Jump to content
Game-Labs Forum

Meeting aller Deutschsprachigen Spieler 01.04.17 15 Uhr


Recommended Posts

Dies ist ein Aufruf an alle deutschsprachigen Spieler.

Am Samstag den 01.04.17 um 15 Uhr wird ein Meeting zwischen allen deutschsprachigen Spielern stattfinden die daran interessiert sind ein neues Projekt(Clan) zu starten. Auf welchen Server die Interessierten spielen werden und bei welcher Nation soll in dem Meeting endgültig festgelegt werden. Ich lade also alle Spieler aller Nationen herzlich auf den TS: clancollectivena.com ein um gemeinsam nach einem geeigneten Platz für unser neues Projekt zu suchen.

Was die Auswahl der Nation angeht gibt es bereits eine Abstimmung. Um die Abstimmung so Fair wie möglich zu gestallten gibt es den Link dazu nur auf anfrage bei Mir.

Ich lade also alle deutschsprachigen Spieler PvE'ler und/oder PvP'ler herzlich zu diesem Meeting ein und hoffe auf gute Gespräche.

 

Beste Grüße und bis dahin!!

NitroBiLLe

 

Update vom Meeting am 01.04.17

Vielen dank an Kessex für das verfassen des Beitrags nach dem Meeting

Meeting 2017-04-01 (kein Aprilscherz)

- Freiwillige Änderung der Nation vorgesehen - Hauptteil neigt zu England plus kleiner Teil zu Niederlanden
- Wer will, organisiert sich schon vorab in den nächsten zwei Wochen, entweder durch Zusammenspiel in game oder in noch zu definierenden Clan
- Hauptsächlich für existierende Spieler, die im Moment noch in kleineren Clans spielen, die kaum aktiv sind
- Vorgesehen für EU Server
- TS Server für Interessierte:  voice378.ismett.de - kann vielleicht jetzt noch etwas leer sein
- nächstes Meeting 2017-04-08 15:00 deutscher Zeit auf dem neuen TS Server

Danke an alle Beteiligten, die heute teilgenommen haben. Bei Interesse sind im Moment noch viele Beteiligte über andere TS Server verteilt, bitte in Global PVP1 nachfragen.

P.S.: Guter Klanname wird noch gesucht, bisherige Vorschläge:
- King's German Navy
- Königlich Preußische Marine
- Hanseatische Neue Flotte
- Cracks
- Krautz

Edited by NitroBiLLe
  • Like 6
Link to post
Share on other sites
  • Replies 148
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Dies ist ein Aufruf an alle deutschsprachigen Spieler. Am Samstag den 01.04.17 um 15 Uhr wird ein Meeting zwischen allen deutschsprachigen Spielern stattfinden die daran interessiert sind ein neu

irgendwie verstehe ich es nicht, warum diese ganze diskussion um serverwahl,nationenwechsel und eventuelles balancing nicht auf dem niveau von erwachsenen menschen geführt werden kann.

Ich werde mir das auf alle Fälle mal anhören und dann sehen wir ja eh was kommt. Da ja der WIPE ansteht wäre ein großer deutschsprachiger Clan auf alle Fälle sehr zu empfehlen um von Anfang an mitzusp

Posted Images

10 minutes ago, Fenris said:

Willst wohl andere nationen schwächen,weil du GB spielst, und die gehen auf Global, und die Holländer sind im Eimer..

Also einen "neuen" Clan gründen und spieler klauen oder wat?

Eine schwere Anschuldigung die du da aussprichst. In meinen Augen gefährliches Halbwissen.

Streu dein Salz doch einfach woanders.

  • Like 2
Link to post
Share on other sites
9 minutes ago, Fenris said:

 

Willst wohl andere nationen schwächen,weil du GB spielst, und die gehen auf Global, und die Holländer sind im Eimer..

Also einen "neuen" Clan gründen und spieler klauen oder wat?

 

irgendwie verstehe ich es nicht, warum diese ganze diskussion um serverwahl,nationenwechsel und eventuelles balancing nicht auf dem niveau von erwachsenen menschen geführt werden kann.:(

  • Like 4
Link to post
Share on other sites
7 minutes ago, NitroBiLLe said:

Eine schwere Anschuldigung die du da aussprichst. In meinen Augen gefährliches Halbwissen.

Streu dein Salz doch einfach woanders.

Um was soll s denn sonst gehen?

Deine nation will auf dem GLOBAL spielen.

Was soll ich auf einem server mit 200 ping und australischen oder amerikanischen Zeiten?

Also wozu das "meeting" ausser "divide et impera" ?

Link to post
Share on other sites
19 minutes ago, Fenris said:

Um was soll s denn sonst gehen?

Deine nation will auf dem GLOBAL spielen.

Was soll ich auf einem server mit 200 ping und australischen oder amerikanischen Zeiten?

Also wozu das "meeting" ausser "divide et impera" ?

Is doch nice für leute die ne deutsche community suchen.

Link to post
Share on other sites
1 hour ago, Fenris said:

Um was soll s denn sonst gehen?

Deine nation will auf dem GLOBAL spielen.

Was soll ich auf einem server mit 200 ping und australischen oder amerikanischen Zeiten?

Also wozu das "meeting" ausser "divide et impera" ?

Wir treffen uns also um zu überlegen wie wir am besten Leute aus anderen Clans abwerben? HAHAHAHA

Nochmal von vorn: Wir wollen ein Meeting zwischen allen deutschsprachigen Spielern organisieren um 1. Einen neuen gemeinsamen Clan zu gründen und 2. Überlegen auf welchem Server und welcher Nation wir diesen dann Platzieren. Wer Lust hat daran Teilzunehmen ist herzlich eingeladen egal von welcher Nation. Da du mit deinem Verhalten kein Interesse an unserem Vorhaben zeigst, bitte ich dich hier nicht weiter zu kommentieren.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Wird es auch eine faire Abstimmung darüber geben, wer den neuen Clan leiten wird? Mit anderen Worten, wenn ein großer deutscher Clan zu dem Meeting kommt und bei der Abstimmung deren Anführer als Anführer des neuen großen deutschen Clans gewählt werden, dann würdest Du dich dem unterordnen? Auch auf die Gefahr hin, dass Du dann nicht in der Clanführung vertreten wärst?

Wenn nicht, dann sehe ich in deinem Aufruf nur einen billigen Versuch einen eigenen Clan zu gründen bzw. deinen jetzigen zu vergrößern.

Die Überschrift vom Topic hatte mich nämlich zunächst glauben lassen, dass es bei dem angekündigten Meeting darum geht, abzustimmen, auf welchen Server die deutschen Spieler und bestehenden deutschen Clans wechseln. 

Wünsche dir aber dennoch viel Erfolg für dein Vorhaben!

Edited by Heinrich von Werle [HANSE]
Link to post
Share on other sites
26 minutes ago, Heinrich von Werle [HANSE] said:

Wird es auch eine faire Abstimmung darüber geben, wer den neuen Clan leiten wird? Mit anderen Worten, wenn ein großer deutscher Clan zu dem Meeting kommt und bei der Abstimmung deren Anführer als Anführer des neuen großen deutschen Clans gewählt werden, dann würdest Du dich dem unterordnen? Auch auf die Gefahr hin, dass Du dann nicht in der Clanführung vertreten wärst?

Wenn nicht, dann sehe ich in deinem Aufruf nur einen billigen Versuch einen eigenen Clan zu gründen bzw. deinen jetzigen zu vergrößern.

Die Überschrift vom Topic hatte mich nämlich zunächst glauben lassen, dass es bei dem angekündigten Meeting darum geht, abzustimmen, auf welchen Server die deutschen Spieler und bestehenden deutschen Clans wechseln. 

Wünsche dir aber dennoch viel Erfolg für dein Vorhaben!

Ja, es wird auch diesbezüglich eine faire Abstimmung geben und ja, dem würde ich mich auch unterordnen. Dein glaube ist auch richtig. Bisher haben wir einige aktive Spieler und Clans die bei dem Meeting vertreten sein werden und die auch bereit wären sich zu einer größeren Spielergemeinschaft zusammen zuschließen. In dem Meeting entscheiden wir auch auf welchen Server wir gehen.

Wieso seht ihr solche schlimmen Absichten wie das schwächen anderer Nationen oder versuche der Vergrößerung des eigenen Clans in diesem Post? Ich versichere euch, dass es nicht so ist. Schade wenn ihr es anders seht.

Link to post
Share on other sites

Im PvP1-EU Server gibt es viele NATIONEN mit deutschsprachigen Clans. Sogar bei den PIRATEN sind welche.
Man kann also entweder dort Anschluß finden, oder einen deutschen Clan gründen bei den
Briten, Holländern, Schweden, Dänen oder Piraten.

Link to post
Share on other sites

Olham.. glaubst du nicht das das bekannt ist? Hier wird die Möglichkeit geboten, der Versuch gestartet .. soviele deutschsprachige Spieler auf einem Server unter .. idealerweise.. einem Clan zu vereinen um sprachbarrieren abzubauen.. nicht Verständnisbarrieren.. oder Ego-Barrieren.. denn die wird es immer geben. Aber so.. können Gefechte.. PB und andere Sachen einfach schneller und.. meistens mit guter Verständigung, da selbe Sprache besser organisiert und durchgeführt werden.. genauso wie in den PB / Gefechten die Kommandos.. Darum geht es im Kern.. Nicht das man überall Deutsche findet und deutsche Clans hat..

Es ist ein Projekt..

 

Tante Edit muss nochmal her.. Nitro .. 15 Uhr ist ne verdammt bescheidene Zeit auf einem Samstag....

Edited by SirDanger
Link to post
Share on other sites
26 minutes ago, SirDanger said:

Olham.. glaubst du nicht das das bekannt ist? Hier wird die Möglichkeit geboten, der Versuch gestartet .. soviele deutschsprachige Spieler auf einem Server unter .. idealerweise.. einem Clan zu vereinen um sprachbarrieren abzubauen.. nicht Verständnisbarrieren.. oder Ego-Barrieren.. denn die wird es immer geben. Aber so.. können Gefechte.. PB und andere Sachen einfach schneller und.. meistens mit guter Verständigung, da selbe Sprache besser organisiert und durchgeführt werden.. genauso wie in den PB / Gefechten die Kommandos.. Darum geht es im Kern.. Nicht das man überall Deutsche findet und deutsche Clans hat..

Es ist ein Projekt..

 

Tante Edit muss nochmal her.. Nitro .. 15 Uhr ist ne verdammt bescheidene Zeit auf einem Samstag....

Vor ca. 1,5 Jahren gab es schon einmal solch eine Abstimmung hier im Forum. Das Ergebnis war die Gründung der HRE, mit dem Entschluss, diesen bei den Schweden zu gründen. Insofern finde ich das Projekt hier durchaus interessant.

Ich würde aber davor warnen nur Clan-Mitglieder bei Port Battles zu zulassen. Dies würde zu schwerwiegenden Differenzen innerhalb der Nation führen. PB Sprache sollte stets English sein, da z.B. bei den Schweden auch die in Real Life Schweden teilnehmen können. Wer kaum Englisch versteht hat im PB auch nichts zu suchen!

 

Edited by Heinrich von Werle [HANSE]
Link to post
Share on other sites

Damals hatten wir die gleiche Idee. Aber da war die Spieleranzahl noch überschaubar. Ob das heute noch umsetzbar ist....? Wer sich mit seiner nation identifiziert, wird sich schwer überzeugen lassen, weil es schon alles so eingefahren ist. Hauptsächlich könnt ihr noch neue und ungebundene Spieler ansprechen. Wünschenswert wäre eine Konzentration schon. Damals gab es viele Briten, Niederländer, Piraten  und Amerikaner. Die Russen hatten sich für Dänemark und die Polen für die Niederlanden entschieden. Da bot sich Schweden an, die mit ihren eigenen leuten nie eine funktionierende Nation hin bekommen hätten. Aber damals hat das auch nur sehr bescheiden funktioniert, meist kommen die Spieler erst,  wenn es eine gute Community gibt und das sich herum spricht . Und dann sind danach wieder viele gewechselt,  weil sie mit der Politik nicht einverstanden waren.

Leider muss ich also sagen, was ihr wollt gibt es schon bei Schweden. Und der Widerspruch der sich jetzt in euch regt, den fühlt auch jeder andere Spieler, der sich eine andere Nation, mit seinen eigenen Argumenten, gesucht hat. Wir können uns gerne zusammen setzen und das besprechen, aber Schweden wird hauptsächlich deutsch bleiben. Zusammenarbeit ist ja immer möglich und das soll auch keine finale Stellungnahme sein, aber nach meiner Meinung kann sich daran nichts ändern. 

Also viel Glück und wir werden sehen was bei raus kommt. 

 

Gruß Fury

 

Link to post
Share on other sites

Soll es den ganzen Spaß dann noch mal nach dem Release geben, wenn wieder alles "genullt" wurde?

 

EDIT: Finde ich zum jetzigen Zeitounkt überflüssig, da es MINDESTENS (dieser hier kam ja auch wie Kai aus der Kiste) noch einen kompletten Reset geben wird.

Edited by erde_m
Link to post
Share on other sites

Ich verstehe den Stress gerade nicht. Is ja nicht so, dass man verpflichtend an dem wie auch immer gearteten Projekt teilnehmen muss. Denn egal wie die Abstimmung ausfällt ob jemand dann bei den Projekt auf dem entsprechenden Server und in der entsprechenden Nation - ja sogar unter dem auserkorenen Clan-Leader mitmacht ist ja nicht fix in die Sterne geschrieben.

Ich jedenfalls weiß jetzt schon zu 80% auf welchen Server ich gehe und welche Nation ich spiele zu 100%(ich bin da Romantiker)  und ich schätze so geht es den ein oder anderen Spieler in anderen Clans auch. Wenn dann den einem Clan das Ergebnis der Wahl nicht passt, ja dann lässt er es halt...

It's pixels nothing more, gentlemen....

  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Wie Fury schon sagte wurde das bereits damals schon gemacht. Das Resultat seht ihr heute schon in Schweden. Fast nur deutsche Spieler da. Ich suchte eine deutsche Comm und hab sie dort gefunden. Gehen wir mal vom Fall aus, dass die meisten der deutschen Spieler aus Schweden sich nun für dieses Projekt einer Nation X anschließen würden. Die InGame Nation Schweden (auf dem neuen EU Server) wäre damit völlig unterbevölkert und unbespielbar. Aus diesem Grund würde ich persönlich (und ich denke das betrifft die meisten deutschen Spieler aus Schweden, insbesondere die HRE Mitglieder) nicht die Nation verlassen. Extrem gerne würde ich den Großteil der deutschen Spieler in einer Nation vereinigt sehen, aber nicht um den Preis eine InGame Nation dafür sterben zu lassen. Ihr seht, ich habe da einen inneren Konflikt, einerseits finde ich das Projekt sehr gut, genauso wie das damalige, andererseits möchte ich möglichst jede Nation im Spiel aktiv sehen. Da ich im Prinzip keinem Termin beiwohnen kann der nicht zur Abendzeit stattfindet wollte ich diese Gedanken einfach mal hier plazieren.

 

Edited by Sven Silberbart
  • Like 3
Link to post
Share on other sites

Ich werde mir das auf alle Fälle mal anhören und dann sehen wir ja eh was kommt. Da ja der WIPE ansteht wäre ein großer deutschsprachiger Clan auf alle Fälle sehr zu empfehlen um von Anfang an mitzuspielen. Die anderen Nationen wie Spanien etc. schaffen das ja auch, da werden wir doch nicht hinten anstehen wollen?

Schweden und oder Holland wäre auch mein persönlicher Favorit, aber das mal halt nur so nebenbei gesagt.

  • Like 4
Link to post
Share on other sites

Die einzige Nation, die ich befürchte die denn Wipe von Seiten des Eu-Servers nicht überleben wird sind die USA.

Dort sind jetzt schon zu Euro konformen Zeiten wenig Spieler und dann sind noch die Amerikanischen Spieler weg.

My two cents.

Schweden ist auf Grund der guten Propaganda von seitens der HRE auch gut mit Deutschen Spielern Besiedelt. Dort sehe ich weniger das Problem das Schweden untergeht.

Briten sind eine Seemacht zu dem Zeitpunkt des Spiels und wird auf Grund seiner Historie auch einen guten Spielerstand haben. 

Spanien und Frankreich sind denke ich für viele Deutsche problematisch meist schon auf Grund von Hauptsprachen im Chat. Da dort oft die Muttersprache gesprochen wird. 

Piraten sind Bund gemischt aber auch hier konnte ich schon eine hohe Russisch quote feststellen im Chat.

Dänemark-Norwegen ist das selbe wie bei denn Piraten.

So sind meine eindrücke derzeit.

Link to post
Share on other sites

aufgrund reiner "seefahrerromantik" wäre england eigentlich auch meine erste wahl,aber ich kann mir nicht vorstellen,das diese nation jemals unter spielermangel leiden wird,wenn vlt auch kurzfristig einige spieler auf den anderen server wechseln werden.ich finde,wir sollten das balancing in diese entscheidung miteinbeziehen und über nicht ganz so populäre nationen nachdenken.die amis zb wären so ein fall ohne sprachbarriere und bräuchten sicherlich dringenst ünterstützung.

Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...