Jump to content
Game-Labs Forum
BungeeLemming

WICHTIGE Ankündigung: Shipwipe!

Recommended Posts

Wie gerade von den Entwicklern bestätigt  wird es bald einen wipe geben. Damit nicht genug wird sich einiges ändern.

 

 

Ahoy Kapitäne,

dies ist eine wichtige Ankündigung. Wie letzten Herbst versprochen werden wir wichtige Änderungen an den Schiffen vornehmen und außerdem die Erfahrungswerte in Bezug des Schiffbaus und deren Ausrüstung verbessern. Das problem, dass Schiffe günstiger als deren Fittings wird nicht mehr vorkommen.

Hier also, was passieren wird:

Schiffe:

  1. Es gibt keine Qualitätsunterschiede mehr
  2. Alle Schiffe werden auf 1 dura reduziert - so wie es seit Anbeginn schon sein sollte
  3. Gebaute und Gekaperte Schiffe werden grau sein
  4. Erfahrungspunkte (XP) werden durch das Segeln eine Schiffes für dieses gesammelt
  5. Das Segeln eines Schiffes werden bessere Optionen dieser Klasse freigeschaltet. Beim Verlust des Schiffes werden diese Erfahrungswerte für die Zukunft beibehalten
  6. Beispiel - Nach Monatelangem Befehligen der Surprise hast du Fähigkeiten erlangt, mit denen du eine große Fregatte besiegen kannst. Geht die Surprise verloren weißt du trotzdem noch, wie man sie so gut segelt.
  7. Du brauchst dir über seltene Mods keine Gedanken mehr zu machen

Upgrades:

  1. Upgrades sind nicht mehr herstellbar
  2. Sie erhalten eine Größeneschränkung - große Pumpen nur auf großen Schiffen
  3. Upgrades können von der Admiralität oder im Loot gefunden werden
  4. Mods und co sind praktisch nun Schiffs"skills"
  5. Beispiel: Besitzt man spanische "Seidensegel" und ein nackiges Engelsgalion - so können diese auf bei Schifsverlust nicht verloren gehen (komisches Bespiel...)

Crafting:

  1. Regionale Boni werden in refit items/ blueprints umgewandelt
  2. Shipyards werden wieder eingeführt
  3. Beispie: Man kauft ein Bermuda refit in den Bermudas und segelt es zurück nach z.B. Port Royal um dort ein Schiff damit auszustatten

 

Diese Änderungen werden alle bisherigen Schiffe obsolete machen. Durch die Änderung der Datenbanken, die da hintendran stehen werden sie unbenutzbar. Daher werden alle schiffe und Upgrades vernichtet/ verschwinden.

ETA - geschätzte Zet bis dahin - während der nächsten 30 Tage allerdings nicht vor zwei Wochen seit dieser Ankündigung. Die Änderungen werden zuerst auf dem Testbed gelangen

 

Sämtliche Schiffe werden vom Server gelöscht
Alle Upgrades werden gelöscht
Alle permanenten Upgrades werden ebenfalls gelöscht

Baupläne für Schiffe werden nicht großartig geändert. Ihr seid dazu angehalten/ eingeladen (encouraged) euch Materialien für die Zeit nach dem Wipe zu bunkern ;)

 

Wir bitten alle Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

 

  • Like 6

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hm, ist ja wieder mal ein Totalumbruch. Nun hoffe ich mal, dass dieses ausleveln der einzelnen Schiffsklassen nicht wieder im Rekordtempo geht und nach 1-2 Monaten einzelne Spieler wieder 10+ Schiffsklassen (einschliesslich der 1. Rate) ausgelevelt haben. 

Auch fände ich es gut, wenn das ausleveln einer 1. Rate erheblich länger dauert, als das einer Fregatte. Um der Schwemme an großen Schiffen Herr zu werden, hoffe ich das diese Schiffe erst dann halbwegs fahrbar sind, wenn man sich von den kleinen "Schiffsklassen" hochgearbeitet hat. Die ausgelevelte 1. Rate sollte die Krönung einer langen Seefahrerkarriere sein. Dies muss ja nicht zwangsläufig bedeuten, dass man die 1. Rate erst nach einem Jahr fahren kann, aber wer so ein Teil früh fahren will sollte mit entsprechenden Abzügen in allen Teilbereichen (Geschwindigkeit, Beweglichkeit, Feuergeschwindigkeit, etc.) leben.

Wie sich diese Änderung auf die Crafter und Händler auswirkt wird ebenfalls interessant sein. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

... auch hm ...

Es ist viel Gutes aber auch viel Schlechtes, (dh. Risikobehaftetes) in diesen Patch-Planungen .. meiner Meinung nach.

Positiv:

- sich aufbauende Schiffserfahrung, die auch noicht mher verloren geht

- Freischalten von Optionen

fraglich

- 1 Dura-System ... damit wirds gerade in den unteren Schiffklassen für Neulinge sehr schwer ... ich fand das bisherige Dura-System gut

- keine Qualitätsunterschiede mehr bei gecrafteten Schiffen -> keine Anreiz für Crafter, besonders gute Schiffe zu bauen

tbc ....

Nichts gesagt wurde über

-Officers und Perks

-Schadensmodelle

-Portbattlles und Raids

-Piraten als Nation

... nun ... ich werde sehen, wie ich mich als Crafter und als PVP-Spieler, der nicht gerne sinnlos(!) Schiffe opfert, in den nächsten Tagen aufstelle.

Gruß

 Berend

 

Edited by Karpfanger

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was soll bitte an einer Dura schon toll sein?

Ein fehler und Schiff ist futsch.

 

ByeBye!

 

Edited by Shrez
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
5 hours ago, Karpfanger said:

- 1 Dura-System ... damit wirds gerade in den unteren Schiffklassen für Neulinge sehr schwer ... ich fand das bisherige Dura-System gut

Ich finde es deutlich besser, jedenfalls in der Theorie. Kommt meinem Verständnis eines gesunkenen Schiffes jedenfalls deutlich näher. Auch nicht weiter schlimm da ja keine seltenen Upgrades mehr drauf sind und mit versinken können. Wie das dann in der praxis aussieht, mal abwarten.

- keine Qualitätsunterschiede mehr bei gecrafteten Schiffen -> keine Anreiz für Crafter, besonders gute Schiffe zu bauen

Also wir haben immer nur goldene Schiffe gebaut, da alles andere gar keine Sinn macht. Bislang werden Nicht-Gold-Schiffe nur gebaut um zum leveln und dann werden sie verhökert, aber keiner kauft die da sie keiner fahren will.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
9 minutes ago, Shrez said:

Was soll bitte an einer Dura schon toll sein?

Ein fehler und Schiff ist futsch.

ByeBye!

Wenn man mal drüber nachdenkt:

Heute: Schiff mit 3 Duras = in zuklunft: 3 Schiffe mit 1 Dura

Ist das nicht irgendwie das selbe? Wo ist der Unterschied?

Share this post


Link to post
Share on other sites
3 minutes ago, Sven Silberbart said:

Wenn man mal drüber nachdenkt:

Heute: Schiff mit 3 Duras = in zuklunft: 3 Schiffe mit 1 Dura

Ist das nicht irgendwie das selbe? Wo ist der Unterschied?

Woher willst du das wissen das ein Schiff günstiger wird zu bauen?

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

es wäre schon wünschenswert,wenn so einschneidene veränderungen im bereich crafting etwas konkreter angekündigt würden.lässt mal wieder viele fragen offen...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde das 1 Dura-System als Rollenspieler auch viel authentischer. Aber auch im Hinblick auf Bestrebungen die Zahl der Großkampfschiffe zu begrenzen, finde ich die Regelung folgerichtig. Hoffentlich wird der Bau nicht billiger, ich wiederhole mich gerne, eine Victory ist kein Alltagsgegenstand. Ich freue mich vielmehr auf die A's und Oh's, wenn ein solch stolzes Schiff unter vollem Risiko mal in die Schlacht geführt wird.

Edited by Banastre Tarleton
die leidige Rechtschreibung
  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

macht alles eher den anschein ziemlicher konzeptlosigkeit.vor ca 2 wochen wurden noch 3 dura 1st rates angekündigt,nun soll die 1 dura politik für alle klassen die lösung sein.......warten wir ab,was nächste woche als stein der weisen gefeiert wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, Banastre Tarleton said:

Ich finde das 1 Dura-System als Rollenspieler auch viel authentischer. Aber auch im Hinblick auf Bestrebungen die Zahl der Großkampfschiffe zu begrenzen, finde ich die Regelung folgerichtig. Hoffentlich wird der Bau nicht billiger, ich wiederhole mich gerne, eine Victory ist kein Alltagsgegenstand. Ich freue mich vielmehr auf die A's und Oh's, wenn ein solch stolzes Schiff unter vollem Risiko mal in die Schlacht geführt wird.

Das Recht eine Vic zu fahren habe ich mir als Schout-bij-Nacht verdient!

Edited by Shrez

Share this post


Link to post
Share on other sites
10 minutes ago, Shrez said:

Das Recht eine Vic zu fahren habe ich mir als Schout-bij-Nacht verdient!

den erspielt man sich auch nicht an einem regnerischem nachmittag^^.1st rate beschränkungen kann man ,meiner meinung nach,auch nur über ein br limit in den bp einführen.wirtschaftliche hürden können und werden nicht die lösung sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, captain pips said:

macht alles eher den anschein ziemlicher konzeptlosigkeit.vor ca 2 wochen wurden noch 3 dura 1st rates angekündigt,nun soll die 1 dura politik für alle klassen die lösung sein.......warten wir ab,was nächste woche als stein der weisen gefeiert wird.

Naja das war ja nur auf dem Testserver. Wenn sie das jetzt so groß ankündigen wirds wohl 100% kommen.

36 minutes ago, Shrez said:

Das Recht eine Vic zu fahren habe ich mir als Schout-bij-Nacht verdient!

Klar, aber wenn du es verlierst soll es auch weh tun :> Sodass auch andere Schiffe ihre Daseinsberechtigung haben und es ein gutes Gefühl ist wenn man ne gegnerische 1st rate killt oder kapert.

3 hours ago, Shrez said:

Woher willst du das wissen das ein Schiff günstiger wird zu bauen?

.Als sie der 1st rate 3 duras gegeben haben hat sich der Preis auch verdreifacht, also wärs ja nur logisch wenn sich der Preis jetzt auch durch die Dura teilt (heißt ne Frigate kostet nur noch 1/5). Hoffe ich zumindest.

Share this post


Link to post
Share on other sites
36 minutes ago, JonSnowLetsGo said:

Klar, aber wenn du es verlierst soll es auch weh tun :> Sodass auch andere Schiffe ihre Daseinsberechtigung haben und es ein gutes Gefühl ist wenn man ne gegnerische 1st rate killt oder kapert.

Tut's jetzt auch schon bei den material Preis.

Niemand macht mit einer 1st rate PvP, jetzt mal PB ausgenommen weils einfach zu risky ist.

Edited by Shrez
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

An und für sich ganz gute Änderungen.

Wobei ich aber echte Bedenken habe sind die Erfahrungspunkte für das Segeln eines bestimmten Schiffstypes. Das wird die Vielfalt an tasächlich genutzten Schiffen meiner Meinung nach einschränken. Jemand der (so wie ich) gerne mal das Schiff wechselt, würde dadurch benachteiligt, da man diese ja einzeln "hochspielen" muss und natürlich bestrebt ist dieses auch zu tun. Also die Zeit in denen man einen Tag mit der Belle Poule gesegelt ist, nächsten Tag eine Essex und am Tag darauf eine Indefatigable genutzt hat, würde damit wohl erstmal vorbei sein. Es wird sich dann wohl eher auf das stärkste Schiff dieser Klasse einschränken.

Edited by Holm Hansen

Share this post


Link to post
Share on other sites
2 minutes ago, Holm Hansen said:

Es wird sich dann wohl eher auf das stärkste Schiff dieser Klasse einschränken.

Jupp fotm ship.

Share this post


Link to post
Share on other sites
37 minutes ago, Shrez said:

Tut's jetzt auch schon bei den material Preis.

Niemand macht mit einer 1st rate PvP, jetzt mal PB ausgenommen weils einfach zu risky ist.

1st rates sind doch nicht selten. Und nur weil du kein PvP mit denen machst gilt das doch nicht für alle.

20170202231720_1.jpg

1489429558-20170313182509-1.jpg

bGl67h3.jpg

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

.... dann hoffe ich mal das ich das Gold für meine vorhandenen Schiffe bekomme. Bauen werde ich erstmal keine mehr. Statt dessen werde ich meinen Vorrat an Material so gut wie möglich aufstocken um später Schiffe bauen zu können. Mal sehen was dann noch an Mid grade und High grade`s gebraucht wird und wie aufwendig die zu bauen sind. Interessant auch das dann eine Fleet von zwei Schiffen gut überlegt sein muss....... Ich hab zu meiner Indi immer gekaperte Schiffe mit genommen, bekommt man noch gekaperte Schiffe??? Wird jedenfalls spannend..............

Share this post


Link to post
Share on other sites

Macht es Sinn seine Flotte vorher zu zerlegen, wegen Materieal? Eventuell braucht man ja das eine oder andere Material später für das Craften.

Werde dann noch vorher alle Schiffe auf ein Dura runter fahren und dann zerlegen.

Da ja der Offi Perk auch geändert wird, ist es ja egal.

Share this post


Link to post
Share on other sites
10 hours ago, Holm Hansen said:

 

10 hours ago, Holm Hansen said:

An und für sich ganz gute Änderungen.

Wobei ich aber echte Bedenken habe sind die Erfahrungspunkte für das Segeln eines bestimmten Schiffstypes. Das wird die Vielfalt an tasächlich genutzten Schiffen meiner Meinung nach einschränken. Jemand der (so wie ich) gerne mal das Schiff wechselt, würde dadurch benachteiligt, da man diese ja einzeln "hochspielen" muss und natürlich bestrebt ist dieses auch zu tun. Also die Zeit in denen man einen Tag mit der Belle Poule gesegelt ist, nächsten Tag eine Essex und am Tag darauf eine Indefatigable genutzt hat, würde damit wohl erstmal vorbei sein. Es wird sich dann wohl eher auf das stärkste Schiff dieser Klasse einschränken.

Das hängt ganz davon ab wie hoch der Wert für ein voll ausgebautes Schiff angesetzt wird (Xp-Technisch). Kann sich ewig ziehen, kann schnell gehen.
Ich denke das werden die Devs auch als (Balancing-)Stellschraube nehmen sollte das System beibehalten werden.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×