Jump to content
Game-Labs Forum

mikawa

Members
  • Content Count

    801
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

524 Excellent

About mikawa

  • Rank
    Lieutenant

Profile Information

  • Location
    17°44'48.24"N | 64°42'11.54"W

Recent Profile Visitors

1,515 profile views
  1. Hallo Bargeld ist mittlerweile ein echtes Problem - die Belohnungen für die Fracht- und Personenmissionen sind zurückgeschraubt worden. Ich kann empfehlen, zu Beginn erst mal nahe der Hauptstadt nach kleinen Schiffen (Cutter/Privateer) Ausschau zu halten und zu versenken. Dabei gibt es Schiffs-XP für das Schiff mit dem du den "Kill" ausführst was dir dann ermöglicht, Bücher (die du als Loot von versenkten Schiffen bekommst) auf dieses Schiff anzuwenden (Vorteile bei Segeln / Schießen / Entern). Jedes Schiff hat da 5 Slots die du mit der gewonnenen XP freischalten kannst. Zudem solltest du "Hunt OW" Missionen annhemen für 7th und 6th Grade Schiffe, die dir nach dem Versenken einen bestimmten Stückzahl Combat Medals und Truhen mit besonderem Inhalt bringen. Später kannst du dann Handeln, wobei hier das meiste Geld mit dem Hin- und Herschippern von Gütern (ohne Mission) zwischen entfernten Häfen und der eigenen Hauptstadt / County Capitals verdient werden kann. Es lohnt sich auch die Tutorials durchzuackern, denn die späteren bringen Dir einen Schub für den Start von CharakterXp und Repairs. Porten kannst du nur mit leerem Schiff (Kanonen sind erlaubt). Soweit erst mal, schöne Grüße
  2. At least it would be fair if we can screen the enemy fleet and therefore prevent them from attacking at the port at all.
  3. Hab ich gestern ausprobiert: bin mit Trader rein, auf Trinco gewechselt, die dort im Dock lag, dann noch 30k Doubloons mitgenommen, raus und vor einer gerade ankommenden Surprise sowie einer überraschten Wapen aufs offene Meer geflohen - wie schon richtig gesagt, gehst du im Kriegsschiff raus, kannst du nicht wieder rein. Towen geht meiner Meinung nach genauso wenig wie in den Outpost im Feindeshafen teleportieren.
  4. How does it work? Do I have to choose "use" to get it working?
  5. The drop chance of books is far too low. The effect is that players frustatedly stop playing because they are simply tired of trying to collect these books being constantly sunk in the meantime by players who own these. So few players have a great advantage and this mechanic is built on principle of pure luck. A very poor game design decision. Players online rates have already dropped below 500 in prime time so this is state we had in late 2018 before release. Please fix this.
  6. it's even more annoying if the oppenent has some godlike repair upgrades on his ship and returns - after being shot down to 30 % hull - with almost 90% repaired. This is ridiculous. Same with crew repair - upgrades allow players to bring back wounded crew members 1 per second - this is more than ridiculous.
  7. Well over night it came to me that this might be a kind of disguise item: for enemy players the ship is marked as AI but indeed is a player who tags in the next moment. :-)
  8. This was irony. We are forbidden to get money for ingame items so to get money for portflipping may be the gap between the train and the platform 😉
  9. I made quite the same proposal and was laughed too ... Now I guess loki is a rare magical item which allows you to teleport to any position of the map you like once per year and the drop chance will be 0.000001 percent.
  10. Oh I would love to be able to give you 100+ Likes for that instead of only one.
  11. Dieser Trend der "übermächtigen Nationen" hat sich in der ersten Jahreshälfte vor dem Release bereits abgezeichnet. Meines Erachtens hat sich das durch die nun sehr schwer zu bekommenden Upgrades noch verschlimmert. Ich finde es gar nicht sooo schlimm dass es sehr starke Nationen gibt, was ich viel schlimmer finde ist, dass es nun in den Kämpfen nicht mehr auf das Geschick des Spielers sondern auf die Upgrades ankommt. Folgt man manchem Streamer so erkennt man einige Taktik- und Segelfehler in den Kämpfen, die aber durch die "aufgemotzten" Schiffe gar nicht ins Gewicht fallen, da Panzerung, Geschwindigkeit, Wendigkeit und Feuerrate durch Upgrades seglerisches Können in den Hintergrund treten lassen. Nationen mit wenigen Spielern können nicht mithalten, weil die Upgrades außerordentlich schwer zu bekommen sind, was nur in einer großen Spielgruppe mit vielen Powerspielern zu erreichen ist.
  12. Wondering if reducing the speed of collecting materials depending on the number of players would help to balance smaller nations vs bigger nations a bit.
  13. Toll wäre doch, wenn Rohstoffe immer langsamer zu bekommen wären, je größer eine Nation ist. Mathematisch gesehen ist ein relativer Ansatz oft die Lösung des Problems. 🙂
  14. I can't imagine that turning all NPCs to agressive would do any good in this game. But I like the idea of elite NPCs which are agressive and which you have to fear :-). And I would love to have elite NPC traders in Indiaman carrying a good amount of rare woods.
×
×
  • Create New...