Jump to content
Game-Labs Forum
Liq

Patch 14: Teil 2 experimenteller Patch, erhöhen des Realismus im Verhalten der Schiffe

Recommended Posts

Es gibt halt Leute die können 25 Schiffe im Portbattle befehligen und es gibt Leute die haben Ahnung von Handel und Wirtschaft!

Und es gibt leider zu wenige, die Beides können!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
5 hours ago, Dominique Youx said:

Ja, in der Tat, ich kenne nicht die Zusammensetzung des Entwicklerteams und es hat wahrscheinlich auch Gründe, warum man darüber so wenig erfährt. Wenn die Leute erfahren würden, dass von den beispielsweise 10-15 Leuten, 90% aktuell an NA-Legends oder ihrem neuen Wild-West Spiel arbeiten, würde das vmtl noch mehr Unmut in dieser Com erzeugen. (aber dies ist natürlich nur Spekulation)

Aber selbst wenn dem nicht so ist, ich muss nicht die Entwickler beim Vornamen kennen, um nach 2 Jahren Entwicklungszeit mir eine Meinung über den Wirtschaftsteil des Spieles bilden zu können. Wer es schafft  in dieser Zeit ein solches Wirtschaftsystem auf die Beine zu stellen, dem kann ich ruhigen Gewissens mein Misstrauen aussprechen.

Was haben sie denn geschafft? Was ist den anders als vor 2 Jahren ? Richtig sie haben es geschafft die Anzahl der Waren zu vervielfachen, blöd dabei nur, dass diese Waren niemand wirklich braucht, es denn als Handelsobjekt um sie von A nach B zu schaffen. Nach 2 Jahren Entwicklungszeit sind immer noch 80% aller Häfen völlig bedeutungslos unter wirtschaftlichen Aspekten. Warum wird Verbrauch noch immer nur in einigen wenigen Städten generiert? Brauchen/Wollen  die Einwohner von  New Edingburgh, Playon, Portobelo und 100 anderen Städten im Spiel keine Waren wie Dutch Laudanum oder Madeira Wine? Kannst du mir nur einen sinnvollen Grund nennen, warum dieser Verbrauch auf 11 (?) Städte beschränkt ist?

Am Anfang hatten wir ein Wirtschaftssystem, wo der Beruf des Händlers tatsächlich Sinn machte, da Ressourcenbeschaffung teilweise wirklich recht aufwändig und schwer war. Heute haben wir ein System, wo ich selbst in 2 Trader Lynx ausreichend Material verladen kann, um genug Waren mit einer Fahrt für den Bau eines Linienschiffes heranschaffen zu können. Ich bin mir bewusst, dass dies unseren Freunden von der "ich will PvP im besten Schiff und das ohne großen Aufwand"-Fraktion natürlich sehr gefällt.

Hey, sie haben 5 Produktionsstätten eingeführt, ja warum denn nicht 10 oder 20? Ist das ihre Vorstellung von der Umsetzung einer spielergestützen Wirtschaft? Für schlichte Gemüter mag das ein echt tolles Feature sein, verbunden mit enormen Entwicklungsaufwand, für mich ist das nichts weiter als hingeklatscht ohne Sinn und Verstand.

@rediii

Zum Abschluss noch ein persönliches Wort. Wenn du im Ernst glaubst, nachdem ich in 2 Jahren mit meinen Forenavataren John Reilly, Banastre Tarleton und nun Dominique Youx hier zahlreiche Artikel und Verbesserungsvorschläge zu diesem Thema niedergeschrieben habe, würde ich mich jetzt hinsetzen um hier wieder seitenlange Ausführungen zu machen, nur weil du hier eine einzeilige Aufforderung verfasst, dann kann ich dir nur die Empfehlung geben,  nutzt doch einfach mal die Suchfunktion des Forums. Damit kannst du dann meine Beiträge finden, sie lesen und mir dann deine Meinung in mehr als einem Satz mitteilen. 

Ansonsten arbeite du doch weiterhin daran deinen Accountzähler mit Kurzstatements in die Höhe zu treiben und ich verspreche dann auch im Gegenzug, mich mit weiteren kritischen Beiträgen zum Thema Wirtschaft zurückzuhalten, da angesichts der Reaktion der DEVS auf die zahlreichen Vorschläge in anderen Foren, dies wohl wirklich sinnfrei ist. Zukünftig verlege ich mich dann ebenfalls darauf in einzeiligen Beiträgen meine Meinung zum Wirtschaftssystem zu verfassen.

Hier mal eine Kostprobe meiner tiefschürfenden Erkenntnis in einem prägnanten Satz:

Die Entwicklungsleistung der DEVS im Bereich Wirtschaft in zwei Jahren ist so gut wie nicht vorhanden und was da ist, ist schei....

(Das ist natürlich nur meine subjektive Meiunung)

tl;dr

Share this post


Link to post
Share on other sites
54 minutes ago, rediii said:

tl;dr

Wahrscheinlich denkst du, deine Antwort ist schlagfertig und witzig. Im Endeffekt beweist du nur einmal mehr, dass du ein Forentroll bist, den man einfach nicht zur Kenntnis nehmen sollte.

Ich will versuchen in Zukunft meine eigenen Ratschläge selber zu beherzigen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
2 minutes ago, Dominique Youx said:

Wahrscheinlich denkst du, deine Antwort ist schlagfertig und witzig. Im Endeffekt beweist du nur einmal mehr, dass du ein Forentroll bist, den man einfach nicht zur Kenntnis nehmen sollte.

Ich will versuchen in Zukunft meine eigenen Ratschläge selber zu beherzigen.

Ich sag nur dass ich es nicht gelesen habe und du mal überdenken solltest wie lang du deine Beiträge fasst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist schon erschreckend, wie hier einige Menschen sich selbst überschätzen.

Die Produktion viel heißer Luft  und die Beleidigung anderer Forenteilnehmer ist aber kein überzeugender Weg hier ernst genommen zu werden. Auch Argumente, wie sie vereinzelt in den Texten zu finden sind werden dadurch eher abgeschwächt (wenn man sie denn zwischen dem Geschwafel und dem Gepöbel findet).

Unterm Strich fällt mir dazu eigentlich nur ein Zitat von Dieter Nuhr ein: und wenn man keine Ahnung hat, .....

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach, das gute alte Naval Action...SAME OLD.

 

Als ich im Februar 2016 einem guten Freund das Spiel zum Kauf empfohlen hatte,

dieser es kaufte und nach 1 Woche deinstallierte, meinte er nur trocken:

 

"So einen Müll spiel ich nicht. Kein Spiel mehr für mich ohne irgendwelche Erklärungen. Mir noch mühsame Informationen zusammensuchen,

damit ich ein Spiel spielen kann, ne lass mal. Aber 50 Euro. Wow. Da haben die richtig gut Geld mitgemacht."

 

Mein Freund ist begabter informatiker und passionierter GAMER.

Er hatte so Recht.

 

Wer es glaubte, dass da noch was kommt?

Wieso?

Zahlt ihr etwa was dafür?

 

 

Edited by Wilson09

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja,

wenigstens hatten wa ne Weile Spaß...

Wenn de mal überlegst wie schnell de 50 Teuros versoffen und verqualmt oder durch einen 4-Fach Holley Vergaser gejagt hast.

Dagegen war NA doch ein wahres Schnäppchen...und gesünder...meistens...^^

Edited by Mr.Bush
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, Mr.Bush said:

Naja,

wenigstens hatten wa ne Weile Spaß...

Wenn de mal überlegst wie schnell de 50 Teuros versoffen und verqualmt oder durch einen 4-Fach Holley Vergaser gejagt hast.

Dagegen war NA doch ein wahres Schnäppchen...und gesünder...meistens...^^

Gesund für den Körper jein. Das schlimme ist die EP (Ehepunkte) bei der Frau zu Hause wieder gut zu machen:P.

Aber der kosten nutzen Faktor, hat sich bei mir definitiv schon bezahlt gemacht. Wenn man bedenkt wieviel man für einen Kinofilm mit Popcorn und Getränk ausgibt.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh mein Gott.. Reitet man immer noch das Pferd, was schon längst tot ist zu Grunde?

Sorry aber ich habe kein Verständnis, wenn man den dicken, fetten Disclaimer "Early Access" nicht lesen oder gar interpretieren kann. Zudem kann er money-back nutzen.

Ich selbst spiele auch seit langem nicht mehr aktiv. Und weiter? Ich habe über 1000 Stunden im Spiel verbracht. Eher 2000 mit den ganzen technischen Alphas mitberechnet.. So, wie viele viele andere auch.

Und auch, wenn es die selbe Laier immer und immer wieder ist: Das Spiel ist noch immer nicht released. Ich verstehe, wenn es euch nerft, dass es nicht schon längst fertig ist. Aber seid doch einfach mal so gut und nemmt Patches zumindest zum Teil auch mal an. Was ich bei jedem neuen Patch lese ist immer das selbe: Warum nicht UI, was is mit Wirtschaft, wo is Release, was machen meine Schiffsverschönerungen etc..

Dass sich aber auch tolle Dinge dabei erbgeben, das kommt selten bis nie bei euch an. Das ist leider traurig. Nörgeln geht aber immer.

 

On 7.12.2017 at 5:32 PM, Batman said:

Während einer Sea Trials Phase gabs mal einzeln steuerbare Segel inklusive hissen und reffen. Das wurde aber wieder abgeschafft - viel zu viele Tasten nötig und wenn im Port Battle 50 Spieler anfangen einzelne Segel zu steuern, macht der Instanz-Server ganz schnell Feierabend.

Das habe ich nicht miterlebt und ich habe (mMn.) jede Testphase mitgemacht. War das in den technischen pre-alphas? Bei denen war ich fast von Anfang an dabei (hab leider nicht mehr die Kanonen mit Rückstoß erlebt..^^ ) Was es einmal gab war ein Tool, mit dem man Segel zerstören und wieder rannageln konnte. Das war aber nur zur harten Bugsuche gedacht, da damals das Segelsystem implementiert wurde

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
10 minutes ago, BungeeLemming said:

 

Das habe ich nicht miterlebt und ich habe (mMn.) jede Testphase mitgemacht. War das in den technischen pre-alphas? Bei denen war ich fast von Anfang an dabei (hab leider nicht mehr die Kanonen mit Rückstoß erlebt..^^ ) Was es einmal gab war ein Tool, mit dem man Segel zerstören und wieder rannageln konnte. Das war aber nur zur harten Bugsuche gedacht, da damals das Segelsystem implementiert wurde

Ich habs auch nur mal gelesen, dass es das gab.:P  Da hatte mal wieder irgendjemand gemeckert, dass die Segelsteuerung nicht realistisch genug ist. Dann hatte admin oder TommyShelby (oder jemand anders, der schon ewig lange dabei ist), dass es sowas wohl mal gab, aber eben wieder abgeschafft wurde. Kann natürlich auch sein, dass die Devs das nur mal in einem internen Build ausprobiert hatten, wie genau da der Wortlaut war, weiß ich nicht mehr, aber ich bin mir 100% sicher gelesen zu haben, dass es sowas mal gab.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der nächste witz ist auch da, oder besser Sargnagel.

Victory-Marks. Für Niagara, Heavy Rattle, Prince als oberhärte. Für Firstrates natürlich auch.

Keine ahnung mehr wohin das führen soll. 

@BungeeLemmimg 

Ja EarlyAcces schön und gut aber die entwickler haben scheinbar aufgehört 5cent weiter zu denken.

Share this post


Link to post
Share on other sites
19 hours ago, BungeeLemming said:

Oh mein Gott.. Reitet man immer noch das Pferd, was schon längst tot ist zu Grunde?

Sorry aber ich habe kein Verständnis, wenn man den dicken, fetten Disclaimer "Early Access" nicht lesen oder gar interpretieren kann. Zudem kann er money-back nutzen.

Ich selbst spiele auch seit langem nicht mehr aktiv. Und weiter? Ich habe über 1000 Stunden im Spiel verbracht. Eher 2000 mit den ganzen technischen Alphas mitberechnet.. So, wie viele viele andere auch.

Und auch, wenn es die selbe Laier immer und immer wieder ist: Das Spiel ist noch immer nicht released. Ich verstehe, wenn es euch nerft, dass es nicht schon längst fertig ist. Aber seid doch einfach mal so gut und nemmt Patches zumindest zum Teil auch mal an. Was ich bei jedem neuen Patch lese ist immer das selbe: Warum nicht UI, was is mit Wirtschaft, wo is Release, was machen meine Schiffsverschönerungen etc..

Dass sich aber auch tolle Dinge dabei erbgeben, das kommt selten bis nie bei euch an. Das ist leider traurig. Nörgeln geht aber immer.

 

Das habe ich nicht miterlebt und ich habe (mMn.) jede Testphase mitgemacht. War das in den technischen pre-alphas? Bei denen war ich fast von Anfang an dabei (hab leider nicht mehr die Kanonen mit Rückstoß erlebt..^^ ) Was es einmal gab war ein Tool, mit dem man Segel zerstören und wieder rannageln konnte. Das war aber nur zur harten Bugsuche gedacht, da damals das Segelsystem implementiert wurde

Dann zähl doch mal diese vielen tollen Dinge auf...aber woher willste die kennen wenn du schon ewig nicht mehr aktiv spielst??? WTF

Bots segeln seit gefühlten zwei Jahren durch Inseln... realistisches Spiel etc.! Ja, nee is klar....

Kleines Entwicklerteam...die Armen, aber nebenbei noch andere Games entwickeln, dafür reichts, anstatt ertsmal den Focus auf NA zu legen...da gibts genug Baustellen.

 

Kein Wunder dass die Spielerzahl nach jedem Patch sinkt.

Servermerge...ja toll, um Kosten zu sparen... hätten sie den vor nem halben Jahr/ Jahr gemacht, hättest wenigsten noch die Hardcoregamer behalten.

Aber nur mit Portbattles, füllst du keine Spielzeit mehr... keiner tradet mehr...wozu 2 mal PVE gemacht und schon steht eine Wasa in Wunschholzkombi da...Bullshit hoch 10.

 

Das EA Game ist nach aussen hui...nach innen pfui...!

Die DEVs werden es zu tode patchen... um bei Release keine spieler mahr haben!

Share this post


Link to post
Share on other sites
30 minutes ago, Lucius Esox said:

Der nächste witz ist auch da, oder besser Sargnagel.

Victory-Marks. Für Niagara, Heavy Rattle, Prince als oberhärte. Für Firstrates natürlich auch.

Keine ahnung mehr wohin das führen soll. 

@BungeeLemmimg 

Ja EarlyAcces schön und gut aber die entwickler haben scheinbar aufgehört 5cent weiter zu denken.

Victory-Marks...die Schiffe muss man doch immer noch selber bauen..oder nicht?

Schöner wäre wenn man auf dem Pve die Combat Marken auch gegen PvP Marken tauschen könnte.:D

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 20.12.2017 at 7:22 PM, Wilson09 said:

dieser es kaufte und nach 1 Woche deinstallierte, meinte er nur trocken:

 

On 21.12.2017 at 3:51 PM, Mr.Bush said:

Nach 2 Jahren..?

Das will ich sehen.:D:lol:

wer lesen kann.. ;)

____________________

 

On 21.12.2017 at 7:24 PM, Sepp Stuart said:

Dann zähl doch mal diese vielen tollen Dinge auf...aber woher willste die kennen wenn du schon ewig nicht mehr aktiv spielst??? WTF

Bots segeln seit gefühlten zwei Jahren durch Inseln... realistisches Spiel etc.! Ja, nee is klar....

Bots sind früher durch fast alle Inseln getuckert. Is das heute noch so? Es gibt spots da passiert das, ja. Aber so, wie es zu beginn war? Nein. Und bugs dann auf fehlenden Realismus zu projezieren. Kein Kommentar.

Wer was als gut befindet is unterschiedlich. Ich werde mich nicht darauf einlassen, hier irgendwas zu schreiben, da es jeder anders auslegt. Da kann ich nur verlieren.

Gute Dinge in diesem Patch:
Leeweg. Klar kann das auch echt scheiße sein aber ich empfinde diesen Schritt als sehr cool. Was draus wird wird sich zeigen. Dazu die realistischeren Schiffsbewegungen. Gehörig zum rebalancing des ganzen Lineups. Denn das ist schon immer ein Problem: Metaschiffe. Mal die Consti, dann Trincomalee, dann Agamemnon, dann Wasa, etc... Schiffsvielfalt auf der OS ist eher Liebhabersache. Spieler nutzen aber zu 99% das, was am besten ist. "Metaschiffe". Das zu rebalancen ist in meine Augen extrem wichtig. Mehr echte Vielfalt. (Und am besten die ganzen geknackten Lootbooks rausnehmen )

 

 

So, aus gegebenen Anlass:

Frohe Weihnachten und schöne Feiertage ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 25.12.2017 at 12:55 PM, BungeeLemming said:

Bots sind früher durch fast alle Inseln getuckert. Is das heute noch so? Es gibt spots da passiert das, ja. Aber so, wie es zu beginn war? Nein. Und bugs dann auf fehlenden Realismus zu projezieren. Kein Kommentar.

Also, vor dem Megawipe sind die Bots übern Strand und durch Steine gefahren, seit dem Megawipe fahren die Schiffe durch Puerto Rico und andere "kleinere" Inseln wie Kuba, da hat sich nicht viel geändert. Aber hey wer bin ich denn? Hab nur ein Ticket und ein Forenposting dazu geschrieben. Da kam im Forum zurück, andere Dinge wären wichtiger das kommt später. Andere Dinge waren gemeint, PBs, Wirtschaftsystem, UI usw.

Was haben wir jetzt? Schiffe fahren durch Inseln und die anderen Dinge sind nicht angegagen worden sondern man hat in der Zwischenzeit ein neues Rumpfmodell und jetzt ein neues Segelmodell und die Bots fahren immer noch durch die Inseln.

Hmm, warum könnte die Community so zornig sein? Ich weiß es nicht. Vielleicht könnte es daran liegen das man viele tolle Ankündigungen gemacht hat und nichts davon wurde umgesetzt bzw. Bugs werden nicht behoben, aber das ist jetzt nur rein sarkastisches Raten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 6.1.2018 at 2:17 AM, Gysendorf said:

Was haben wir jetzt? Schiffe fahren durch Inseln und die anderen Dinge sind nicht angegagen worden sondern man hat in der Zwischenzeit ein neues Rumpfmodell und jetzt ein neues Segelmodell und die Bots fahren immer noch durch die Inseln.

Hmm, warum könnte die Community so zornig sein? Ich weiß es nicht. Vielleicht könnte es daran liegen das man viele tolle Ankündigungen gemacht hat und nichts davon wurde umgesetzt bzw. Bugs werden nicht behoben, aber das ist jetzt nur rein sarkastisches Raten.

Ach herrje, du musst aber auch ein Pechvogel sein. Mir ist soetwas noch nicht passiert. Bots machen aber auch komische Sachen in der Alpha.

Und ich habe dioe Vermutung, dass die Community nicht zornig ist. Das sind immer die selben unverbesserlichen, die maulen, jammern, nörgeln und haben 500+Stunden auf einer beschissenen Alpha, die keinen Spass macht. Wo früher alles besser war. Zuviel Tiefgang und Metawechsel in einzelnen Spielbereichen scheint echt eins der größten Probleme für einige Anwesende zu sein. Das fängt an, dass Spieler denken, das Spiel gehört Ihnen, wiel sie 50€ dafür bezahlt haben und die Entwickler haben das Spiel so zu gestalten, dass es denen alleine gefällt. Dann kommen Kollegen dazu, die besser Wissen, wie eine Spielentwicklung funktioniert, obwohl sie nichtmal Ahnung haben, wie groß der Aufwand ist, wenn man eine Website progammiert. Ich kenne das aus dem RL, da sind die größten Leuchten, die jenigen die bei Millionenprojekten kommen und knallhart behaupten: Mir kannst Du nichts erzählen, ich habe schon mein eigenes Einfamilienhaus gebaut. Witzig, wie diese Helden ihr eigenes Geld verbrennen... Denn Ressourcenverteilung, -überwachung, Investorverträge und daran hängende Milestones festlegen kann man nämlich mal eben abends beim Bier und mit ner kurzen Whatsapp organisieren. Da überbringt man dann doch gerne die logisch folgenden Hiobsbotschaften :).

Ich kann schon verstehen, weshalb der Entwickler nicht auf die Com hören. Entweder hecheln Sie den Communitywünschen hinterher wie bei Hase und Igel und das Forum wird toxischer Sondermüll, weil nix fertig wird, oder sie ziehen ihr Ding durch und das Forum wird zu toxischem Sondermüll weil sie nicht auf die Com hören. Meine Entscheidung wäre da einfach, müsste ich sie treffen.

Ich wollte eigentlcih nicht mehr vor Release spielen, da ich 5 mal den selben Kram spielen überhaupt nicht mag, bin aber iwie doch wieder reingerutscht. Änderungen, die seit 2016 eingebaut wurden und die ich sehr gut finde:

- 1 Dur pro Schiff
- Land in Gefechten
- Die neuen Segeleigenschaften (Adapt or die)
- Die Perks auf den Schiffen
- Die Perks auf dem Charakter
- Schicke neue Schiffe
- Der Wegfall der Qualitätsklassen bei den Schiffen
- Das Ersetzen des "Send to Admirality" Buttons durch die jetztigen Fleetoptionen
- Kein kapern mehr von NPCs >5th Rate
- Fleet Missions für Gruppen
- begrenzte Besatzungsmitglieder

Überarbeitungswürdig finde ich:

- Die dropenden Skillbücher
- Das Markensystem
- die komplette Wirtschaft
- Die Versorgung der besetzten Städte
- Die inflationäre Verbreitung von Schiffen >3rd Rate

Für mich hat sich also viel zum Positiven verändert. Sicher ist davon noch vieles ausbaufähig, aber diese Dinge habend as Spiel imho bereichert.

Aber mal noch eine Frage: kann mir mal jemand eine Roadmp oder sowas linken, auf der Bezug auf die UI und oder die Eco genommen wird?

Was ist eigentlich aus den Offizieren geworden soll nochmal was in diese Richtung weitergehen??

Kano

Edited by KanoFu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×