Jump to content
Game-Labs Forum
Sign in to follow this  
Georg Fromm

Preußische Weihnachtslotterie und Allgemeines zu NA

Recommended Posts

urn-newsml-dpa-com-20090101-150923-99-01

Da ich diese Phase des Spiels abgeschlossen und meine Lehren daraus gezogen habe, dachte ich wäre es nett die angesammelte Kohle irgendwie unter das preußische Volk zu bringen. Von daher werde ich eine Weihnachstlotterie veranstalten, die hier mit mit Genehmigung der zuständigen preußischen Stellen offiziell eröffnet ist.

 

Preußische Weihnachtslotterie:

Jackpot: 25 Millionen + alle Erträge die durch den Losverkauf generiert werden

Teilnahmeberechtigt: alle Preußen

Modus: Jeder Mitspieler kann bis zu 10 Lose für 50000 G kaufen. Mit jedem Los erhält er die Möglichkeit eine Zahl zu tippen. Diese Zahl wird dann abgeglichen mit der Zusatzzahl der Sonnabendziehung des deutschen Lottos  vom 23. 12. 2017. Der Spieler der die Zusatzzahl richtig getippt hat, erhält dann den ganzen Jackpot. Sollte es mehrere Gewinner geben, teilen diese sich den Jackpot zu gleichen Teilen.

Was müsst ihr nun machen?: Ihr schreibt einfach eure gewünschte Zahl oder auch mehrere Zahlen hier in den Thread, sowie euren Ingame-Namen. Ingame müsst ihr dann an Jack Roedel oder Dominique Youx die entsprechende Summe bezahlen und schon seit ihr dabei. Es ist zwingend notwendig hier in diesem Thread die Zahlen zu veröffentlichen, damit die ganze Sache für jedermann transparent ist. Ihr könnt hier bis zum 20.12.2017 Eure Zahlen posten und ingame das Geld bezahlen. Ich werde dann einen entsprechenden Abschlussbeitrag schreiben, wo ich einfach die Namen auflisten werde, die an der Verlosung teilnehmen.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen! :P

Hinweis: Wenn es möglich ist, haltet diesen Thread bitte frei von Unmutsäußerungen oder Beifallbezeugungen, danke. Viel Spaß

Nachtrag: Lottoannahmestellen sind in Maracaibo, Mandinga, Aves und Shroud Cay vorhanden.

Edited by Dominique Youx
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich möchte anmerken, dass jeder, der sein Geld weg gibt damit einverstanden ist und selbst Schuld ist, wird er über den Tisch gezogen. Die devs sind hier 100% außen vor!

 

Sonst eine interessante Idee. Viel Spaß damit.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Solltest vielleicht ein mindest Geburtsdatum des Chars angeben damit nicht plötzlich 10Mio Preußen alts entstehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
4 minutes ago, z4ys said:

Solltest vielleicht ein mindest Geburtsdatum des Chars angeben damit nicht plötzlich 10Mio Preußen alts entstehen.

Darauf wurde bewusst verzichtet, weil

a) wenn sich Spieler deshalb einen neuen Account zulegen und Geld in die Kassen der DEVS und damit in die Entwicklung des Spieles  fließt, so würde ich das ausdrücklich begrüßen

b ) wenn Leute deshalb ein "Forged Paper verbraten und bei Preußen hängenbleiben, weil sie kein zweites Forged Paper haben, wäre das ja eine geniale Rekrutierungsaktion für Preußen

c) wenn Leute deshalb zwei "Forged Paper" verbraten um später wieder zu ihren alten Nation zurückzukehren, tröste ich mich damit dass ja auch keine automatische Sieggarantie haben und so noch mehr Geld in die Lotterie fliesst. Ein mitleidiges Kopfschütteln bekommen dann diese Spieler gratis dazu (Zwei Forged Papers für evtl 25 Millionen, arme Teufel).

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
2 hours ago, Dominique Youx said:

"Da ich diese Phase des Spiels abgeschlossen und meine Lehren daraus gezogen habe"

 

Mich interssiert eher was dort dahinter steckt. Abgeschlossen mit dem Spiel als Ganzes, vermute ich mal?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist eindeutig Sache des Königs ! Im übrigen sollte ein Teil der Einnahmen an mich umverteilt werden.

Ich bin quasi besitzlos....

 

------------

Die Lotterie wurde seit der ersten Einrichtung Preußens im Jahr 1703 immer für die Armen und Bedürftigen der Bevölkerung durchgeführt. Mitte des 18. Jahrhunderts waren nicht nur auswärtige Lotterieunternehmer in Preußen zu finden, auch zahlreiche private Anbieter wollten eine Genehmigung für eine Lotterie bei Friedrich II. einholen. Der König genehmigte viele Lotterien, doch wurden auch viele Lotterien ohne seine Genehmigung durchgeführt. Bis 1763 verkauften zahlreiche auswärtige Lotterieanbieter ihre Lose bereits in ganz Preußen, sodass viel Geld außer Landes floss. Auch die zahlreichen privaten Anbieter ließen die Einnahmen der eigenen Lotterie sinken, sodass die Einnahmen für gemeinnützige Einrichtungen fehlten.
Viele Beschwerden über Unregelmäßigkeiten bei Lotterien privater Anbieter waren weitere Gründe für Friedrich II., das staatliche Monopol auszurufen. Um seine eigene Lotterie zu stärken, erließ Friedrich II. Verbote gegen private Anbieter und auswärtige Lotterien. Am 8. Februar 1763 unterschrieb Friedrich II. das Königliche Majestätspatent und erklärte damit das staatliche Monopol der Lotterien.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine Frage?

Kostet JEDES Los 50k oder insgesamt 50k?

 

Also, kann ich 500k investieren (10 Lose) oder max. 50k?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zur Lotterie gibt es noch Änderungen....aus dem einfachen Grund weil mich ein aufmerksamer Mitspieler darauf hingewiesen hat, dass es die Zusatzzahl nicht mehr gibt, sondern das dies nun die Superzahl ist. Bin halt kein Lottospieler, daher habe ich diese Änderung 2013 :) nicht mitbekommen. 

Auf jeden Fall wird aber Weihnachten Geld ausgeschüttet und vmtl wird es noch erheblich mehr, da die Winterhilfe sicherlich nicht voll ausgenutzt wird.

Edited by Dominique Youx

Share this post


Link to post
Share on other sites

Find das ist eine gute Idee mit der Lotterie.

Ich vermisse solche Aktionen von den Entwicklern/Moderatoren. Was bei anderen Spielen keine Seltenheit ist, (berichtigt mich) gab es bei NA noch nie.

Events könnten sich auch die Moderatoren ausdenken und in die Hand nehmen. Das muss ja nicht unbedingt von den Entwickler selber kommen. 

Grüsse 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 15.11.2017 at 10:27 AM, Sven Silberbart said:

Mich interssiert eher was dort dahinter steckt. Abgeschlossen mit dem Spiel als Ganzes, vermute ich mal?

@Sven Silberbart entschuldige, dass ich deine Frage noch nicht beantwortet habe, habe sie schlicht übersehen.

Ich habe mit dem Spiel nicht abgeschlossen, aber mit 11.0. . Als Spieler der seinen Schwerpunkt auf Handel, Wirtschaft und persönlicher Charakterentwicklung hat, gibt es nichts mehr im Spiel für mich zu tun. Level 50, Level 50 beim Craften, weit über 100 Millionen Barvermögen, Warenlager bis zum Bersten gefüllt. Upgrades vernichte ich mittlerweile, weil die Droprate so hoch ist. Gut einige Bücher fehlen noch und das verdammte Cartagena Tar wird von den Schweden blockiert, aber letztendlich auch hier keine Motivation für mich, da ich als Händler nicht unbedingt Upgrades für Militärschiffe brauche.

Warum sollte ich also einloggen? Was kann ein Händler mit seinem Geld anfangen? Was bringt es mir 200 Millionen zu haben?

 

Edited by Dominique Youx

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Preußen könnten Cartahena ja mal angreifen. Als ausgewiesene RvR Nation wäre das ja eigentlich ihre Bestimmung. :)

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ausgewiesene RvR Nation? Wer hat das ausgewiesen?

Preußen hat wohl wie die Franzosen eher Probleme mit dem PvPPPPP (1vs X Gegner) gefarme.

So scheint es mir . Ist das nicht so?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
18 hours ago, Dominique Youx said:

@Sven Silberbart entschuldige, dass ich deine Frage noch nicht beantwortet habe, habe sie schlicht übersehen.

Ich habe mit dem Spiel nicht abgeschlossen, aber mit 11.0. . Als Spieler der seinen Schwerpunkt auf Handel, Wirtschaft und persönlicher Charakterentwicklung hat, gibt es nichts mehr im Spiel für mich zu tun. Level 50, Level 50 beim Craften, weit über 100 Millionen Barvermögen, Warenlager bis zum Bersten gefüllt. Upgrades vernichte ich mittlerweile, weil die Droprate so hoch ist. Gut einige Bücher fehlen noch und das verdammte Cartagena Tar wird von den Schweden blockiert, aber letztendlich auch hier keine Motivation für mich, da ich als Händler nicht unbedingt Upgrades für Militärschiffe brauche.

Warum sollte ich also einloggen? Was kann ein Händler mit seinem Geld anfangen? Was bringt es mir 200 Millionen zu haben?

 

Kein Problem, brauchst dich nicht zu entschuldigen (bin aber trotzdem immer froh wenn ich mal jemanden mit bedachter Wortwahl und Anstand im Forum finde, viel zu selten heut zu Tage)

Was Handel, Wirtschaft und eigentlich alles außer RvR angeht sehe ich leider auch noch sehr viel zu tun in diesem Spiel. Mal sehen ob die Devs das jemals richtig auf die Beine kriegen. Leider wird hier immer zu sehr auf den "Ich will PvP und zwar sofort und nix anderes" - Spieler gehört und die anderen Facetten des Spiels dabei kaputt gepatcht. Obwohl ich schon lange spiele, habe ich noch lange nicht alle Upgrades und 100te Millionen, oder randvolle Warenlager. Mich zieht es hauptsächlich wegen meiner Stammgruppe und dem RvR in Schweden ins Spiel. Würde ich das nicht haben so würde ich wohl auch nicht mehr einloggen. Ich danke dir jedenfalls für die Antwort.

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

So Mädels, nachdem ihr meinen schönen Weihnachtslotteriethread zweckentfremdet habt und ich fleißig dazu beigetragen habe, habe ich kurzerhand den Titel geändert und hoffe das uns die MODS einfach weiter in diesem Thread ein wenig diskutieren lassen.

@Sven Silberbart

Ich teile uneingeschränkt deine Einschätzung bezüglich des Irrweges den die DEVS eingeschlagen haben.Vorwegschicken möchte ich, dass ich absolut nichts gegen PvP-Spieler und ihre Wünsche habe. Ebenso kann ich es verstehen, wenn sie ihre Interessen vertreten und versuchen NA möglichst so mitzugestalten, dass es ihnen leichtfällt ihren Spielspaß zu finden. Nicht anderes mache ich ja, wenn ich mir einen höheren Schwierigkeitsgrad (in Bezug auf Logistik, Wirtschaft und Schiffsbau) und mehr Nachhaltigkeit im Spiel wünsche.

Ich habe immer noch nicht verstanden warum die DEVS den aktuellen Weg eingeschlagen haben. Mit der Entwicklung von NA-Legends wird den PvPlern zukünftig eine vermutlich sehr attraktive Plattform für ihr Spiel zur Verfügung gestellt. Alle ihre Kritikpunkte am Spiel NA in den letzten Jahren finden durch dieses Spiel Berücksichtigung. Keine langen Seereisen um Feinde zu finden, stattdessen Lobbysystem mit halbwegs schneller Action. Kein umständlicher Schiffsbau und die dazugehörige Logistik mehr, sondern vmtl. Trees mit entsprechender Spezialisierung, wo man sich einmalig ein Schiff freispielt und es dann jederzeit in einer Battle einsetzen kann (vergleichbar World of Warships). Kein sonstiger Ballast wie Allianzsystem oder nationsinterne Absprachen welchen Gegner man angreifen kann, nein geradliniger Kampf gegen einen vom Computer zufällig zusammengewürfelten Gegner.

Angesichts dessen, wäre es für mich nur logisch, wenn die DEVS bei NA einen anderen Weg einschlagen würden, um somit andere Spielerschichten an sich zu binden. Und da gibt es durchaus einige relevante Gruppen. Staatenlenker, Händler, Explorer, Missionsgrinder, Politiker (Diplomaten), Leute mit Freude an halbwegs akkurat umgesetzten historischen Spielen, Rollenspieler und als größte Gruppe die Spieler, die Freude daran haben in möglichst vielen verschiedenen Bereichen sich einzubringen. Diese Gruppen sind zusammengenommen sicher nicht kleiner als die der PvPler, ich gehe sogar von dem Gegenteil aus.

Von daher würde ich es begrüßen, wenn die DEVS die schnelle und unkomplizierte Verfügbarkeit zugunsten von mehr Nachhaltigkeit und Tiefgang im Spiel zurückschrauben.

 

Edited by Dominique Youx
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
25 minutes ago, Dominique Youx said:

...
 

 

... Keine langen Seereisen..., .... umständlicher Schiffsbau und die dazugehörige Logistik...

Angesichts dessen, wäre es für mich nur logisch, wenn die DEVS bei NA einen anderen Weg einschlagen würden, um somit andere Spielerschichten an sich zu binden. Und da gibt es durchaus einige relevante Gruppen. Staatenlenker, Händler, Explorer, Missionsgrinder, Politiker (Diplomaten), ...

 

Weiß nicht ob sich noch welche an 10.X erinnern können. Aber genau das was du da unter anderem bemängelst wurde da umgesetzt. Lange Seereisen waren pflich für pvp sowie für Handel. Gold war schwer zu bekommen man wurde nicht über nacht zum Millionär. Crafting bekam einen Sinn da Schiffe plötzlich nurnoch 1 dura hatten und es kein npc entern von Schiffen gab.

Aber wie Leute nunmal so sind. Das war dann viel zu schwer und zeitaufwending. Man sagte: "spielbar nur für hardcore spieler", "Fühlt sich wie ein zweiter job an"...

Konsequenz aus dem ganzen war das wir nun dieses "Weichei" Spiel haben. Alles wird einem in den Rachen gestopft aber anscheineind ist es das, was die Mehrheit an Spielern haben will. low/no risk but high reward. Würde es kein PvP in diesem Spiel geben wäre es das langweiligste Spiel was ich je gespielt habe.

Crafting ersetz durch "Store shipnotes"

Handel ersetzt durch "mission gefarme"

Der Besitz von Häfen war noch nie so uninteressant.

Edited by z4ys
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
13 minutes ago, z4ys said:

Weiß nicht ob sich noch welche an 10.X erinnern können. Aber genau das was du da unter anderem bemängelst wurde da umgesetzt. Lange Seereisen waren pflich für pvp sowie für Handel. Gold war schwer zu bekommen man wurde nicht über nacht zum Millionär. Crafting bekomm einen Sinn da Schiffe plötzlich nurnoch 1 dura hatten und es kein npc entern von Schiffen gab.

Aber wie Leute nunmal so sind. Das war dann viel zu schwer und zeitaufwending. Man sagte: "spielbar nur für hardcore spieler", "Fühlt sich wie ein zweiter job an"...

Konsequenz aus dem ganzen war das wir nun dieses "Weichei" Spiel haben. Alles wird einem in den Rachen gestopft aber anscheineind ist es das, was die Mehrheit an Spielern haben will. low/no risk but high reward. Würde es kein PvP in diesem Spiel geben wäre es das langweiligste Spiel was ich je gespielt habe.

Crafting ersetz durch "Store shipnotes"

Handel ersetzt durch "mission gefarme"

Der Besitz von Häfen war noch nie so uninteressant.

Im Endeffekt sprichst du das entscheidende Thema an. Will die Mehrheit der Spieler wirklich so ein Spiel, wie im jetzigen Zustand? Die Spielerzahlen werden entscheiden, ob der Weg richtig ist.

Ich persönlich glaube, dass der Weg von NA in die Richtung von "EvE in der Karibik" gehen sollte und das dieses Spiel in seiner jetzigen Ausgestaltung niemals Spieler befriedigen wird, die auf schnelle und harte Action stehen

Edited by Dominique Youx

Share this post


Link to post
Share on other sites
14 minutes ago, Dominique Youx said:

...

Devs haben mal gesagt, sie wollen Spieler mit ca 100h danach ist es den Devs dann egal wenn das Spiel ausgelutscht ist. Also ich würde sagen Ziel erfüllt. Mit neuer UI and Tutorials macht das Spiel bestimmt 100h Spaß.

Im moment setz ich das Game gleich mit" No mans sky" kurz nach release. Sieht hübsch aus macht nen paar Stunden Spaß aber im großen und ganzen ist es einfach nur ein Blender. hübsche Fassade aber nix dahinter.

Edited by z4ys
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 15.11.2017 at 10:27 AM, Sven Silberbart said:

Mich interssiert eher was dort dahinter steckt. Abgeschlossen mit dem Spiel als Ganzes, vermute ich mal?

Längstens, gäbe es nicht die HRE hätte ich das Spiel schon vor 2 Jahren zugunsten WoT von der Platte geputzt. Nun sind es drei Jahre seit September.

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 27.11.2017 at 8:24 AM, Allons! said:

Längstens, gäbe es nicht die HRE hätte ich das Spiel schon vor 2 Jahren zugunsten WoT von der Platte geputzt. Nun sind es drei Jahre seit September.

Wobei ich finde das WoT vor 5 Jahren mal gut war, heute ist es nur noch ein High Output Mediumtank Autoskooter in Städten.

Alle anderen Fahrzeugtypen haben ihre Daseinsberechtigung und Aufgaben schon lange verloren....

 

Viel Erfolg bei eurer Lotterie und Happy Nikolaus.

:) 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...