen. Bin aber sehr auf Hilfe und Kameradschaft angewiesen da ich Streamer bin und keine Zeit habe mich mit Quatsch rumzuschlagen. Bin seit 3 Tagen wieder im Spiel und habe von einer Menge deutscher Gilden bei den Preußen gehört. War jetzt zwei Tage von Morgens bis Abends und ein mal Nachts bei den Preußen ingame aktiv. Keine Menschenseele zu sehen bis auf vielleicht 2-3 mann. National Chat war tot. Dabei habe ich im Vorfeld von den Hansen gehört und andere Namen deutscher Gilden. Wenn ich aber sehe das keiner da ist brauche ich auch keine Energie für die Kontaktaufnahme investieren.

Habe dann im Alliance Poll Thread gelesen das die Preußen gerademal bei etwa 3% Spielerschaft sind. Die Amerikaner aber bei 9% wie auch die Schweden. Dachte bevor du wieder zu den Schweden gehst schaust erst mal da, da du US Verwandtschaft hast, dich die Geschichte interessiert und du der englischen Sprache mächtig bist. Und werde da jetzt wieder enttäuscht. Der Deutsch/Englische Clan MONKS nimmt keine neuen Spieler auf wegen Spionageverdacht. Ich solle als sogenannter "Newbie" Spieler eher denen Helfen und mich in PVP beweisen bevor ich da ne Chance bekomme. LoL mit nem Basic Cutter? Da kann ich ja gleich aufhören. Die Piraten hätten angeblich eine gesamte Gilde mit Zweitaccounts gemacht zum Spionieren. Alles klar, bei dem Preis des Spiels, der negativen Kritik wegen vergangen Aktionen zwischen Dev Team und einigen Spielern die sich scheinbar nicht höflich äußern konnten (möchte da nicht näher drauf eingehen) und der Geringen Spielerzahl kurz nach dem letzten Wipe soll also eine Gilde hingehen und zwei Gilden (eine Spionage Gilde und eine Haupte Piratengilde) aufmachen anstatt die Haupten Accounts zu Grinden um im Krieg zu gewinnen. Sorry aber den Quatsch kann ich als Eve Online Veteran nicht glauben. Bei Eve ist das gang und gebe und reicht sogar bis ins Privatleben aber hier, bei so wenigen Spielern mit wiederkehrenden Wipes niemals. 

Mit dieser Einstellung wird es die Community jedenfalls schwer haben hier mehr Spieler sesshaft werden zu lassen. Da man nicht wirklich das Gefühl von Hilfe bekommt oder willkommen zu sein. Um die 300 Spieler total online am tag im durchschnitt ist auf deutsch: lachhaft. Zu Zeiten der Dänisch-Schwedischen Kriege ging es teilweise in den dreistelligen bereich.

Ich jedenfalls Dümpel hier in Naval Action noch ein wenig herum und hoffe nicht so schnell den Spaß an dem Spiel zu verlieren. Wenn es eine Gilde gibt, der deutschen Sprache mächtig ist, Erfahren und nach einem Mitglied sucht wo es nicht stört das dieser hin und wieder streamen will, würde ich mich über eine Info freuen. Ich nutze vorzugsweise Discord wegen dessen benefits und weil ich da selber noch eine kleine Community laufen habe. Teamspeak habe ich als backup auch installiert und kann daher auch für Naval Action ungerne ins TS kommen. Ansonsten spiele ich nebenbei auch Sea of Thieves vielleicht findet man da ja auch gleichgesinnte. Ansonsten kennt man mich überwiegend nur in der MilSim Szene.

Danke für Eure aufmerksamkeit. Allzeit gute winde und ruhige see. 

MfG, MKev

Ein sympathischer Auftritt könnte ganz andere Reaktionen hervorufen. Hier geht´s machmal allzu rauh her. Verständlich bei einem Kriegsspiel. Manche triumphieren bis zur Demütigung. Andere halten sich für gewiefter als der Rest der Welt. Geschenkt. Für mich als Britin, die sich ganz gerne mit Quatsch im Spiel herumschlägt, ist Ihr Beitrag ein Prachtbeispiel wie man mit beiden Füßen ins Mistloch tritt.  Sie amüsieren mich köstlich! Gene

  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
7 hours ago, Genevieve Malfleurs said:

Herr Graf mögen meine Zustimmung verkraften, gar verzeihen. Aber: Auf den Punkt gebracht. Beste Wünsche, Gene

Natürlich wäre mir Ihr wütender Widerspruch weitaus lieber gewesen, Gnädigste. Schließlich bin ich Widder. Und das ist ein Kriegsspiel und kein Salon.😊

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
16 hours ago, Graf Bernadotte said:

Natürlich wäre mir Ihr wütender Widerspruch weitaus lieber gewesen, Gnädigste. Schließlich bin ich Widder. Und das ist ein Kriegsspiel und kein Salon.😊

So also flirten Admiräle mit Admiralinnen (oder wie immer deren Plural lautet - müßte man die Feministinnen fragen...) :wub:

Share this post


Link to post
Share on other sites
22 hours ago, Wolfram Harms said:

So also flirten Admiräle mit Admiralinnen (oder wie immer deren Plural lautet - müßte man die Feministinnen fragen...) :wub:

naja... Im Alltagsgeschäft hauen wir uns stets verbal aufs Maul. 😁

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na, bei dieser Wortwahl ist es dann wohl leider klar: wieder ein Herr mit einem Damen-Namen. Schade!
Suche seit Jahren eine Dame in NA zum karibischen Flirten - und dann hat sie meist doch wieder Bartstoppeln unter der dicken Schminke.

Naja, Damen waren halt selten in der Seefahrt... :unsure:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...