Jump to content
Game-Labs Forum
Sign in to follow this  
Sir John Mc Arthur

Warum man als Deutschsprachiger auf englischer Seite kämpfen sollte...

Recommended Posts

In der jetzigen Situation auf Eupvp one sollte man sich als deutschsprachiger Spieler unbedingt der englischen Seite verdingen. Man hat derzeit als einzige Nation die Möglichkeit durchgängiges PVP zu spielen, sich großen deutschsprachigen Clans anzuschließen und ein riesiges Spektrum an Unterstützung und Möglichkeiten zu bekommen. Da unsere Feinde zahlreich und aktiv sind, stehen wir ständig nahe an der Front und jeden Abend ist gegen Spanier, Franzosen, Piraten und Dänen Action angesagt. Dabei wachsen wir als britische Fraktion immer stärker zusammen und genießen es uns in großen Schlachten zu beweisen. 

Also! Joint der englischen Flotte und kämpft gegen eine Koalition von Feinden die alle Mittel und Listen gegen euch aufwenden. Unsere Fraktion ist stark, Du machst sie stärker! Kämpft für die Seite, gegen die jeder fighten möchte und als Maß der Dinge gilt. 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

findest du nicht du verallgemeinerst?

 

Ich meine ja nur. Als Schwede hat man gegen die Dutchies was zu tun und umgekehrt.

Priris finden PvP wo sie wollen.

 

Entsprechend gild deine Argumentation für jede Seite. (außer vllt spanien und dänemark, da ich von denseiten keinen dtsch-sprachigen clan kenne)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja aber die Briten verlieren die ganze Zeit und outnumbern hat bis jetzt immer geholfen, daher rekrutieren sie jetzt alles was geht

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Joint der englischen Flotte"      

 

?

 

 

"Unsere Fraktion ist stark, Du machst sie stärker! Kämpft für die Seite, gegen die jeder fighten möchte und als Maß der Dinge gilt."

 

Also bei den Niederländern will glaube ich keiner gegen euch groß Krieg führen und wer hat GB zum Maß aller Dinge gemacht ?

 

 

"...als einzige Nation die Möglichkeit durchgängiges PVP zu spielen, sich großen deutschsprachigen Clans anzuschließen und ein riesiges Spektrum an Unterstützung und Möglichkeiten zu bekommen."

 

Also das kann man auch bei anderen Nationen, Schweden dürfte wohl die größte deutsche Community haben und auch bei den Niederländern gibt es einige deutsche Clans, und tägliches PvP ist auch bei diesen Nationen vorhanden.

 

 

Allgemein ist der Post zwar gelungen, dennoch erkennt man sehr stark die Absicht der Werbung für den eigenen Clan und das hervorheben der eigenen Nation durch wenig akkurate Fakten. Auch die eingebauten Anglizismen sind, obwohl es sich um einen 'Britischen' Post handelt, eher unpassend. Ich gebe dir für diesen Beitrag eine 3-

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leute, das ist Werbung. So läuft das nun einmal. Hatte auch noch nie n Fliesenreiniger, der alles in einem Wisch blitzblank macht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja aber die Briten verlieren die ganze Zeit und outnumbern hat bis jetzt immer geholfen, daher rekrutieren sie jetzt alles was geht

Wenn du mal ordentlich verlieren willst, Greif was Englisches an

 

wir machen euch fertig, so wie wir die Franzen fertiggemacht haben, die sich jetzt nur noch mit exploits in Mexico halten können, und so wie wir jeden Abend 100 spanische Schiffe versenken. 

Die Spanier haben gestern 3 Trincs, ne Essex und ein dutzend  kleinerer Fregatten verloren - gegen unsere SHALLOW Flotte, die auf Mugeres ging.

 

das war nur eines der Gefechte:

 

a4hqqVS.png

Nicht mal ne Snow können diese Anfänger versenken. Nicht mal ne Snow. Mit Trincs und Frigates.

 

Briten verlieren die ganze Zeit... deswegen gehören uns auch Honduras, Nicaragua und Panama, ja?

Edited by Quineloe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also du erwartest das die Spanier (ich nehme jetzt mal an das sind welche) mit nicht mal der Hälfte an Schiffen etwas versenken? Und nicht nur das ihr doppelt so viele gewesen seit, ihr hattet auch die deutlich besseren Schiffe, ich sehe da zwei Victory's, zwei St.Pavels und dazu noch 3rd Rate und Bellona. Solche Schiffe unterstützt von einer Masse an kleinen Schiffen kann man mit Frigatten natürlich nicht besiegen, und wie sollten sie auch eine Snow versenken, wenn eins der kleinen britischen Schiffe beschädigt wird zieht es sich einfach im Schutze der Linienschiffe zurück und kämpft aus zweiter Reihe weiter oder flieht.

 

Und warum ihr Honduras, Nicaragua und Panama habt? Ich schätze weil es Anfangs zu Spanien gehörte und die es nichtmal verteidigt haben, schließlich hatten die zu Beginn die meisten Häfen, wurden an allen Fronten angegriffen und haben wohl mit die wenigsten Spieler.

 

Also versteht mich nicht falsch, so wie ich das bisher mitbekommen habe hat sich die Britische Fraktion gut geschlagen und einiges erreicht. Dennoch finde ich, dass ihr die Nation ein bisschen überschätzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Überschätzen oder unterschätzen tut hier keiner niemanden. Aber wir sind nun mal die dunkle und als Feind favorisierte Nation im Spiel. Aus meiner Sicht zu Unrecht (die Dänen haben sich die anderen Nationen mehr oder weniger zu Vasallen gemacht), aber das ist halt Politik die das Spiel hergibt und bisher haben sie sehr clever agiert. Dabei hilft es natürlich wenn man als russische Nation die dänische Nation dominiert, aber auch viele aktive Spiele in den anderen Nationen hat. So kann man Bündnisse sprengen, Friedensschlüsse negieren und Exploits nutzen. Aber am meisten Ehre gewinnt man natürlich wenn man den Feind angreift den alle anderen auch schon bekriegen, aber uns gefällt dieser Status zugegebener Maßen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du mal ordentlich verlieren willst, Greif was Englisches an

 

wir machen euch fertig, so wie wir die Franzen fertiggemacht haben, die sich jetzt nur noch mit exploits in Mexico halten können, und so wie wir jeden Abend 100 spanische Schiffe versenken. 

Die Spanier haben gestern 3 Trincs, ne Essex und ein dutzend  kleinerer Fregatten verloren - gegen unsere SHALLOW Flotte, die auf Mugeres ging.

 

das war nur eines der Gefechte:

 

a4hqqVS.png

Nicht mal ne Snow können diese Anfänger versenken. Nicht mal ne Snow. Mit Trincs und Frigates.

 

Briten verlieren die ganze Zeit... deswegen gehören uns auch Honduras, Nicaragua und Panama, ja?

Also ruhmreich ist diese Schlacht wahrlich nicht gewesen. Von daher wenig hilfreich würde ich sagen. Aber auf der anderen Seite gibt es das auch immer wieder. Da werden Siege als außergewöhnlich dargestellt die zweifach oder mehr überlegen waren. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also du erwartest das die Spanier (ich nehme jetzt mal an das sind welche) mit nicht mal der Hälfte an Schiffen etwas versenken? Und nicht nur das ihr doppelt so viele gewesen seit, ihr hattet auch die deutlich besseren Schiffe, ich sehe da zwei Victory's, zwei St.Pavels und dazu noch 3rd Rate und Bellona. Solche Schiffe unterstützt von einer Masse an kleinen Schiffen kann man mit Frigatten natürlich nicht besiegen, und wie sollten sie auch eine Snow versenken, wenn eins der kleinen britischen Schiffe beschädigt wird zieht es sich einfach im Schutze der Linienschiffe zurück und kämpft aus zweiter Reihe weiter oder flieht.

 

Und warum ihr Honduras, Nicaragua und Panama habt? Ich schätze weil es Anfangs zu Spanien gehörte und die es nichtmal verteidigt haben, schließlich hatten die zu Beginn die meisten Häfen, wurden an allen Fronten angegriffen und haben wohl mit die wenigsten Spieler.

 

Also versteht mich nicht falsch, so wie ich das bisher mitbekommen habe hat sich die Britische Fraktion gut geschlagen und einiges erreicht. Dennoch finde ich, dass ihr die Nation ein bisschen überschätzt.

1. sie haben angegriffen.  (Linke seite ist immer der angreifer)

Wenn sie dafür nicht die Stärke haben, sollten sie es lassen

2. Honduras und Panama waren vor Ostern französisch. Jetzt nicht mehr

3. Du hast nicht geschrieben "die Briten verlieren ständig". Das war wer anders

4. Das letzte Gefecht war dann ohne unsere Linienschiffe

1450 BR Shallow ships vs 2480 BR 5th rates. Auch das haben sie verloren

Share this post


Link to post
Share on other sites

1. sie haben angegriffen.  (Linke seite ist immer der angreifer)

Wenn sie dafür nicht die Stärke haben, sollten sie es lassen

2. Honduras und Panama waren vor Ostern französisch. Jetzt nicht mehr

3. Du hast nicht geschrieben "die Briten verlieren ständig". Das war wer anders

4. Das letzte Gefecht war dann ohne unsere Linienschiffe

1450 BR Shallow ships vs 2480 BR 5th rates. Auch das haben sie verloren

 

1. Das macht euch nicht besser, die Spanier nur schlechter.

2. Ja es war Französisch weil sie es euch weggenommen hatten. Bevor ihr es jetzt zurückerobert habt war es Französisch, davor Britisch und wiederrum davor Spanisch.

3. Das sag ich auch nicht, und?

4. Warum postest du dann nicht davon ein Screenshot ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

gerne

 

FbFAWqv.png

 

Die Essex ist nachdem ich raus bin auch noch gesunken.

Pedro Recalde war in einer Pirate Frigate

Unterm Strich fast doppelte BR. Als wir doppelte BR hatten, haben wir gar nix verloren und alles versenkt.

 

Ohne die Third Rate hätten sie mit 1980 vs 1450 BR wohl völlig verloren, der Kahn war einfach unantastbar für uns.

 

Highlight:

jlJFMIL.png

 

Spanische Trinc wird von einzelner Mercury zerlegt weil " Was ist manual sails?!?!?!"

 

zu 2.

 

Du willst es so darstellen, dass uns diese Regionen gehören, weil wir sie unverteidigt von den Spaniern genommen haben. Das hat vor 2 Wochen auch noch gestimmt. Jetzt haben wir sie in schweren Kämpfen von den Franzosen zurückerobert. Damit sollte dieses Thema erledigt sein.

Edited by Quineloe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach was.

Sehr schöne Werbung, Sir John.

Wie british sind "wir" Briten?

Momentan sind wir ein recht multinationaler Clan.

Es ist also eher ein Aspekt wie sehr alle Captains im Teamspeak und in den Battles zusammenhalten gelernt haben.

Desweiteren haben wir eine schöne Mischung zwischen Vielspielern (> 6 Std/Tag) und casual Gamern und verschiedensten Timezones.

Insgesamt eine sehr überlegene Mischung.

Von denen die jetzt im SLRN sind, wollen ganz Viele "beitragen", aber niemand etwas "an sich reissen".

Weder Ruhm, noch Punkte.

Und dann ist da noch diese famose Kings German League...

Yours

rippold

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kommt doch einfach alle nach La Orchila und greif uns an, DSL steht zur Verfügung 20-23 Uhr und ihr könnt euch daran messen wie stark ihr uns auf die Fresse gebt! Das wär mal ein gutes System

Share this post


Link to post
Share on other sites

wenn ihr irgend wann mal den Schweden herr geworden seid können wir ja nochmal darüber reden. Aber vll kommen wir auch zu euch und klopfen mal an um zu fragen warum ihr die Franzosen zu uns durchgelassen habt ? wer weiß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man sollte einen Propagandaartikel als das nehmen, was er ist.....eben Propaganda.

Daher von spanischer Seite nur folgende Anmerkungen....

1. Es gibt zwei (deutschsprachige) Clans auf spanischer Seite, die EG und die San Patricios (http://sanpatricios.clans.de/willkommen).

2. Wir haben sicher nicht so viele Schiffe und Kapitäne in unseren Reihen wie die Briten oder auch die Piraten

Aber was wir haben sind ganz viel Stolz und Ehre, eine bessere Körperpflege als die Piraten und vor allem wir haben den feurigen Flamenco und die schönsten Frauen der Karibik.

n-SPANIER-large570.jpg

Edited by John Rilley
  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als Pirat hat man den Vorteil sich aus den Frauen aller Nationen die schönsten auszusuchen.

Schade das die Briten sich dazu entschlossen haben unserer Hauptflotte konsequent auszuweichen. Die letzten Angriffe waren leider komplett ohne Gegenwehr....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wäre trotzdem mal schön, wenn die deutsche Community ein bisschen mehr zusammen halten würde. Die Russen schaffen es ja auch Nationen übergreifend.

Ein eroberter dänischer Hafen z. B.würde jedem hier gut stehen : ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

wunderschönes forum pvp, das ihr hier habt. super gelungen..

 

@Quineloe

haste fein gemacht. (hint)

Wenn du das nächste mal on topic bleiben würdest und den Thread nicht eskalieren lässt wäre mit das eine Freude.

 

so wie es is.

 

closed

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...