Jump to content
Game-Labs Forum

Search the Community

Showing results for tags 'german'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Naval Action
    • Naval Action Community and Support
    • Naval Action - National Wars and Piracy
    • Naval Action Gameplay Discussions
    • Naval Action - Other languages
    • Naval Action (Русский язык)
  • Age of Sail Historical Discussions
    • History
    • Shipyard
  • Ultimate General
    • Ultimate General: Civil War
    • Ultimate General: Gettysburg
    • Ultimate Admiral: Age of Sail
    • Ultimate Admiral: Dreadnoughts
    • Forum troubleshooting
  • This land is my land
    • General discussions
    • Feedback & Suggestions
    • Support
  • Game-Labs Forum
  • Naval Action Legends
  • SealClubbingClub's Topics
  • Pyrates and rovers's Literature & Media
  • Pyrates and rovers's Gameplay / Roleplay
  • Pyrates and rovers's History - ships, events, personae
  • Clan [GWC] Nederlands talig {Aanmelding}'s Topics
  • Polska Flota Kaperska's Rekrutacja
  • Polska Flota Kaperska's Historia - Polska na morzach
  • Chernomoriya's Topics
  • Unsolved mysteries in plain sight's Mysteries
  • Unsolved mysteries in plain sight's The Book of Rules
  • Congress of Vienna's Global
  • Congress of Vienna's EU
  • Congress of Vienna's Historical
  • The Dutch Empire's The Dutch Empire
  • The Dutch Empire's The Dutch Empire
  • The Dutch Empire's Discord Server
  • ROVER - A treatise on proper raiding in NA developed by real events's The Rulebook
  • ROVER - A treatise on proper raiding in NA developed by real events's Tactics (methods)
  • Ship Auctions's Topics
  • Creative - Captains & Ships Logs's How to...
  • closed's Topics
  • Catalunya's Comença la llibertat !!

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Calendars

  • Community Calendar
  • United States Continental Navy's Pearl Harbor Day

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests

Found 19 results

  1. Nation: Preussen / Prussia Clan/Flotte: KSK_Germany ( Königliche Seestreitkräfte Germany ) Ansprechpartner: Stuffz von Baden Server: PvE ( vorerst da über 3 Jahre Pause vom Spiel ) Hafen: Marigot Mitglieder: 8 ( Da ich durch den Wipe sowie den Fraktionswechsel neu anfangen musste und wieder im Aufbau bin ) Aufstiegsmöglichkeiten: Vorhanden Verbündete Clans: [KWH] | [VAN] | [VKS] *** Nach über 3 Jahren Pause habe ich mich ( Stuffz von Baden ) nach all dem Ärger und Frusst von 2015-16 auf den PvP Servern mal wieder dazu entschlossen in das doch sehr fesselnde Spiel Naval Action zu schauen. Und siehe da, die letzten Tage bin ich wieder voll am suchten. 🙂 Da mir aber die ganze Erfahrung wieder nach den ganzen Jahren flöten ging und es viele neue Elemente in NA gibt hab ich beschlossen vorerst auf dem PvE Server zu starten und suche daher ambitionierte Kapitäne ab 21+ Jahren mit Teamspeak. Sehr gerne Anfänger aber auch Veteranen die Spaß an Missionen,Handel etc. und allen PvE Aktivitäten haben. Ob wir mal wieder auf PvP Server spielen werden steht in den Sternen und ist von vielen Faktoren abhängig wie z.B die Anzahl an aktiven Mitgliedern. *** Allgemeine Multigaming Clan Vorstellung Clan-Leader: =KSK=Stuffz/Morador Game Offiziere: =KSK=Freefall91, =KSK=Wolle, =KSK=FieldMarshal93, =KSK=Bahnbaer, =KSK=Biohazardgirl Homepage: www.ksk-germany.com , www.ceastus-mortis.de Teamspeak: ts3.ksk-germany.com:10175 Mindestalter: 21+ Jahre VOR DEM BEWERBEN BITTE REGELWERK LESEN!!! ( Für Naval Action können Ausnahmen gemacht werden, mehr im TS ) Zu unserem kommenden 10 Jährigen Jubiläum ein kleines Video 🙂 Über uns: Wir sind ein Multigaming Clan der in vielen Spielen vertreten ist und war seit Januar 2010. Die Member bei uns verfügen über eine langjährige Erfahrung in MMos,Strategie-Spielen, MOBA´S und Shooter sowie Survival Games.Das beinhaltet natürlich ein bisschen Erfahrung in Organisation und Gilden/Clan Leitung. (was ohne fähige Offiziere auch nicht möglich wäre) Spaß steht bei uns an erster Stelle da viele von uns Eltern sind, stark im Berufsleben eingespannt sind und das Real-Life einfach vor geht. Was nicht bedeutet das wir nicht aktiv sind und keine Ziele verfolgen. 🙂Was uns ausmacht: Bei uns werden Entscheidungen in der Gruppe getroffen da wir sehr viel Wert auf Teamplay legen.Nur in der Gemeinschaft haben wir die volle Stärke und können so Aufgaben und Ziele,Probleme oder Schwierigkeiten gemeinsam meistern und zusammen einen Schritt näher an den Erfolg kommen. Der Respekt voreinander ist bei uns sehr wichtig, es sollte jeder jeden so behandeln wie er gerne selbst behandelt werden würde. (Fetischliebhaber ausgeschlossen. 🙂 )Wir sind eine Gemeinschaft, jede Handlung, Aktion oder Aussage gegenüber anderen Spielern oder Gilden/Clan-Mitgliedern sollte daher mit Respekt und einem guten Umgangston gehandhabt werden. Wir lieben und nutzen Teamspeak, man lernt sich besser kennen und hat viel Spaß in unzähligen Unterhaltungen und Gesprächen (wobei nicht alle sehr tiefsinnig sind*smile*).Also sollte Teamspeak für dich selbstverständlich sein!! Man kann schneller organisieren und besser Raids oder Events koordinieren, daher denken wir nicht das ein Multiplayer - Spiel ganz ohne Teamspeak erfolgreich zu bestreiten ist. Zumindest nicht für uns und unsere Gilde/Clan.Was sind unsere Ziele : Wir wollen eine Community werden die für ihr Teamplay, den Zusammenhalt, respektvolles Verhalten, Hilfsbereitschaft und viel Spaß an Ansehen gewinnt. Was natürlich auch sehr schön wäre, wenn wir nicht gerade auf dem letzten Platz im Ranking landen würden und auch mit Ehrgeiz sowie Kampfgeist glänzen könnten. 🙂 Wir haben noch einige Projekte vor, die aber "ohne Euch" nicht durchführbar sein werden.Was bieten wir: Forum und Homepage Teamspeak-Server Erfahrung in sämtlichen Spielbereichen Teambasierte PvE und PvP Aktionen,Raids... eine nette Gemeinschaft übers Spiel hinaus.. Hilfe für Neueinsteiger und Anfänger.. Schnelle Aufstiegsmöglichkeiten Eine Plattform um Ideen und Wünsche zu verwirklichen Streams YouTubeWas erwarten wir: Spieler ab 21+ Jahren Nutzung des Teamspeaks (nicht nur 1x die Woche) Disziplin und gute Umgangsformen Eine gewisse Aktivität (nicht nur 1x die Woche rein schauen) Loyalität dem Clan und den Mitgliedern gegenüber Spaß am Spiel Lust etwas aufzubauenWie kann ich mich bewerben?: Besuche uns einfach mal im TS: ts3.ksk-germany.com:10175 . Der Bewerbungschannel ist frei joinbar! ( Bitte etwas Geduld da nicht 24/7 ein Game Offi oder Admin anwesend ist ) oder über die Bewerben - Funktion auf der Homepage: http://www.ksk-germany.comWichtig: Ohne TS-Vorstellung und/oder TS-Aktivität läuft bei uns nichts!
  2. Die amis haben einen "CLUB" fuer Veteranen - gibs das fuer uns Deutsche auch? cheers funker zool ;) ehem. 4. MSG WHV
  3. Jeder "Content Creater" kann hier gerne seine deutschsprachingen Tutorial-Videos posten. Ich mach mal den Anfang mit Entmasten (nicht kommentiert), Ausdauer (kommentiert) und Entern (kommentiert). In der Videobeschreibung sind die Zeiten verlinkt - für den schnellen Zugriff.
  4. Pro Gloria et Patria Für Ruhm und Vaterland! Pro Gloria et Patria ist ein Clan in der Kolonialflotte Preußens auf dem PvP-Server. Der Kern der Spieler ist bereits seit den Sea Trials/Alpha dabei und hat dementsprechend viele Spielstunden und Erfahrung auf dem Konto. Neuankömmlinge sind aber natürlich genauso gerne gesehen wie Veteranen. Unser Ziel ist es, eine angenehme, unterhaltsame und hilfsbereite Gruppe an Spielern aufzubauen, die gemeinsam Spaß am Spiel hat. Wir decken alle Aspekte von Naval Action ab (PvP/PvE/Crafting), das Hauptaugenmerk liegt jedoch definitv auf PvP. Eigenes Teamspeak und Discord sind vorhanden. Was suchen wir? Aktivität PvP-Interesse Teamspeak- und Discordpräsenz Alter 18+ angemessenes Benehmen, auch gegenüber Gegnern keine Humorresistenz Hilfsbereitschaft Wir haben dein Interesse geweckt? Dann melde dich hier oder Ingame bei Hacke Voll, Black Sails, Centrofox, CodeX, GRAND ADMIRAL THRAWN oder antinato For our english speaking visitors: For any contact (diplomacy, recruitment,...), try messaging Black Sails ingame. If he is not available, try one of the other Officers mentioned above. We are a german clan sailing for the Kingdom of Prussia, but if someone not speaking german wants to join as well you are more than welcome. You just have to bear in mind that most of us are german-speaking, so you wont be able to understand everything.
  5. Hello Everyone. I wanted to tell/ask something. The time frame of ships in-game/that are possible to be in game are ships that are build in 1690-1820. This means we will get lots of 18th century ships , gotta love them. Dont get me wrong , i love 18th century ships , they look awesome , the sailing is amazing. They all have something great. Gotta love those ships. But what i was wondering: Why not make the time frame a little...wider? With this "wider" effect i mean: 17th century ships. Reason: I personally love the 18th century ships , they are awesome in all kinds of ways. They are natural beauties. All kinds of 18th century ship-rates have their own benefit. Its great. But.. as some other people have explained in other Topics , lots of 18th century ships look the same. With this i dont mean the collour , but the design. Example: We got the L'Ocean , beautiful ship , i sailed with it and fought with it , its amazing. Its such a lovely ship. Then theres the Santisima Trinidad , same thing , i love the look of it , its great in battle , lots of cannons , amazing. But here's were my point joins in: the design of both ships is pretty simillair. Again , dont think i dont like the 18th century designs , i think they are amazing. But because they look so simillair and we have lots of those kinds of ships , i would love to see some other kids of designs. This is one of the reasons why i love the 5th rate ship of the line: La Renommee. It has kind of the same design , but the back is way different. And i think its gorgeous. Same thing with The Ingermanland , i love the ship even more because its a different kind of design. Especially in the back. Ofcourse , how a ship looks is not the only thing that matters , how their abilities proof in battle and in sailing is a very import example too. Ofcourse , 18th century ships were more developed , but 17th century ships are good in sailing. Looking at the fact of how a ship reacts on the sea , doesnt really matter in this case. But i would love to see 17th century ships in-game. I will take some examples to show you. Le Soleil Royal (1670) I choose the photo of the back , because the back is were it matters about most in this Topic. Just look at this ship. Its beautiful and very different from the ships we have in game right now. And for those who want a back story , its their too. Back Story: She was build in Brest between 1668 and 1670 by engineer Laurent Hubac. She was launched in 1669 and stayed in Brest harbour for years.She was recommissioned with 112 guns and 1200 men when the Nine years war broke out in 1688 as the flagship of the escadre du Ponant (squadron of the West). She was said to be a good sailing ship and her decorations were amongst the most beautiful and elaborate of all baroque flagships. The emblem of the "sun" had been chosen by Louis XIV as his personal symbol. One more example: Seven Provinces (Zeven Provinciën) 1665-1694 I got the same reason for the photo from the back: Matters the most in this Topic. Just look at her.. she is beautiful. The Seven provinces is my personal favorite ship. She looks stunning , has lots of cannons , and sails like she rules over the seven seas. But thats not all.. she has one hell of a back story too. Back Story: The Seven Provinces was a line ship of 'de Admiraliteit van de Maze' with 80 cannons on board , the name was also writen as: '7 provinciën'. The ship had a lenght of 163 foot and was 43 foot wide , and had a cavity of 16,5 foot. The men were with more then 420. The ship was build in 1664-1665 on admiral site at the 'HaringVliet' of Rotterdam. The builder of the ship was: Salomon Jansz van den Tempel. It began her carreer as flagship of viceadmiraal Aert Jansse Van Ness. After that it became the flag ship of luitenant-admiraal Michiel Adriaenszoon de Ruyter (1666-1674). She fought at 'de Vierdaagse zeeslag' at North Foreland (1666). She also fought at the 'Tweedagse zeeslag' (1666) , and at 'Toch van Chatham' (1667). And in the seccond English war. The ship also fought at 'Slag bij Solebay' (1672) , the 'dubbele slag bij Schooneveld' and at the 'Slag bij Kijkduin' (1673). In 1674 it went on expidition under controll of Admiral Michiel de Ruyter. After the death [ kiling of the Prince of orange] of Admiral michiel de ruyter it became the flag ship of Schout-Bij-Nacht Jan Van Brakel in 1678. In 1691 Johan snellen got the ship under controll. He died the same year on board. It also participated in the English/Dutch fleet in 1691 under the command of Edward Russel. In 1692 it got shot by the french and it caused a leak in the battle of Barfleur en La Hougue , the ship sailed back to port. After that it got sold in 1694. This is the reason i call her... unsikable , because she has never bin sunk . So why not 'wide' the time frame out to the 17th century?
  6. Hiermit stelle ich den Clan Deutsche Kaiserliche Flotte kurz DKF vor, Wir spielen die Nation Vereinigte Provinzen (Niederlande) auf dem Server PVP one Unsere Flotte setzt sich aus deutschsprachigen Spielern zusammen, das Durchschnittsalter liegt bei 30+, von 18-55 Jahren ist alles dabei. Wir haben einen Teamspeak server: IP Adresse: thefightingducks.de Passwort: tfd Für die Kommunikation sollte ein Headset bzw. Mikrofon vorhanden sein, bei Flottenaktionen ist die Anwesenheit auf dem Teamspeak Pflicht, allerdings ist es ausreichend wenn man nur zuhört. Botschafter (Ambassador): Sind auf Unserem Teamspeak-Server mit der Servergruppe ausgewiesen (Pergament-Schriftrolle, Diplomat) Um euch bei uns zu bewerben könnt Ihr uns einfach über den oben genannten Teamspeak erreichen: IP Adresse: thefightingducks.de Passwort: tfd Forum: thefightingducks.de so können Wir euch dann auch umgehend in die Steamgruppe einladen. Wir bieten euch : Eine Gemeinschaft zum spielen Teamspeak zur Kommunikation Hauptcrafter die für die Gilde Schiffe bauen Ausbildung Hilfe bei fragen zum Spiel Gildenaktionen
  7. German convoy ship 1722 "Wapen von Hamburg" The wapen from Hamburg (III) from 1722 was a Hamburg ship convoy. It was commissioned by the Hamburg Admiralty and the Hamburg merchants in order and had to accompany the task convoys of Hamburg's overseas trading partners and to protect them from enemy attacks or raids by corsairs and pirates. When the convoy ships thus it was with permanent warships escort mission, the 1669-1747 sheltered in Hamburg's convoy shipping and ensured trade to and from Hamburg and thus a place in Hamburg's position as a trading center sustainable. corrected her name bungee
  8. Hiermit stelle ich den Clan Deutsche Kaiserliche Flotte kurz DKF vor, Wir spielen die Nation Vereinigte Provinzen (Niederlande) auf dem Server PVP one Unsere Flotte setzt sich aus deutschsprachigen Spielern zusammen, das Durchschnittsalter liegt bei 30+, von 18-55 Jahren ist alles dabei. Wir haben einen Teamspeak server: IP Adresse: thefightingducks.de Passwort: tfd Für die Kommunikation sollte ein Headset bzw. Mikrofon vorhanden sein, bei Flottenaktionen ist die Anwesenheit auf dem Teamspeak Pflicht, allerdings ist es ausreichend wenn man nur zuhört. Botschafter (Ambassador): Sind auf Unserem Teamspeak-Server mit der Servergruppe ausgewiesen (Pergament-Schriftrolle, Diplomat) Um euch bei uns zu bewerben könnt Ihr uns einfach über den oben genannten Teamspeak erreichen: IP Adresse: thefightingducks.de Passwort: tfd Forum: thefightingducks.de so können Wir euch dann auch umgehend in die Steamgruppe einladen. Wir bieten euch : Eine Gemeinschaft zum spielen Teamspeak zur Kommunikation Hauptcrafter die für die Gilde Schiffe bauen Ausbildung Hilfe bei fragen zum Spiel Gildenaktionen
  9. Wir die German Division of the US Navy [uSNGD], Rekrutieren. Wenn ihr Interresse in PvP und Portbattles habt, oder am anfang steht und für die Vereinigten Staaten von Amerika kämpfen wollt. Wir helfen euch beim Leveln. Das wohl der Gemeinschaft steht an erster Stelle. Wir bieten euch LvL 50 Crafter die gegen einen Obulus arbeiten für den Clan. Ein Clanwarenhaus. Wir brauchen Leute die nicht nur in ihre eigene Tasche arbeiten, sondern für die Gemeinschaft arbeiten. Nation: USA Sprache: Deutsch/ teilweise Englisch für Portbattles. Server: PvP1 EU Teamspeakserver: 62.104.20.252:10057 Member: 20 Clangründer: Royal Bismarck Offiziere: Tiargo, Fritte,Basilhare, von Carstein, Friedrich von Steuben.
  10. Ahoi Kapitän Im Namen der Krone ist die Royal German Legion auf der Suche nach Kapitänen die willig sind für England und seine Majestät neue Ländereien in den fernen gebieten der Karibik zu erobern. Es winken Reichtum und Macht all denen die sich unserem Kampf anschließen. Ausgerüstet mit Kaperbriefen sind wir befugt das britische Recht mit Legitimation des Königs in der gesamten Karibik durchzusetzen und Schiffe als priesen einzubehalten. England vertraut darauf das DU durch dein Geschick und Fähigkeiten das Commonwealth schützt. Die Royal German Legion ist eine gut strukturierte Flotte mit Kommandoebenen welche es uns ermöglichen jeden Feind effektiv und mit voller härte zu Treffen und zu vernichten. Die Legion nutzt hierbei Taktiken der Royal Navy gemischt mit deutscher Hartnäckigkeit um den Feind an jeder Front zu besiegen. Neben dem militärischen Arm stützt sich die Royal German Legion auf ihr umfangreiches sowie effektives Werftbauprogramm was es uns möglich macht die Flotte stets mit neuen Schiffen für den Kampf auszustatten. Hierzu stehen uns die besten Schiffsbauer der Karibik zur Verfügung die alle uns bekannten Schiffe in den Werften von Port Royal auf Kiel legen können. Die Legion ist auf der Suche nach jungen Kapitänen wie auch alten Seebären. In unserem Umfangreichen Aus- und Weiterbildungsprogramm werdet ihr mit unseren Taktiken sowie allgemeinen seemännischen Fertigkeiten vertraut gemacht und für den Kampf gegen unsere Feinde gestärkt. Solltest auch du deine Pflicht erfüllen wollen dann zögere nicht und Bewirb dich noch heute! Bewirb dich unter www.royal-german-legion.de Für England! Für die Legion! Aktuelle Zeitung: Zeitungsarchiv: 01/04/16 04/03/16
  11. A shame that there aren't many ships to mention in those centuries from the german states, but at least the Wapen von Hamburg was a nice ship. I'd dream to see her in the game - one will suffice there don't have to be all four variants The first three were convoi ships and the fourth a frigate. http://de.wikipedia.org/wiki/Wapen_von_Hamburg_(1669) http://de.wikipedia.org/wiki/Wapen_von_Hamburg_(1686) http://de.wikipedia.org/wiki/Wapen_von_Hamburg_(1722) http://de.wikipedia.org/wiki/Wapen_von_Hamburg_(1740)
  12. Nation: Preussen / Prussia Clan/Flotte: KSK_Germany ( Königliche Seestreitkräfte Germany ) Server: PvE ( vorerst da über 3 Jahre Pause vom Spiel ) Hafen: Marigot Clan-Leader: =KSK=Stuffz/Morador Game Offiziere: =KSK=Freefall91, =KSK=Wolle, =KSK=FieldMarshal93, =KSK=Bahnbaer, =KSK=Biohazardgirl Homepage: www.ksk-germany.com , www.ceastus-mortis.de Teamspeak: ts3.ksk-germany.com:10175 Mindestalter: 21+ Jahre VOR DEM BEWERBEN BITTE REGELWERK LESEN!!!Über uns: Wir sind ein Multigaming Clan der in vielen Spielen vertreten ist und war seit Januar 2010. Die Member bei uns verfügen über eine langjährige Erfahrung in MMos,Strategie-Spielen, MOBA´S und Shooter sowie Survival Games.Das beinhaltet natürlich ein bisschen Erfahrung in Organisation und Gilden/Clan Leitung. (was ohne fähige Offiziere auch nicht möglich wäre) Spaß steht bei uns an erster Stelle da viele von uns Eltern sind, stark im Berufsleben eingespannt sind und das Real-Life einfach vor geht. Was nicht bedeutet das wir nicht aktiv sind und keine Ziele verfolgen. 🙂Was uns ausmacht: Bei uns werden Entscheidungen in der Gruppe getroffen da wir sehr viel Wert auf Teamplay legen.Nur in der Gemeinschaft haben wir die volle Stärke und können so Aufgaben und Ziele,Probleme oder Schwierigkeiten gemeinsam meistern und zusammen einen Schritt näher an den Erfolg kommen. Der Respekt voreinander ist bei uns sehr wichtig, es sollte jeder jeden so behandeln wie er gerne selbst behandelt werden würde. (Fetischliebhaber ausgeschlossen. 🙂 )Wir sind eine Gemeinschaft, jede Handlung, Aktion oder Aussage gegenüber anderen Spielern oder Gilden/Clan-Mitgliedern sollte daher mit Respekt und einem guten Umgangston gehandhabt werden. Wir lieben und nutzen Teamspeak, man lernt sich besser kennen und hat viel Spaß in unzähligen Unterhaltungen und Gesprächen (wobei nicht alle sehr tiefsinnig sind*smile*).Also sollte Teamspeak für dich selbstverständlich sein!! Man kann schneller organisieren und besser Raids oder Events koordinieren, daher denken wir nicht das ein Multiplayer - Spiel ganz ohne Teamspeak erfolgreich zu bestreiten ist. Zumindest nicht für uns und unsere Gilde/Clan.Was sind unsere Ziele : Wir wollen eine Community werden die für ihr Teamplay, den Zusammenhalt, respektvolles Verhalten, Hilfsbereitschaft und viel Spaß an Ansehen gewinnt. Was natürlich auch sehr schön wäre, wenn wir nicht gerade auf dem letzten Platz im Ranking landen würden und auch mit Ehrgeiz sowie Kampfgeist glänzen könnten. 🙂 Wir haben noch einige Projekte vor, die aber "ohne Euch" nicht durchführbar sein werden.Was bieten wir: Forum und Homepage Teamspeak-Server Erfahrung in sämtlichen Spielbereichen Teambasierte PvE und PvP Aktionen,Raids... eine nette Gemeinschaft übers Spiel hinaus.. Hilfe für Neueinsteiger und Anfänger.. Schnelle Aufstiegsmöglichkeiten Eine Plattform um Ideen und Wünsche zu verwirklichen Streams YouTubeWas erwarten wir: Spieler ab 21+ Jahren Nutzung des Teamspeaks (nicht nur 1x die Woche) Disziplin und gute Umgangsformen Eine gewisse Aktivität (nicht nur 1x die Woche rein schauen) Loyalität dem Clan und den Mitgliedern gegenüber Spaß am Spiel Lust etwas aufzubauenWie kann ich mich bewerben?: Schreib uns eine kleine Message mit deinem alter, deinen Wünschen oder Vorstellungen und warum du zu uns möchtest und/oder besuche uns einfach mal im TS: ts3.ksk-germany.com:10175 . Der Bewerbungschannel ist frei joinbar! ( Bitte etwas Geduld da nicht 24/7 ein Game Offi oder Admin anwesend ist )oder über PN hier im Forum und die Bewerben - Funktion auf der Homepage: http://www.ksk-germany.comWichtig: Ohne TS-Vorstellung und/oder TS-Aktivität läuft bei uns nichts!!!
  13. Good day sailors, The Royal German Legion [RGL] is a German squadron loyally serving our King. We are currently recruiting players. Our main language is German. Applications under royal-german-legion.de and TS3: 92.222.235.147. Please hail our clan members to request the TS3 Password. God save the King. *More information will follow
  14. Armada de Nueva Espana PvP 3 EU mirror Wir sind ein neu gegründeter Clan und unsere Loyalität gilt der Krone Spaniens und dem Vizekönigreich Neuspanien. Die Flotte Neuspaniens bietet interessierten und deutschsprachigen Spielern ein Zuhause und die Möglichkeit sein Blut und sein Leben zum Wohle Spaniens zu geben. Viva España! Viva el Rey! Wir bieten: - Eine Anlaufstelle für alle deutschsprachigen Spieler Spaniens, egal welchen Ranges - Eine freundliche und hilfsbereite Gemeinschaft - Einen Teamspeak-Server zur Kommunikation - Sobald von der Memberanzahl die Möglichkeit besteht, geplante Portbattles bzw. PvP-Aktionen Wir fordern: - Einen respektvollen und freundlichen Umgangston - Teamplay - Teamspeak und Headset für PvP-Aktionen Kontakt: Ingame: Amados Hombe Garcia Alvarez de Toledo Fernando Alvarez de Toledo Teamspeak: 81.169.181.114:1800 In Warteraum setzen und ein User mit dem Tag [Leader] hinter dem Namen anstupsen Steam-Gruppe: Armada de Nueva Espana - Öffentliches Forum Im öffentlichen Forum kurz was über euch schreiben und auf Kontaktaufnahme warten Bei weiteren Fragen stehen wir euch gerne zur Verfügung!
  15. Imperial fleet of Holy Roman Empire of German nation Flotte des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation Stockholm am 23. Januar 1790, schwedischer Königspalast: „Sir, wir haben eine wichtige Nachricht aus Österreich!“ Der Kanzler übergab einen mehrfach versiegelten Brief an seine Majestät Gustav III, König von Schweden. Die Siegel mit geübtem Blick auf Unversehrtheit prüfend, öffnete er schnell das Pergament. „Sie ist von Joseph II daselbst, Kanzler!“. Er entfaltete den Brief und las: „An Seine Majestät, Gustav III, König von Schweden, liebster Vetter! Ich darf dir heute mitteilen, dass alle Reichsfürsten des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation Unserem und deinem Ansinnen nachgekommen sind, dich, lieber Vetter, in deiner Karibikmission zu unterstützen. Im Gegenzug begrüßen Ich und die Reichsfürsten Meines Reiches die Entlassung Kurlands aus deinem Reich und die Einführung des kurländischen Herzogs Kettler und seiner Familie als Reichsfürsten Unseres Reiches. In schweren Zeiten, in denen du nur diese eine Insel besitzt, die Russen gemeinsame Sache mit den Dänen machen, Holland und England schon zu viel besitzen, Spanien noch immer seinen Anteil verteidigt und Frankreich und die neuen amerikanischen Provinzen sich erdreisten, Besitzansprüche zu stellen, rücken unsere Länder zusammen. Meine Reichsfürsten haben beschlossen, Dich mit einer imperialen Kaiserlichen Flotte zu unterstützen. Erwarte diese gegen Jahresende in deiner Insel-Stadt Gustavia. Als Zeichen der Verbindung unserer aller Länder wird Prinzessin Luisa von Kettler den Grafen von Stenborg heiraten und deine geliebte Schwester, Kronprinzessin Agnes die Frau Unseres Reichsfürsten von Hohenlohe-Schillingsfürst werden. Wir werden gemeinsam deine Ansprüche, liebster Vetter, unterstützen und Unseren gerechten Anspruch auf Trinidad und Tobago für Unsere deutschen und den kurländischen Reichsfürsten geltend machen…“ Den Brief zu Ende lesend, blickt der König seinen Kanzler an: „Bereite Er alles für den Empfang unserer deutschen Verbündeten in Gustavia vor. Es soll ihnen an nichts fehlen! Sie werden unsere Wirtschaft ankurbeln und das Gros unserer schwedischen Marine stellen!“ Sich vor dem König verneigend, zieht sich der Kanzler mit einem gewöhnlichen „So sei es, Sir!“ zurück, um des Königs Befehle auszuführen. 10 Monate später ertönen 13 Salutschüsse der Festung Gustavia über Hafen und Kaimauern in Richtung des Meeres, auf dem ein Gewimmel von allerlei Fracht- und Kriegsschiffen zu erkennen ist. Alle tragen die schwedische Reichsflagge, doch in den Topmasten erkennt sogar der gewöhnlichste Hafenarbeiter Gustavias die fremdländischen, teils auch unbekannten Hoheitsabzeichen… hamburgische, österreichische, brandenburgische Wimpel sind genau so zu erkennen, wie auch exotisch anmutende pfälzische, bergische, thüringische, bambergische, sächsische … Die Deutschen sind in der Karibik angekommen. -------------------------------------------------------------------- Stockholm. January the 23rd 1790. The Royal Swedish Palace: "Sir, we have an important letter from Austria!" The chancellor gave a multiple sealed letter to his Majesty Gustav III, King of Sweden. Testing the seal's integrity with long practiced eyes, he quickly opens the letter. "Its from Joseph II, Chancellor!". He unfolded the letter and read: "To His Majesty, Gustav III, King of Sweden, dearest cousin! I am pleased to inform you today, that all sovereigns of the Holy Roman Empire of the German Nation agreed on our complied request which was to support you, my dear cousin, with your mission in the Caribbean. In return I and my fellow sovereigns will appreciate the release of Kurland from your government and introduce the duke of Kurland Kettler and his family as the new ruler of our proud nation. In hard times, where you only have this one island Gustavia, the Russians make common cause with the Danes, Holland and England have already too much colonies, Spain still defends his share and France and the new American provinces presume to make property claims, our countries will fight together. My princes have decided to support you with an Imperial fleet. Expect this next time in your island-city Gustavia. As a sign for our connection with all our countries Princess Luisa of Kettler will marry the Earl of STENBORG and your beloved sister, Crown Princess Agnes, will be the wife of our princes of Hohenlohe. We will work together your claims, dearest cousin support, and make our fair claim to Trinidad and Tobago for our German and Courland princes asserted ... " Finished the letter read, the king looks at his chancellor: "He prepares everything for the reception of our German allies in Gustavia. It should want for nothing! They will boost our economy and they will be the heart of our Swedish Navy!" Bowing before the king, the chancellor draws with a usual, "So it will be, sir!" Back to perform the king's commands. 10 months later, 13 gun salute sounded the fortress Gustavia on port and quay walls in the direction of the sea, on which a crowd can be seen all kinds of cargo and warships. All these ships carry the Swedish kingdom flag, but in the ship's masts the most ordinary dockers detect the foreign, partly unknown insignia ... Hamburg, Austria, Brandenburg and other exotic flags like Palatinate, Berg, Thuringia, Bamberg, Saxonia, Bremen ... The Germans have arrived in the Caribbean. --------------------------------------------------------------- Der Hintergrund: Die Deutschen haben mit großer Mehrheit (13 Spieler) für die Nation Schweden gestimmt. Erstmals befindet sich eine größere Anzahl deutscher Spieler in einer einzigen Nation! Wir hoffen, dass noch weitere Deutsche folgen. Wir laden auch Spieler aus anderen Ländern ein und helfen in unserem Teamspeak-Channel sehr gerne ! Auch Deutsche, die für andere Nationen spielen, dürfen Hilfe von uns erwarten. The background: During a recent vote within the german subforum, a vast majority voted for Sweden as flag registration state. As this is the first time for german players to unite under a single nation we encourage all active german players (and others as well) to join us in our efforts to show foreign nations, what swedish iron & german mates can do for you . All players can expect a helpful hand at our national & international TS channels, swedish communities will be offfered sepearate subchannels on demand. Jakob Kettler, Admiralty clerk of HRE
  16. Scroll down for English translation ... Die Neue Deutsche Hanse Steam: http://steamcommunity.com/groups/NewHansa Über uns Fast 100 Jahre nachdem der letzte Hansetag abgehalten wurde, gibt es eine neue Initiative, die von deutschen Kaufleuten ins Leben gerufen wurde, um neuen Reichtum und Wohlstand zu schaffen. Angelockt von den Schätzen der neuen Welt und inspiriert durch den Reichtum der spanischen und niederländischen Händler, taten sich die einflussreichsten Kaufleute der norddeutschen Kurfürstentümer und Herzogtümer zusammen, um die „Neue Deutsche Hanse“ zu gründen. Ausgestattet mit dem Monopol zum Handel in der neuen Welt, der jeweiligen Landesherrn und mit der Unterstützung der großen deutschen Handelsstädten und fähiger Kapitäne, soll die Neue Hanse den Reichtum und die Schätze Amerikas in die Heimat befördern. Beispielhaft hierfür sind die britischen und niederländischen Handelskompanien. Die Hanse wird geführt durch den Vorstand, der auf den alle paar Jahre stattfindenden Hansetagen von Vertretern der Städte gewählt wird. Der Vorstand ist für die Einhaltung und Überwachung des Kodex, für die Anwerbung von Kapitänen, für den Einsatz der bewaffneten Schiffe, sowie für die Gewinnbeteiligung und Verlustzuweisung beteiligter Kaufleute zuständig. Mit einem einheitlichen Leitkodex soll Rechtssicherheit geschaffen und Konkurrenz innerhalb der Hanse vermieden werden. Zwar dürfen die Kapitäne und Kaufleute in eigener Zuständigkeit handeln, jedoch sind sie dazu aufgerufen sich an Vorschriften und Embargos des Vorstands zu halten. Fahrgemeinschaften werden gebildet um die gefährliche Reise über den Atlantik und auf den wichtigsten karibischen Routen sicherer zu gestalten. Kriegsschiffe und bewaffnete Schiffe werden von den Fürsten und Städten bereitgestellt um sich gegen Piraterie und jeden anderen wehren zu können der versucht Schiffe der Hanse zu entern oder Kontore und verbündete Handelshäfen zu überfallen und zu plündern. Es ist nicht das Ziel eigene Kolonien in der neuen Welt zu gründen (zumindest noch nicht) sondern gute Handelsbeziehungen vor Ort herzustellen und diese zu sichern. Eine Beteiligung an örtlichen Konflikten ist nicht erwünscht, kann aber vonnöten sein, sollten sich Auseinandersetzungen zum Nachteil für die Hanse entwickeln. "Großer Reichtum lockt Neider an, das war den Kaufleuten der Neuen Deutschen Hanse von Anfang an klar und so lief nie ein Konvoi ohne wenigstens ein bewaffnetes Begleitschiff aus. Zunächst brachten die Händler den Unterhalt dieser Schiffe noch vollständig aus eigener Tasche auf, dann erkannten die freien Reichsstädte Hamburg und Bremen die Wichtigkeit der neuen Handelsgesellschaft. Die beiden Hafenstädte bezalten bald einen großen Teil der hanseatischen Kriegschiffe aus ihren Stadtkassen. Lübeck, das Zentrum der ehemaligen Hanse der letzten Jahrhunderte konnte auf Grund der relativen Abgelegenheit in der Ostsee, zunächst weniger Profit aus den Geschäften mit der Neuen Welt ziehen. Inzwischen begreifen aber auch die Landesherren norddeutscher Kurfürsten zu Hannover und Brandenburg (Preußen) wie ertragreich die Geschäfte der Hanse in der Neuen Welt sind und stellen eigene Flotten zum Schutze der Handelsschiffe ab. Die drei bedeutesten Flotten der Hanse agieren heute von Bremen, Hamburg und Emden aus. Während die Flotte zu Bremen zu großem Teil vom Kurfürstentum Hannover getragen wird, finanziert sich die Hamburger Flotte aus Geldern der Herzogtümer Holstein und Mecklenburg, sowie einiger Mitteldeutscher Reiche wie dem Kurfürstentum Sachsen. Die Emdener Flotte besteht seit dem Kauf Ostfrieslands durch Brandenburg (Preußen) und ist fast Deckungsgleich mit der Kurbrandenburgischen Marine. Jede Flotte trägt neben dem Hanseatenwimpel (weiß-rot), die Flagge der jeweiligen Hafenstadt im Mast. " New Hanseatic League Steam: http://steamcommunity.com/groups/NewHansa About us Almost 100 years after the last Hansetag (engl: Hansa Convention) was held, German merchants started a new initiative to grow their prosperity. Attracted by the treasures of the New World that already granted great richness to Spanish and Dutch merchants, a number of influential traders from the principalities and duchies of northern Germany, merged to found the "New Hanseatic League". The aim is to secure a share of the American gold and treasuries for themselves and of course the German sovereigns, who granted the Hansa with the exclusive right to trade in their names. This kind of monopoly in the new world is not unlike the british or dutch trading companies. The Hansa is lead by a board of directors, elected by the cities every few years at the Hansetag. The board watches over the company's code and laws and is responsible for the employment of new Captains, the mission planning of the Hansa's warships and the employee profit sharing and loss allocation. The company's laws and policies are to guarantee legal security and avoid business competition between Hansa's traders. Traders may act at their own jurisdiction, but should follow the boards commandments, rules and embargoes. Convoys are established not only on the transatlantic crossing, but also to secure main trading routes within the dangerous caribbean waters. Armed ships are provided by the German sovereigns and cities to protect against piracy and anyone trying to board Hansa ships or raid trading stations and allied ports. The foundation of own colonies is not in the Hansa's interest (yet). All efforts are to establish and keep good trade relations in the Caribbean and between the New World and the German coastal cities. Participation in local or global conflicts is not desirable, yet may be necessary in case it develops to the Hansa's disadvantage. Steam: http://steamcommunity.com/groups/NewHansa
  17. The Frigate was finished in 1684 and it was able to carry a maximum 60 guns in total ( 5 pounders and 12 pounders ). It s length over all was 125 feet and the breadth was 34 feet. It started it s service in 1684 as an escort ship until it sank and burnt down in 1693 after it was attacked by 2 french frigats and a fireship
  18. Ich wollt mal fragen, ob es auch ein(e) deutsche(s) NA Community/Forum gibt.
×
×
  • Create New...