Jump to content
Game-Labs Forum
Sign in to follow this  
RedPanther

Großer 5th rate: Endymion oder Indefatigable?

Recommended Posts

Hi,

ich bin seit ein paar Tagen Post Captain und würde mir im Clan gerne ein entsprechendes Schiff bauen lassen. Ich crafte selbst nicht, sondern liefere Rohstoffe.

Ich spiele noch nicht lange, meine Erfahrungen mit unterschiedlichen Schiffstypen sind eher beschränkt. Ich fahre Mercury und Rattlesnake Heavy ganz gerne. Ich hatte eine Surprise, die zwar ganz gut am Wind segelt, aber weder wirklich schnell ist (PvP geht offenbar alles nur mit raumem Wind), noch arge Schläge austeilen, noch weche einstecken kann. Ich habe mit Karronaden und Kanonen experimentiert, und fühle mich mit den Karronaden wohler, denn die machen wenigstens richtig Damage, wenn man dann mal soweit ist (ich bin absolut kein Sniper). Vom Clan kriege ich eher Unverständnis, die halten Kanonen für weitaus besser^^

Ich hatte einen Tag lang eine Indefatigable aus Oak/Oak mit 24pd long Cannons unten und 42pd Karronaden oben. Die habe ich in ner PvE Mission gegen Renommee+Surprise verloren und war mir auch auf jedem Kurs 2kn zu langsam (wie gesagt: Surprise war zu langsam, um im Clan im PvP irgendwas zu reißen). Vom Punch her hat sie mir aber durchaus gefallen.

Jetzt überlege ich, ob ich mir eher ne stabilere Endymion bauen lasse, oder eine Fir/Fir Indefatigable. Beides wären sicherlich weder gute Tagger, noch gute Tanker, aber ich habe nunmal die Marotte, einfach auf den Gegner zuzufahren und aus nächster Nähre Kleinholz zu hacken. Brauche also etwas, das nicht nach einer Connie-Breitseite erstmal repariert werden muss, aber eben doch auch ne Connie einholen können muss.

Wozu würdet ihr mir raten?

Ich würde beide Schiffe mit 24pfündern im Batteriedeck, langen Kanonen als Chaser und Karronaden auf Back&Achterdeck bestücken wollen, ich komme gut damit klar die einzelnen Decks durchzuschalten. Die Endy packt halt keine 42pd Karronaden (die 32er laden aber schneller^^). In jedem Fall würde ich meinen Kupfer-Vorrat, den ich von ner Sealed Bottle bekommen habe, dafür verwenden dass das Schiff schneller wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nimm ne Essex, die hat 2 Decks mit 32er Carros.

Holz würd ich teak-white oak (oder teak sabicu falls ihr kein white oak habt oder es zu teuer is) empfehlen. Bitte nicht Fir Fir, das is der letzte Müll.

 

Ansonsten is ne Surprise so ziemlich die schnellste 5th rate, die es gibt. Hat halt dafür wenig HP und die Masten sich auch scheiße (für PvP).

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, troody said:

:D

Hey, ich will auch lachen... was amüsiert dich denn so? :)

1 hour ago, Jon Snow lets go said:

Ansonsten is ne Surprise so ziemlich die schnellste 5th rate, die es gibt. Hat halt dafür wenig HP und die Masten sich auch scheiße (für PvP).

Das deckt sich nicht mit meiner Erfahrung. Ich bin mitm Clan vier PvP mit ihr gefahren, und selbst die Fir/Oak Surprise eines anderen Spielers hing irgendwann weit hinter den Endys der anderen, die Connies, Trincos und Endys gejagt haben. Mit meiner Surprise, zugegebenermaßen aus Sabicu, machte es von Anfang an keinen Sinn, hinterher zu fahren. Wenn man irgendwann nichtmal mehr von den eigenen Schiffen das Infofenster bezüglich Panzerung und Crew gezeigt bekommt, und das Gefecht noch auf der Karte verfolgt...

Und wie gesagt, trotz dass sie aus Sabicu war, konnte sie nichts einstecken. Ich war immer froh, wenn ich ne Combat Mission auf "Master&Commander-Niveau", also meist gegen ne Fregatte, wenigstens überlebt hab.

Essex möchte ich nicht. Hat keine Chaser und auch keine 24Pfünder, die ich tatsächlich nicht vorhätte durch Karronaden zu ersetzen. Manchmal brauchts eben doch etwas Reichweite.

1 hour ago, Christoph said:

lass dir ein stabiles schiff für pve missionen bauen. spielt keine rolle wenn du langsamer bist. 

Ich sehe relativ wenig Sinn darin, in PvP und PvE unterschiedliche Schiffe zu fahren. Davon abgesehen, dass ich im Clan nicht gleich um zwei Schiffe bitten möchte (hab leider auch schon zwei geschenkte Schiffe verloren).

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
11 minutes ago, RedPanther said:

Das deckt sich nicht mit meiner Erfahrung. Ich bin mitm Clan vier PvP mit ihr gefahren, und selbst die Fir/Oak Surprise eines anderen Spielers hing irgendwann weit hinter den Endys der anderen, die Connies, Trincos und Endys gejagt haben. Mit meiner Surprise, zugegebenermaßen aus Sabicu, machte es von Anfang an keinen Sinn, hinterher zu fahren. Wenn man irgendwann nichtmal mehr von den eigenen Schiffen das Infofenster bezüglich Panzerung und Crew gezeigt bekommt, und das Gefecht noch auf der Karte verfolgt...

Schau mal hier:

https://prnt.sc/iow9dy

Das siehst du die Schiffgeschwindigkeiten, hier im Vergleich Surprise, Endy und Trinco. Die Surprise ist immer schneller, außer wenn man direkt mit dem Wind fährt (was man eig nicht macht, da man da relativ langsam ist).

Vermutlich waren die anderen Schiffe einfach aus Fir gebaut und deshalb schneller. Mit solchen Schiffen kann man aber nix einstecken und sind deshalb der letzt Müll mMn. Am Ende kann das dazu führen das man auch in Überzahl einfach weggeklatscht wird, wie hier zb:

332B70267FF5E0451B203457767BD1EBDE4F81D5

 

Das ist die Seite dazu, kannst auch andere Schiffe vergleichen. 

https://sites.google.com/view/speedtrials/start

Edited by Jon Snow lets go

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Seite! Sehr interessant...

Allein schon, dass die Unterschiede so gering sind, überrascht mich. Meine Indefatigable (oak/oak, also ohne Einfluss auf die Geschwindigkeit) hat (mit leerem Laderaum) auch mit 90° keine 11kn gemacht, eher knapp über 10...

Ich bleibe allgemein dabei. Ich möchte ein Schiff, das mit meinen 350 Crewmen möglichst viel Bums raushaut und dabei auch im PvP mit den anderen mitlaufen kann. Ne Breitseite von 13 26pfündern werden die jeweils 14 18pfünder von Trinco oder Essex nicht toppen können. Dazu tragen Endy und Indy auf dem Oberdeck mehr Karronaden.

Aus dem Chart lese ich, dass ne Endymion in fast jeder Lebenslage schneller ist als die Indy. Sprich, ich brauch selbst mit ner Speed-getrimmten Indy nicht versuchen, Endys zu jagen.

Ich komme also zu ner Endymion, die vielleicht aus nem etwas schwereren Holz gebaut wird, dafür aber wieder mit Upgrades in Richtung Speed getrimmt wird.

Dass andere Schiffe aus Fir nicht viel aushalten, hilft mir wenig wenn ich dank schwereren Holzes nicht hinterher komme. Auch wenn ich weiß, dass schwereres Holz notwendig sein wird, damit ich wenigstens ne Chance habe zu überleben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 minute ago, RedPanther said:

Dass andere Schiffe aus Fir nicht viel aushalten, hilft mir wenig wenn ich dank schwereren Holzes nicht hinterher komme. Auch wenn ich weiß, dass schwereres Holz notwendig sein wird, damit ich wenigstens ne Chance habe zu überleben.

Ja das muss man halt immer abwägen. Wenn man Trader jagen will reicht auch ein Fir Schiff, aber gegen alles andere geht man damit unter.

Die meisten nehmen zur Zeit Teak Frames und White Oak Planking. Damit bist du relativ schnell und tanky zugleich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kommt ja auch drauf an, ob man eher allein oder im Team und mit welchem Ziel unterwegs ist.

Mit einer gut zusammengesetzten Truppe kannst Du auch mit einer Fir-Mahogani-Indef (ist recht zügig, wenig Crewverlust durch Mahogani) als 42Pf-Karronadenträger übel austeilen und sogar einer 3th-Rate gefährlich werden. Sie baut recht flach (ist ja eigentlich ein abgesägter 64-er, deshalb tiefes unteres Kanonendeck) und durch die gewölbte Bordwand prallt gut was ab, wenn man anwinkelt.

Als Jagdschiff nur bedingt geeignet, da schlechter am Wind (den Job müssen im Team dann andere übernehmen).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

besorge dir ne Indefatigable aus LiveOak/WhiteOak und fahre die Fleetmissionen Master and Commander allein. Sie dauern zwar mind. eine halbe bis ganze Stunde die kleinen Schiffe wegzuschießen. Das Maximum in diesen Missionen, was dir begegnet sind Fregatten oder Belle Poule (18- bzw. 12-Pfünder), aber die dürften dein Schiff mit der oberen Panzerung nicht schaffen, zu versenken.

Habe mind. schon 10-15 Missionen ohne Probleme geschafft.

infe2.jpg

Bild_infe1.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, Fuseki said:

Gibt es zufällig jemanden auf dem PvE Server, der eine Live/White Indef bauen kann?

... könnte ich (ingame Name ist derselbe bei mir)

allerdings müsstest du dann etwas (180) live oak log mitbringen

Muss aber ganz ehrlich sagen, bei einer Fregatte würd ich lieber teak/white vorziehen. Und die Indef hält eh schon eine Menge aus, auch in teak/white. Für solo Flottenmissionen reicht es auf alle Fälle. Und damit wäre sie dann auch relativ schnell. Dafür wäre dann das Holz auch schon vorhanden

ist aber natürlich deine Entscheidung, wenn du das live oak mitbringst baue ich sie dir auch daraus.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

PvE und PvP sind zwei absolut unterschiedliche Gefechtstypen man solltest niemals Schiffe in den PvP mitnehmen die man NICHT verlieren möchte.

Und wenn man PvP oder PvE fährt sollte man dafür auch ein dementsprechendes Schiff nehmen sprich völlig unterschiedliche Schiffe.

 

Und vergisst niemals das Equipment das der Gegner auf seinem Schiff hat oder haben könnte wenn er ein nicht so guter Spieler ist aber einfach besseres Material oder Upgrades drin hat macht er euch einfach Platt auch wenn Ihr vielleicht besser spielen könnt.

Klar ist das Equipment ist nicht alles aber meistens ist es der Fall

😄

 

 

 

Edited by Kaidaichiro
Rechtschreibung

Share this post


Link to post
Share on other sites
5 hours ago, Kaidaichiro said:

Und vergisst niemals das Equipment das der Gegner auf seinem Schiff hat oder haben könnte wenn er ein nicht so guter Spieler ist aber einfach besseres Material oder Upgrades drin hat macht er euch einfach Platt auch wenn Ihr vielleicht besser spielen könnt.

Noob in super duper deluxe schiff gegen erfahrenen spieler mit 2000 spielstunden in einem shop schiff.. Da bringt dem noob die paar prozente nachlade- / repairbonus oder was auch immer herzlich wenig

Edited by Liq
  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klar gibt es da viele variabeln ich hatte letztens ein Gefecht bei dem ich das wesentlich bessere Schiff hatte aber er ist mir dennoch gefährlich nahe ran gekommen und war kurz davor mich zu versenken.

Wie gesgat es gibt da zu viele variabeln. Und Jein es sind ja nicht nur Prozente auserdem ist Noob ein sehr ausdehnbarer Begriff.

Edited by Kaidaichiro

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die relevante Variable ist der Skill des Spielers. Von Fir/Fir gank—schrott—Schiffen kann ich nur abraten. Es gibt nur wenige Spieler, die zudem sehr spezielle Taktiken (z.B. dps— Belle Poules) fahren, die damit umgehen können. Mit einem Teak/Teak oder Teak/WO Schiff kann man nichts falsch machen und auch ohne teure Upgrades — beim Vorhandensein der relevanten Variable — gute Erfolge erzielen. Nur sehr wenige Ausrüstungsgegenstände sind wirklich OP, z.B. Poods. Ansonsten ist das Kampfsystem sehr schön skillbasiert, sodass es ohne Probleme möglich ist, sehr teuer ausgestattete Schiffe mit Schiffen mit Billigupgrades zu versenken, wenn ein Sonntagskapitän sein bemaltes Wunderwerk ahnungslos aus der Garage holt. 

Grundregel: Fahre kein Schiff, das du dir nicht leisten kannst und baue keines, das du nicht verlieren willst, sonst fehlt die Hauptkomponente, nämlich agressivität.

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 3/12/2018 at 2:37 PM, Frankace said:

wegen den Holzarten schaut bitte da nach: http://104.193.237.30/na/index.php?idx=1&page=crafting

Die Seite war ziemlich veraltet, als ich das letzte mal drauf war. Es gibt einen englischen Thread der auf ein google spreadsheet verlinkt. Das wird soweit ziemlich aktuell gehalten.

müsste das hier sein:

https://docs.google.com/spreadsheets/d/1hfF3vMSeVFMJVX392y6guaGFVKh404vx7qaKYlcGywI/edit#gid=1282085938

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×