Jump to content
Game-Labs Forum

Apo 68

Members
  • Content Count

    94
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Apo 68

  1. Seid gegrüßt, Ihr Kurländer, ich bin von ein paar Jahren gestrandet und habe seitdem keinen Fuß mehr auf Deck gesetzt. Gibt es euch noch Gustavia ? Macht es noch Sinn in das Spiel wieder neu einzusteigen, hier im deutschen Forum ist es ja sehr ruhig zur Zeit. Immer eine handbreit Wasser unter dem Kiel Apo Edit . Ich sehe gerade, habe noch mein alte Sig hier drin, sorry dafür 🙃
  2. Habe die Tage mal wieder etwas WoWs gezockt, brauchte etwas kurzweiliges PvP Vergnügen, da ging mir der Gedanke schon durch den Kopf, solche Fights mit Segelschiffen zu führen. Als alter PvPler mag ich zwar die OW von NA, aber etwas mehr "Äktschen" spricht mich immer an. Apo
  3. Alle HREler sind gleich, manche sind gleicher und die Kurländer sind noch gleicher .... Ähhh, watt ??? Bei der HRE gibt es verschiedenste Spielercharaktere, deren Vorlieben unter ein Dach zu bekommen ist gar nicht so einfach. Daher haben sich verschiedene Spezialgeschwader gebildet, die Kurländer sind eins davon. Da wir auch eine eigene Ressourcenversorgung haben und das Warenhaus eines einzelnen Spielers zu klein ist, sind wir quasi ein Subclan damit wir unser eigenen Warehouse nutzen können, auf das jeder Kurländer Zugriff hat. Dennoch, als erstes sind wir alle Schwe
  4. Ich habe viel an dem Spiel zu meckern, war die letzen Monate auch kaum aktiv, dennoch, ich bereue keinen Euro den ich für das Spiel ausgegeben habe ! Jeder der Spass an alten Segelpötten und fetten Breitseiten hat wird hier viele untehaltsame Stunden auf dem Wasser zubringen können. Ich denke viele Spieler sind etwas entäuscht, weil der Ansatz des Spiels schon Klasse ist, aber man als Spieler nicht so genau weiß wo das Spiel hinwill, wobei man natürlich für sich persönlich eine genau Vorstellung hat. Wie weit sich diese Vortsllung mit den Ideen der anderen Mitspieler und Entwick
  5. Hi troody, schön Dich mal wieder zu lesen, weißt ja bei welcher Nation ich Dich und Deine Männer gern sehen würde @Topic Irgendwie hört sich dieser ganzer Thread nach einer etwas komischen Gildenwerbung an, man läd also zu einem angeblichen deutschen Kommunity Treffen ein, legt sich aber vorher schon auf die Nation fest ? Naja, viel Erfolg, man sieht sich auf dem Wasser, obwohl ich selbst Mitglied einer großen Gilde bin, die ich eher als deutsches Kommunity Projekt mit vielen Untergruppen sehe, bin ich eigentlich kein Fan dieser "Wir nehmen jeden auf"-Clans. Wirklich v
  6. Port Battles sind schon etwas komplizierter. Du findest Sie auf der Map, dort kannst Du oben Links einen Reiter aktivieren und dort findest du, wann und wo ein PB stattfindet. Am einfachsten ist es, wenn du bei deiner Nation auf den TS gehst, hat eigentlich jede Nation. Für ein PB braucht es schon einiges an Vorbereitungszeit, gerade wenn man Angreifer ist. Einfach mal da hin fahren und reinspringen ist zwar technisch möglich, aber in der Realität wirst du dort wohl nicht lebend ankommen. Und ohne TS in einem PB wirst du innerhalb kürzerster Zeit Fischfutter sein.
  7. @Silent Auf allzuviele Gegner wirst du auch auf dem PvP Server im Moment nicht treffen. Vor den Hauptstädten der Nationen treiben sich zuweilen, meist Prime Time, ein paar Gegner rum, Nationenchat beobachten. Sonst ist die Wahrscheinlichkeit einen Gegner zu finden leider ziehmlich gering. Dennoch, alleine die Möglichkeit das ein Gegner kommen könnte, macht eine Tour mit einer vollen Indiamann schon deutlich unterhaltsamer. Das man bei den Nationen einem Clanzwnag unterliegt wäre mir neu, oder anders rum ausgedrückt, gibt sicherlich Clans die wie wild jeden Spieler versuchen
  8. Ich bin eigentlich eher Fan davon wenn alles Resettet wird. Ich denke wir Alpha Spieler haben schon einen gewaltigen Vorteil im PvP (und nicht nur da) durch unsere Erfahrungen die wir hier gemacht haben, da brauchen wir eigentlich keinen XP Vorsprung. Ich kann jeden "Neuling" verstehen, der kein gesteigertes Interesse hat sich von erfahrenen Spielern mal schnell abfarmen zu lassen. Sind für den einen Spieler, wo ich mich auch zu zähle, Neulinge Tabu in der Open World, sind sie für den nächsten erfahrenen Spieler eine kurzweilige Abwechslung ihn mal eben in die Tiefen des Ozeans
  9. Genau solche grundlegenden Änderungen die hier in verschiedensten Ebenen im Spiel stattfinden machen mir eben solche Angst vor der Zukunft ! Solche tiefgreifende Änderungen zeigen, dass sich die Anbieter scheinbar sehr wenig Gedanken gemacht haben, bevor sie mit dem Programmieren losgelegt haben. Und das hat nichts mit Alpha oder Betastatus zu tun, sondern mit Planlosigkeit, oder sogar noch schlimmer : sie wissen nicht was sie tun ... Ich habe schon diverse andere Alphas/Betas gespielt, bin auch noch etwas akiv in einer anderen Alpha, die besteht bisher nur aus einzelnen Modulen
  10. Aus der Sicht eines primär PvP interessierten Spielers : Naval Action ist tot ! Hatte man früher an 2-3 Abenden die Woche epische Fights, sowohl auf der OW, als auch in Port Battles, erlebt man das im momentanen System vllt. noch einmal im Monat. Das Spiel ist im Moment leider in einer Abwärtsspirale, dadurch das man auf der OW fast keine Spieler mehr trifft, kommen immer weniger Spieler online.... Dazu hat man nicht Ansatzweise den Eindruck das die Entwickler selbst wissen wohin das Spiel mal gehen soll. Dies ist nicht meine erste Alpha/Beta, sicherlich auch nicht meine zw
  11. Also eine Reno mit 14,1 Kt ist relativ langsam für eine Reno, da sind bis zu 15,5 Kt möglich im Moment. Eine Consti mit über 14 Kt ist wiederum verdamt schnell für eine Consti, aber in Cedar mit doppel Speed, Copper Plating, Speedtrimm und goldenem Studding Sails möglich. Wir andere schon schrieben, so eine Consti bleibt aber ab spätestens 80% am Wind stehen, ist zwar auch nicht der optimale Kurs für eine Reno, aber 1-2 Kt schneller als eine Consti ist die Reno hart am Wind schon. Daher, deine Schuld, nicht die Schuld vom Spiel. Aber als Constifahrer bin ich immer dankbar, wenn mein Gegner
  12. Schau hier mal : http://forum.game-labs.net/index.php?/topic/7967-patchnotes-ger-aktuell-994/ Nicht ganz aktuell, aber halbwegs, reicht wenigstens für den groben Überblick. Apo
  13. Die Frage müßte eher lauten : "Was ist dein Problem mit den Piraten ?" Die haben es jetzt wirklich schwerer, wenigstens wenn man meint man müßte goldene Schiffe fahren, die sind für die Piraten jetzt extrem schwer noch zu bekommen. Apo
  14. @Piraten Sie können relativ gute Boni beim Schiffsbau einsetzen, wie den von den Secret Islands, aber das sind nur Nuancen die deren Schiffe schneller sein können. Allerdings ist der logistische Aufwand für Piraten an bestimmte Ressourcen zu kommen ungleich höher als bei uns Nationenspielern, die Dank des Bündnissystems deutlich mehr Häfen anlaufen können, um dort Ressourcen abzubauen und Schiffe mit entsprechenden Regionsboni zu bauen. Der Patch macht das Piratendasein definitiv härter. @Briten In den Heimatgewässern fahren meist nicht die erfahrensten PvPler der entsprechenden Nation
  15. Generell finde ich die Idee über Finewood die goldenen Schiffe wertvoller/seltener zu machen gut, allerdings wurde es meiner Meinung einen Tick übertrieben. Generell würde ich für grüne und blaue Schiffe die Menge Firwood halbieren, bei Lila um 25% reduzieren und nur goldene so teuer lassen. Selbiges für die Ausstattung, also ob Speed, Buildstrength usw..... Dazu sollten es ein paar mehr Häfen mit Hölzern geben, damit auch nicht Dauerspieler es etwas leichter haben an die Hölzer zu kommen. Aber es wurde ja schon angekündigt, dass das Finewood System noch überarbeitet werden soll. Apo
  16. Seit dem Patch drei Sück, ohne Perk, habe aber schon seit zwei Wochen irgendwo noch eine offene rumdümpeln, finde das doch immer relativ langweilig den Kram abzuholen. Apo
  17. In den Selaed Bottles soll zuweilen Fine-Wood auftauchen. Als Solospieler ist es allerdings wirklich eine zeitraubende Angelegenheit genug Fine-Wood für ein Linienschiff zusammen zu bekommen, wenn es golden sein soll. Apo
  18. Also grundsätzlich begrüße ich es, dass Schiffe wertvoller werden. Allerdings wurde meiner Meinung nach weit über das Ziel hinausgeschossen. Waren goldene Schiffe bisher Massenware, sind sie nun für Einzelspieler oder kleinere Clans ein Ding der Unmöglichkeit, solange man von einer normalen Spielzeit von 4-12h pro Woche ausgeht. Natürlich muss nicht jedes Schiff golden sein, aber wie hier schon gesagt, selbst grüne Schiffe sind im Moment für 90% der Spieler unerschwinglich. Aber schaun wir mal, wir sind in einer Beta, ich denke das System wird nochmal überarbeitet, bei dem aktuellen Patch
  19. Last night, Sweden has sunk a fleet of PODW, but it was not a real victory for Sweden. Sweden had too many ships and still lost four ships. I hope we Sweden have learned something from the excellent Teamplay of PODW. Great respect for your fighting morale! Apo
  20. Das mit dem depowern beim Wenden kann helfen, muss aber nicht, dazu ist es Abhängig vom Schiff. Bei schnellen Fregatten kann es beim Einleiten der Wende helfen, aber auch nicht jede Fregatte. Leitet man bei einem Linienschiff die Wende ein und depowered, sollte man aber auch im richtigen Augenblick, wenn man wieder durch den Wind durch ist die Segel voll setzen, sonst kann es einem passiern das man deutlich länger braucht um nach der Wende wieder Fahrt aufzunehmen. Mir ist es in Kampfsituationen ein paar Mal passiert, dass ich nach der Wende vergessen habe die Segel wieder voll zu setzen, b
  21. Mann, jetzt waren wir so schön Off Topic und du versaust es wieder. Im Moment sieht man eigentlich relativ viele Neueinsteiger im Spiel und ich denke im Moment wäre ein sehr guter Zeitpunkt halbwegs ungestört als Einsteiger zu leveln. Vor allem außerhalb der Primetime hat man die Karibik quasi für sich alleine. Apo
  22. Ich denke die letzten 14 Tage als Maßstab zu nehmen macht wenig Sinn, wenn zur Primetime nocht gut 600 Spieler Online sind, also in den letzten vier Wochen ein Spielerschwund von fast 40% zu beklagen ist. Das liegt wohl prinmär am Portreset Patch der einfach nicht kommt, das vertreibt vor allem die PvPler. In den letzten 14 Tagen scheinen nur noch die Piraten in der Lage zu sein eine von der Spielerzahl halbwegs ansehnliche Heimatverteidgung an den Start zu bekommen, bedingt noch die Engländer und Schweden. (Von Sapniern und voor allem AMis bekomme ich nichts mit, also keinen Plan was da so
  23. @ CptEdwardKenway Wie oft bist du denn vor Gustavia unterwegs ? Ich gehöre zu den Spielern die 1-3 mal die Woche vor Kingston unterwegs sind und ich kann dir versichern, bei euch ist nicht viel los. Aber man merkt deinen Beiträgen an das sie nur so von "Obejektivität" strotzen, also ist jegliche Diskussion mit dir hinfällig. Unsere Seite hat also 200 aktive Spieler mehr ? Dann müßtet ihr ja "Minusspieler" haben, 200 aktive Spieler bekommen die Franzosen, Dänen Spanier und Schweden kaum aufs Wasser .... Und die Zeit der Freundschaft zwsichen Dänen und Piraten neigt sich auch dem Ende zu,
  24. Nö, nen paar alte und jüngere Säcke die Abends gepflegt ne Runde zocken wollen und zugegebenerweise hat bei uns in den letzten 2-3 Wochen die Motivation am Spiel auch etwas gelitten, so dass wir im Moment auch nur noch 3-4 Abende die Woche unterwegs sind. Apo
×
×
  • Create New...