Jump to content
Game-Labs Forum

Kommende Änderungen im Patch 9.97 [UPDATE]


Recommended Posts

Da BungeeLemming scheinbar im Urlaub ist, übernehme ich das mal für unsere Deutschen:

original:

Kapitäne,

Wir möchten gerne die Funktionalitäten an welchen wir arbeiten vorstellen. Diese werden im kommenden Content-Patch enthalten sein.

Während der EarlyAccess-Phase haben wir herausgefunden dass einige Funktionalitäten welche zwar realistisch waren ( und auch von Spielern gefordert) in der Umsetzung weniger gut funktioniert und den Spielspaß getrübt haben. Early Access ist aber die einzige Möglichkeit alle Ideen zu testen und wieder zu streichen wenn sie keinen Spaß machen. Also lasst die Köpfe nicht hängen - wir werden nicht-funktionierende Dinge schnell und erbarmungslos streichen.

Folgende Funktionen werden kommen:

Land in port battles.

  • Expermentelles feature und wird PBs entweder besser oder schlechter machten
  • PBs werden im jeweiligen Hafen des "regional capitals"der Region stattfinden
  • Statt der Türme und BR-Unterschied gibt es 3 "objectives".
  • "objectives" zu kontrollieren gibt der eigenen Seite Punkte. Ähnlich zum Conquest-Mode in Battlefield 3
  • Die 3 "objectives" werden eine gewisse Entfernung zueinander haben und die Flotte ggf. zwingen sich aufzuteilen und zu koordinieren. Die Bedeutung von schnelleren, leichtere Schiffen wird wachsen.
  • "griefing" und "kiting" wird verhindert sein. Es wird nicht mehr relevant sein ob ein Gegner kitet - kontrolliere 2 "objectives" und gewinne.
  • Ein Nachteil welchen wir beim Testen feststellten - Land verändert den Kampf ungemein und wird in manchen Häfen verlangsamt. Einige Häfen werden extrem schwer einzunehmen sein, gegeben durch die natürliche Umgebung des Hafenbeckens.
  • Der Eintritt zum BP wird geändert - sowohl Angreifer als auch Verteidiger werden auf Grundlage der OW Position spawnen. Beim Wind sind wir uns noch nicht sicher, ob dieser auch aus der OW übernommen wird, um den Zeitpunkt des Angriffs kritisch zu gestalten.

Globale Events 

  • PVE challenge. Ein neues Lobby event ausschließlich zum Vernichten von NPC Schiffen. Spieler werden begrenzt Zeit haben, um (auf einem vorher festgelegten Schiff) so viele Gegner wie möglich zu versenken. Das Event wird wöchentlich oder über einige Tage laufen - abhängig von den Testergebnissen. Top10 Spieler erhalten als Belohnung ship redeemables, upgrades, seltene Materialien and paint customizations. Die fesgelegten Schiffe werden sich jedes Event ändern.
  • PVP challenge. Event für die OWM auschließlich darauf ausgelegt feindliche Spieler zu versenken. Eine spezielles Gebiet wird festgelegt an welchem das Event 3 mal täglich abgehalten wird um alle Zeitzonen abzudecken (Far East, EU and US prime time). Kills innerhalb der Zone werden gezählt. Spieler welche es auf die vorderen Plätze schaffen werden mit ship redeemables, upgrades, seltene Materialien and paint customizations belohnt. Vorgesehene Gebiete: shallow - Bahamas Sandbank über Cuba (2 free towns nord and süd), deep water - Hispaniola Kanal (3 free towns north süd and west)

Crew damage Änderungen

  • Die gesamte crew eines Schiffes über Ball- oder Grapeshot zu vernichten ist nicht logisch. Wir haben daher die Begrenzungen der alten "sea trials" von 30 und 10% wiederhergestellt. Nachdem 70% der Crew getötet sind wird es zunehmend schwieriger weitere Verluste zuzufügen. Sobald 90% erreicht sind wird Crewschaden unmöglich. Ballshot-Schaden ist noch nicht entschieden.
  • "Brace" wird testweise eingeführt. Es erlaubt der Crew zu befehlen in Deckung zu gehen um Verluste gering zu halten, wird aber manche Aktionen begrenzen. "Brace" wird das Nachladen stoppen, die Feuerfähigkeit der Crew einschränken, Reparaturen stoppen sowie Ruder- und Pumpenbedienung unterbinden. Die Takelage ("yards") wird beweglich bleiben.

Mögliche Änderungen (Eventuell nicht enthalten)

Admiralty store.

  • Eine neue Währung wird eingeführt und dient als Belohnung für PvP Siege und BP Angriff/Verteidigung. Anfangs werden Spieler damit seltene Materialen und Upgrades erstehen können.

Weitere Änderungen

  • Wir haben festgestelllt dass "fine woods" und Crafting im Allgemeinen Spieler dazu zwingen weniger zu kämpfen und dafür mehr zu segeln und zu craften. Die Grundlage der Änderungen basierten auf Vorschlägen aus der Community und waren angedacht Crafting und Eroberungen anspruchsvoller zu gestalten. Das Testen hat jedoch ergeben dass es schlicht jedwede Zeit für sich in Anspruch nimmt, welche eigentlich für PvP genutz wurde und viele Spieler dazu zwang vorsichtiger zu segeln.
  • ROE Änderungen. Wir glauben dass der entgültige Entwurf von ROE eine Kombination aus dem alten ROE-System und dem neuen 2-Kreise-ROE System sein sollte. Allerdings mit Anpassungen
  • Wir werden den "social perk" testweise in anderer Form zurückbringen - um der schwächeren Seite Nachschub zu ermöglichen bis die Schlacht ausgeglichen ist.

NEU

Feuer wird endlich Segel beschädigen

ETA - Ende November.

Weitere Bekanntmachungen der Devs bezüglich des kommenden Patch:

 

 

Edited by Black Spawn
  • Like 5
Link to post
Share on other sites

Danke für die Mühe.

Admiralty store.

  • Eine neue Währung wird eingeführt und dient als Belohnung für PvP Siege und BP Angriff/Verteidigung. Anfangs werden Spieler damit seltene Materialen und Upgrades erstehen können.

Und was ist mit den PvElern?

Wie kommen die dann an die neue Währung?

Link to post
Share on other sites

@Black Spawn

danke für die Übersetzung

2 hours ago, Black Spawn said:

 

Weitere Änderungen

  • Wir haben festgestelllt dass "fine woods" und Crafting im Allgemeinen Spieler dazu zwingen weniger zu kämpfen und dafür mehr zu segeln und zu craften. Die Grundlage der Änderungen basierten auf Vorschlägen aus der Community und waren angedacht Crafting und Eroberungen anspruchsvoller zu gestalten. Das Testen hat jedoch ergeben dass es schlicht jedwede Zeit für sich in Anspruch nimmt, welche eigentlich für PvP genutz wurde und viele Spieler dazu zwar vorsichtiger zu segeln.
  • .....

Nun wurde sich offensichtlich genug beklagt und man rudert zurück....warten wir mal ab, ob es nun wieder fine wood in derartigen Mengen gibt, dass sich endlich wieder jeder selber exceptional Schiffe für jede Gelegenheit zimmern kann. Die Devs scheinen momentan sehr unsicher zu sein, welche ihrer Spielerfraktionen sie nun verärgern sollen, wobei ich denke, dass die PvPler vmtl. das Gros der Spielerschaft stellen. Insofern scheint es die richtige Gruppe zu sein, der sie entgegenkommen. Mal sehen was für mich als Crafter/Händler übrig bleibt.

Wenn die obige Begründung stimmt, dann zeigt es mir nur, dass einige unserer Kriegshelden einmal zu oft eine Kanonenkugel gegen den Kopf bekommen haben und ein Umdenken nicht möglich zu sein scheint. Denn insofern ich meine Craftingsektion im Spiel richtig deute, hängt lediglich die Quali des Schiffes von fine wood ab, aber nicht der eigentliche Bau des Schiffes. Von daher, hätte wohl niemand auf sein Lieblingsschiff verzichten müssen, sondern im Normalfall auf die zusätzlichen Slots/ möglichen Individualisierungen. Und das man mit den High End Schiffen etwas vorsichtiger segelt und sie nicht wie Wegwerf-Schiffe händelt, das geht ja nun wirklich nicht.

Edited by Banastre Tarleton
Link to post
Share on other sites
1 hour ago, Mr.Bush said:

Danke für die Mühe.

Admiralty store.

  • Eine neue Währung wird eingeführt und dient als Belohnung für PvP Siege und BP Angriff/Verteidigung. Anfangs werden Spieler damit seltene Materialen und Upgrades erstehen können.

Und was ist mit den PvElern?

Wie kommen die dann an die neue Währung?

Vermutung meinerseits: Die angesprochenen PvE Events und/oder die Trading-Missionen

 

1 hour ago, Banastre Tarleton said:

@Black Spawn

danke für die Übersetzung

Nun wurde sich offensichtlich genug beklagt und man rudert zurück....warten wir mal ab, ob es nun wieder fine wood in derartigen Mengen gibt, dass sich endlich wieder jeder selber exceptional Schiffe für jede Gelegenheit zimmern kann. Die Devs scheinen momentan sehr unsicher zu sein, welche ihrer Spielerfraktionen sie nun verärgern sollen, wobei ich denke, dass die PvPler vmtl. das Gros der Spielerschaft stellen. Insofern scheint es die richtige Gruppe zu sein, der sie entgegenkommen. Mal sehen was für mich als Crafter/Händler übrig bleibt.

Wenn die obige Begründung stimmt, dann zeigt es mir nur, dass einige unserer Kriegshelden einmal zu oft eine Kanonenkugel gegen den Kopf bekommen haben und ein Umdenken nicht möglich zu sein scheint. Denn insofern ich meine Craftingsektion im Spiel richtig deute, hängt lediglich die Quali des Schiffes von fine wood ab, aber nicht der eigentliche Bau des Schiffes. Von daher, hätte wohl niemand auf sein Lieblingsschiff verzichten müssen, sondern im Normalfall auf die zusätzlichen Slots/ möglichen Individualisierungen. Und das man mit den High End Schiffen etwas vorsichtiger segelt und sie nicht wie Wegwerf-Schiffe händelt, das geht ja nun wirklich nicht.

Crafting ist ohnehin noch nicht final. Ich hab die geplanten Änderungen mal übersetzt:

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Na hoffen wir mal das beste - Ich wage daran zu zweifeln.

Besonders wenn sie die "seltenen" Farben bspw. im Wipe wieder direkt löschen wollen, sehe ich wenig Sinn diese Missionen zu fahren um dann die Farbe für 1-2 Wochen zu besitzen

 

Link to post
Share on other sites
20 minutes ago, Twig said:

Na hoffen wir mal das beste - Ich wage daran zu zweifeln.

Besonders wenn sie die "seltenen" Farben bspw. im Wipe wieder direkt löschen wollen, sehe ich wenig Sinn diese Missionen zu fahren um dann die Farbe für 1-2 Wochen zu besitzen

 

Ich hör hier nur mimimi...

Warte bis der Release da ist...

 

Dann kapern wir dir deine bunte Schaluppe trotzdem unterm Arsch weg! :D

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
3 hours ago, Twig said:

Na hoffen wir mal das beste - Ich wage daran zu zweifeln.

Besonders wenn sie die "seltenen" Farben bspw. im Wipe wieder direkt löschen wollen, sehe ich wenig Sinn diese Missionen zu fahren um dann die Farbe für 1-2 Wochen zu besitzen

 

Da leider viele Spieler wie du denken wird der Schiffswipe vermutlich erst zu Release stattfinden.

Es geht nicht darum dass eure farbigen Schiffe - welche ohnehin vermutlich nur im Dock stehen - dann wieder weg sind. Es geht um testen und letztlich Fortschritt.

Meiner Meinung nach sind Einstellungen wie deine der Grund warum wir uns Entwicklungstechnisch gerade auf der Stelle drehen - ihr solltet euch mal darauf besinnen dass wir alle Tester sind....<_<

Du sagst selbst:

Quote

[...] Nur gibt es diese Ziele nicht. Ich bin Max. LVL, Max. CraftingLVL, hab 20 Mios auf dem Konto (wohl verhältnissmäßig sogar wenig), ein privates riesiges Lager, beinahe alle Upgrades in Golden, viele Schiffe aller Art und das leider schon seit Monaten

Ihr verlangt alle nach "Neuem" , aber wehe euch will jemand eure "shiny" Schiffe und Sachen wegnehmen - dann doch lieber ein fades Spiel. :blink:

 

Edited by Black Spawn
  • Like 2
Link to post
Share on other sites
17 hours ago, BlackSails said:

Dann kapern wir dir deine bunte Schaluppe trotzdem unterm Arsch weg! :D


Give it a try...!  (Scheinbar bist du ein Pirat - Ich wundere mich also nicht.)
 

 

14 hours ago, Black Spawn said:

Es geht nicht darum dass eure farbigen Schiffe - welche ohnehin vermutlich nur im Dock stehen - dann wieder weg sind. Es geht um testen und letztlich Fortschritt.

Meiner Meinung nach sind Einstellungen wie deine der Grund warum wir uns Entwicklungstechnisch gerade auf der Stelle drehen - ihr solltet euch mal darauf besinnen dass wir alle Tester sind....<_<

Du sagst selbst:

Ihr verlangt alle nach "Neuem" , aber wehe euch will jemand eure "shiny" Schiffe und Sachen wegnehmen - dann doch lieber ein fades Spiel. :blink:

 

Und hier ist das Totschlagargument "Tester" wieder... Es kommt immer wenn es keine richtige Antwort gibt. Dabei sprechen die Zahlen doch bände...

Kontent hat nichts mit den Schiffen zu tun, hier verwechselst du etwas Grundlegendes. Schade!

Das ein Wipe beim Release kommen kann war immer klar - Das ist kein Problem. Diesen Wipe aber vor dem Release durchzuführen wie Angekündigt ist etwas ganz anderes und damit habe ich persönlich ein Problem.

 

Link to post
Share on other sites

@black spawn -> Zuerst einmal danke für die Übersetzung und bei der Einleitung von den DEVs weiss ich nicht ob ich lachen oder weinen soll.

Zum Thema "WIPE" lasse ich mich überraschen - was dann noch an aktiven Spielern (alte und neue mit eingerechnet) danach noch da sein wird und sich die Mühe macht nochmals alles von vorne durchzuspielen.

Das das Spiel eh nur einen kleinen Kreis von Personen anspricht und jetzt nicht gerade die Massen nachkommen, denke ich schon das auch nach einer Release nicht viel nachkommt an Spielern und ein "WIPE" wahrscheinlich eher einem Suizid gleichkommt. Man sollte hier auch bedenken das nach einem Release Änderungen viel größere Auswirkungen haben werden auf die Spieleranzahl. Da kann man dann nicht einfach was mal so eben schnell ändern das gröbere Auswirkungen auf das Spiel hat.

Persönlich hoffe ich schon dass das Spiel wieder in die Richtung geht, damit es mir persönlich auch wieder Spass macht. Irgendwie vermisse ich den Donner der Kannonen.

 

Link to post
Share on other sites
3 hours ago, Twig said:

Und hier ist das Totschlagargument "Tester" wieder... Es kommt immer wenn es keine richtige Antwort gibt. Dabei sprechen die Zahlen doch bände...

Weil es einfach so ist. Du wusstest was du kaufst. Ein Versprechen nicht mehr und nicht weniger.

Sinkende Spielerzahlen sind normal bei Ankündigung eines ansteheneden wipes. Fass dir doch an die eigene Nase:

Quote

Besonders wenn sie die "seltenen" Farben bspw. im Wipe wieder direkt löschen wollen, sehe ich wenig Sinn diese Missionen zu fahren um dann die Farbe für 1-2 Wochen zu besitzen

Genau das Rumgeheule bewegt Spieler dazu eine Pause einzulegen bis sie wieder Pixel anhäufen können. Je näher die wipes, desto weniger Spieler. Zusammen mit mit dem letzten patch kommen wir eben auf eine geringe Spielerzahl.

Quote

Das ein Wipe beim Release kommen kann war immer klar - Das ist kein Problem. Diesen Wipe aber vor dem Release durchzuführen wie Angekündigt ist etwas ganz anderes und damit habe ich persönlich ein Problem.

Auch hier wieder. Es war klar das ein wipe kommen wird und die devs haben sich vorbehalten theoretisch zu jeder Zeit einen angekündigten wipe durchzuführen.

Ich zitiere hierzu mal admin vom Dezember 2014:

Schon da war klar dass entwicklungsbedingt mehrere wipes kommen werden. Also mach einfach eine Pause bis release wenn es dir nicht passt. Aber hör auf hier zu jedem Thema den gleichen Senf dazuzugeben.

Quote

Kontent hat nichts mit den Schiffen zu tun, hier verwechselst du etwas Grundlegendes. Schade!

Hier kann ich dir nicht ganz folgen. Meinst du mit Content "deine" Schiffe? Wenn du mal bei Greenlight schaust, hast du Anrecht auf

Quote

Exact replicas

  • HMS Surprise
  • USS Constitution
  • HMS Victory

Early access content

  • 10 ships
  • 3 maps

The game will be shipped in 3 stages.

  • Episode 1: Multiplayer combat.
  • Episode 2: Upgradeable ships, crews, ranks, boarding
  • Episode 3: Sandbox open world, crafting and conquest

Das hast du gekauft und bekommen. Die Roadmap hat sich seither immer wieder geändert und erweitert, zu großen Teilen auf Basis von Vorschlägen.

Wenn du aber auf meine Aussage anspielst,

Quote

Ihr verlangt alle nach "Neuem" , aber wehe euch will jemand eure "shiny" Schiffe und Sachen wegnehmen - dann doch lieber ein fades Spiel. :blink:

mit "Neuem" meine ich hier nicht zwangsweise Content, sondern auch unterliegende Mechaniken. Aber um diese abzuändern ist es manchmal notwendig die darunterliegende Technik aka Datenbankstruktur oder Beziehungen inherhalb zu editieren. Das neue Format macht die bestehenden Daten unnütz und daher werden diese Assets einfach resetet - letztes Beispiel bei den Produktionsgebäuden die auf den produzierten Rohstoffen basierten.

Produktionsgebäude waren unkritisch und konnten leicht mit Gold ersetzt werden. Selbiges kann und wird aber ersatzlos mit allen Besitztümern passieren - zu jeder Zeit. Deal with it. Denn alle die rumjammern weil sie ihre Pixelerrungenschaften verlieren sollten sicht nicht auf einen EA-Titel einlassen.

  • Like 2
Link to post
Share on other sites
40 minutes ago, Black Spawn said:

Spielerzahlen sind normal bei Ankündigung eines ansteheneden wipes. Fass dir doch an die eigene Nase:

Klar und die Spielerzahlen sinken auch erst seitdem der Wipe angekündigt wurde. Das glaubst du doch selber nicht. Bitte -> "eigene Nase".

Zum Thema kaufen: Ja wusste ich und ich schreibe dies hier nur damit das Spiel auch in Zukunft wieder spaß bringen kann und nicht ein kurzes Leben hat. Ich bin auch froh es damals als das Spiel noch aktiv war gekauft zu haben. Momentan kann ich es keinem freien Herzens raten obwohl ich es liebe.
 

3 hours ago, rediii said:

Twig, ich verstehe das schwarzmalen ehrlich gesagt nicht.

Wenn man die Patchnotes des November Patches liest kommt doch gute Stimmung auf. Dass so viele Spieler dem Spiel aktuell fernbleiben liegt meiner Meinung nach am kaputten RvR (Wo man nur durch PvE weiterkommt) und am für viele zu komplizierten Crafting. Durch das Crafting haben wir eine Gruppe gebildet mit der es uns möglich war/ist die letzten 19 Tage 20 goldene Schiffe zu bauen (2 2nd, 2 5th und 16 4th rates) (zu 8.). Das einzige was uns limitiert sind die fine Woods. Mal sehen wie sich die neuen Änderungen auswirken aber ich bin ganz froh dass wir die kurze Phase "fine woods" hatten - sonst wäre der Aufbau der Gruppe schwieriger geworden.

Wartet den Patch doch erstmal ab bevor ihr weiter schwarzmalt. Macht eine NA Pause, spielt was anderes oder habt einfach Spaß am Spiel.

Auch, wenn das Spiel eine EA ist, ist das Spiel immer noch da um Spaß zu haben. Vertreibt eure Zeit nicht damit langweilige Tradermissionen zu fahren oder sowas sondern fahrt PvP oder was auch immer euch Spaß am Spiel bietet. Wenn ich schon lese "20 Mio auf dem Konto" denke ich "wofür?". Gold ist mittel zum Zweck und zum Whipe ist das sowieso alles weg. Also gebt das Gold lieber aus, fahrt die Schiffe die ihr mögt und macht euch Gedanken zur Spielmechanik, was ist gerade das Meta und wieso und wie fährt man besser im Gefecht. Die Erfahrung bietet euch einen signifikanten Vorteil sobald das Spiel aus der EA raus ist und wieder beworben wird.


Richtig, das kaputte RvR / PvE ist das Kernproblem. Das war es was ich vorher mit "Content" meinte.

Craftingtechnisch habe ich keinerlei Probleme. Ressourcen und Fine Hölzer hab ich in rauen Mengen. Schiffe hab ich auch.
Das Geld kann ich schon Lange nichtmehr ausgeben. -> Alles in rauen Mengen vorhanden. Das einzige was fehlt sind Spieler (Gegner) oder Missionen die nicht immer auf das gleiche hinnauslaufen, stumpf auf den anderen zu ballern. PvP fahren ist sichtlich schwerer geworden da es so gut wie keine Gegner mehr gibt.

Ich mache inzwischen kein OW-PvP mehr da es sichtlich schwerer ist jemanden aufzutreiben. Dafür gerne mal die small/large battles.

Ansosten mache ich auch eine Pause - Es bringt mir nichtmehr den Spaß den es vorher gemacht hat. Wer das andere Forum gelesen hat sollte wissen wovon ich spreche.


 

Link to post
Share on other sites
29 minutes ago, Twig said:

Klar und die Spielerzahlen sinken auch erst seitdem der Wipe angekündigt wurde. Das glaubst du doch selber nicht. Bitte -> "eigene Nase".

Zum Thema kaufen: Ja wusste ich und ich schreibe dies hier nur damit das Spiel auch in Zukunft wieder spaß bringen kann und nicht ein kurzes Leben hat. Ich bin auch froh es damals als das Spiel noch aktiv war gekauft zu haben. Momentan kann ich es keinem freien Herzens raten obwohl ich es liebe.

Dito stimme ich dir sogar zu - die Basis des Spiels ist klasse, nur die momentanen Entwicklungen sind weniger interessant. Hatte ich so aber auch geschrieben:

1 hour ago, Black Spawn said:

Sinkende Spielerzahlen sind normal bei Ankündigung eines ansteheneden wipes. Fass dir doch an die eigene Nase:

[...]Je näher die wipes, desto weniger Spieler. Zusammen mit mit dem letzten patch kommen wir eben auf eine geringe Spielerzahl.

Wenn du dir die Statistiken anschaust hatten wir am 20. Oktober (patchday) einen peak von knapp 1.400 Spielern - zugegeben immernoch verhältnismäßig wenig verglichen mit den sea-trials, aber es beweist dass die Leute Interesse zeigen und die neuen Änderungen anschauen. Wenn die Woche über geschätzt ~2.000 unique, also verschiedene Spieler das Spiel begutachtet und für immernoch uninteressant erklärt haben ist selbst das ein gutes Zeichen.

Ich habe in meiner Naval Action Laufbahn viele kommen und gehen sehen. Das Spiel fanziniert, brennt aber Spieler auch wahnsinnig schnell aus wenn man nicht aufpasst.

Zum Release prophezeihe ich dir die 2k - 2,5k von früher als peak, wenn das Spiel bis dahin stimmig ist und richtiges Marketing betrieben wird werden diese vermutlich gehalten werden können.

Edited by Black Spawn
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
32 minutes ago, Black Spawn said:

Wenn du dir die Statistiken anschaust hatten wir am 20. Oktober (patchday) einen peak von knapp 1.400 Spielern - zugegeben immernoch verhältnismäßig wenig verglichen mit den sea-trials, aber es beweist dass die Leute Interesse zeigen und die neuen Änderungen anschauen. Wenn die Woche über geschätzt ~2.000 unique, also verschiedene Spieler das Spiel begutachtet und für immernoch uninteressant erklärt haben ist selbst das ein gutes Zeichen.

Das spricht dann auch wieder für die "kritisch Beobachtenden" die einfach nur auf bessere Zeiten warten - Also dass das Spiel wieder Spaß bringt. Das Interesse ist immernoch gegeben - Nur der Frust leider auch.

 

35 minutes ago, Black Spawn said:

Zum Release prophezeihe ich dir die 2k - 2,5k von früher als peak, wenn das Spiel bis dahin stimmig ist und richtiges Marketing betrieben wird werden diese vermutlich gehalten werden können.

Ich bete das deine Prophezeihung stimmt - Nur sind diese wie in der Politik des letzten Jahres gesehen auch oft nicht zutreffend obwohl alle Zeichen auf was anderes Deuten. Wünschen würde ich es mir aber.

 

Link to post
Share on other sites
On 18.11.2016 at 3:46 PM, Twig said:

Ich bete das deine Prophezeihung stimmt - Nur sind diese wie in der Politik des letzten Jahres gesehen auch oft nicht zutreffend obwohl alle Zeichen auf was anderes Deuten. Wünschen würde ich es mir aber.

Dem schließe ich mich voll an - das Spiel hat soviel Potential - wäre schade, wenn das nicht einschlüge.

Trotzdem aber auch noch mal ein lautes "Mimimi", Black Swan - bis mir jemand den Sinn davon erklärt
werde ich es immer wieder schreiben:

Was soll das, daß MISSIONs noch eine halbe Stunde lang von jedem gejumpt werden können -
richtige BATTLES aber sofort CLOSED sind - und alle anderen, die gar nicht weit weg sind, nicht mehr helfend eingreifen können?

Für mich ist das - entschuldige - aber: genau falsch rum - total crapp!
Macht doch wenigstens den äusseren Kreis deutlich größer.
Oder noch besser - laßt die BATTLE 5 - 10 Minuten offen, und die MISSION sofort zu.

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
48 minutes ago, Olham said:

Dem schließe ich mich voll an - das Spiel hat soviel Potential - wäre schade, wenn das nicht einschlüge.

Trotzdem aber auch noch mal ein lautes "Mimimi", Black Swan - bis mir jemand den Sinn davon erklärt
werde ich es immer wieder schreiben:

Was soll das, daß MISSIONs noch eine halbe Stunde lang von jedem gejumpt werden können -
richtige BATTLES aber sofort CLOSED sind - und alle anderen, die gar nicht weit weg sind, nicht mehr helfend eingreifen können?

Für mich ist das - entschuldige - aber: genau falsch rum - total crapp!
Macht doch wenigstens den äusseren Kreis deutlich größer.
Oder noch besser - laßt die BATTLE 5 - 10 Minuten offen, und die MISSION sofort zu.

 

ROE (experimental feature)

We will be testing several options for Rules of Engagement – ROE this patch. This might upset some users but it have to be done before release (will be impossible after).

  • Open world battles: 2 circles system is being tested. 1 tag circle for attack and 1 large circle for pull. Battles will close instantly on start (except for rookie zones)
  • Rookie zones battles. Battles always start 1v1. Battle will be opened until BR evens out. BR limit is set at 300. Players wont be able to enter if their ship will exceed the BR limit.
  • Hostility missions: Battle will be opened for 30 mins. 
  • OW NPC fleets will no longer count for 5X anti griefing protection. Only players will affect that rating
  • Crew size will lower battle rating of your fleet. Example (numbers are for illustration only): If sail a cutter with 2 Bucentaures in your fleet with 40 crew on each - you will fleet will be valued as 3 cutters for ROE. 

 

Wie den letzten patchnotes zu entnehmen handelt es sich dabei um ein experimentelles feature und wird wie angekündigt noch angepasst.

Edited by Black Spawn
Link to post
Share on other sites
3 hours ago, Black Spawn said:

....

  • Open world battles: 2 circles system is being tested. 1 tag circle for attack and 1 large circle for pull. Battles will close instantly on start (except for rookie zones)
  • Rookie zones battles. Battles always start 1v1. Battle will be opened until BR evens out. BR limit is set at 300. Players wont be able to enter if their ship will exceed the BR limit.
  • Hostility missions: Battle will be opened for 30 mins. 
  • OW NPC fleets will no longer count for 5X anti griefing protection. Only players will affect that rating
  • Crew size will lower battle rating of your fleet. Example (numbers are for illustration only): If sail a cutter with 2 Bucentaures in your fleet with 40 crew on each - you will fleet will be valued as 3 cutters for ROE. 

 

Genau solche grundlegenden Änderungen die hier in verschiedensten Ebenen im Spiel stattfinden machen mir eben solche Angst vor der Zukunft !

Solche tiefgreifende Änderungen zeigen, dass sich die Anbieter scheinbar sehr wenig Gedanken gemacht haben, bevor sie mit dem Programmieren losgelegt haben.

Und das hat nichts mit Alpha oder Betastatus zu tun, sondern mit Planlosigkeit, oder sogar noch schlimmer : sie wissen nicht was sie tun ...

Ich habe schon diverse andere Alphas/Betas gespielt, bin auch noch etwas akiv in einer anderen Alpha, die besteht bisher nur aus einzelnen Modulen, weit weg von Naval Action. Die Grafik war bis vor kurzem so 16 Farben VGA Klötzchen/Treppen Grafik. Aber da kann ich seit fast zwei Jahren wöchentlich genau lesen was gemacht wurde und viel wichtiger, seit zwei Jahren steht fest was kommen wird.

Demnächst wird die Betaphase starten und das Spiel ist zu 95% so, wie vor zwei Jahren angekündigt. Jetzt beginnt der Feintrimm, das Balancing der Skills, an der Grafikengine wird geschraubt usw., dafür ist eine Beta da.

Aber eine Beta ist nicht dafür da jeden  Monat (<- leicht übertrieben) das Spiel neu zu erfinden.

Als Politiker kann ich sagen " Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern ", als Spielentwickler ist das absoluter Selbstmord für das Spiel.

Genau das ist es doch, was die Spieler vertreibt, die Glaubwürdigkeit ist dahin und das Vertrauen das es besser wird.

Scheinbar habe nicht nur ich als Betatester keine wirkliche Ahnung wo das Spiel hinwill, also bleibt nicht nur bei mir das Interesse das Spiel weiter zu testen oder nach Release auch zu spielen auf der Strecke ....

 

Apo

Edited by Apo 68
  • Like 2
Link to post
Share on other sites
15 hours ago, Apo 68 said:

Genau solche grundlegenden Änderungen die hier in verschiedensten Ebenen im Spiel stattfinden machen mir eben solche Angst vor der Zukunft !

Solche tiefgreifende Änderungen zeigen, dass sich die Anbieter scheinbar sehr wenig Gedanken gemacht haben, bevor sie mit dem Programmieren losgelegt haben.

Da muss ich dir leider zustimmen und ich würde mich auch wünschen dass der Entwicklungsstatus ein wenig detalierter festgehalten wird. Beispielsweise ein Dev-Blog oder dergleichen innerhalb des Forums, in ein wirklicher Masterplan nicht einfach nur stichwortartige Sammlungen behinhaltet. Diskussionen sind super, mich persönlich würde aber interessieren welche Intentionen und Impressionen die Devs daraus gezogen haben - muss dann ja nichteinmal mit Diskussionsplattform sein.

Für uns wirkt es gerade extrem sprunghaft, aber ich denke dass viele Dinge die in letzter Zeit eingefügt wurden nicht zugelassen haben die "Limits" auszutesten und diese eben noch kurz vor knapp mal eben ins Extreme gedreht werden um zu schauen was passiert. Jeder stand schon mal vor der Frage "Was wäre wenn?" und ich glaube dass die devs momentan alle jene ohne Rücksicht auf Verluste vor Release beseitigt haben wollen.

Edit: Und wenn wir gerade dabei sind, Patchnotes die den Namen auch verdient haben als Standard<_<

Edited by Black Spawn
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
15 minutes ago, Roan_MacLeod said:

Na das wurde auch mal zeit. Ist schon komisch zu sehen wenn das Schiff wie eine Fackel dahin brennt und Segel auf feuerfesten Tuch bestehen :-)

Ich find's total klasse. Das ist eine marginale Änderung, die im Kampf aber alles ändern kann (und vermutlich wird). Modulen bzw. Schiffsanatomie wird immer mehr Bedeutung zugeschrieben.

Im Kampf: "Wo war bei der Victory noch gleich das Pulverlager?!" :ph34r:

Link to post
Share on other sites
3 hours ago, Black Spawn said:

Ich find's total klasse. Das ist eine marginale Änderung, die im Kampf aber alles ändern kann (und vermutlich wird). Modulen bzw. Schiffsanatomie wird immer mehr Bedeutung zugeschrieben.

Im Kampf: "Wo war bei der Victory noch gleich das Pulverlager?!" :ph34r:

Weit unten im Schiff... das es nicht so schnell hochgehen kann...

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...