Jump to content
Game-Labs Forum

Captain Cid

Members
  • Content Count

    21
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

22 Excellent

About Captain Cid

  • Rank
    Landsmen

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Captain Cid

    [AUCTION] Gold LO WO Ocean Very Cramped

    27
  2. Rattlesnake heavy 90 Niagara 80
  3. Captain Cid

    To WASA or not to WASA

    live white with mediums and basic hull + william congreve and some other crap. skills were all on reload. rum rations old flag gunnery ency combat carpenter
  4. Captain Cid

    To WASA or not to WASA

  5. Captain Cid

    Golden L'Ocean Very Cramped - Auction

    yeah but he has none atm and i could use 2 ^^
  6. Captain Cid

    Caribbean Invasion News

    Pirates and US were against prussia at Samana with 10 and 5 ships so its more 110 to 125
  7. Captain Cid

    Warum bis zum Release noch spielen?

    Also Mücke ich habe dich bei den Preußen als freundlichen und hilfsbereiten trader kennengelernt. Hier muss ich aber feststellen, dass du dich ziemlich im ton vergreifst und auch viel mist schreibst. Keiner verlangt von dir irgendwelche "dresckshäfen" zu finanzieren und um ehrlich zu sein, machen deine paar kröten da auch nix aus. Du brauchst dich nicht als samariter aufzuspielen weil du 10% taxes bezahlst, viel mehr wirkt es als regst du dich über diese % auf. Wir bezahlen für unsere häfen schon selber, schließlich haben wir sie auch eingenommen und tatsächlich ist pvp auch ein lukrativer zeitvertreib. Generell stellst du dich hier als helfer dar aber ob du schon jemals nem preußen im fight geholfen hast weis ich nicht. Das du dich an den kriegen und pvp nicht beteiligen möchtest ist ok aber uns die kriegswichtigen hölzer wegzukaufen und das als hilfe zu bezeichnen, wenn du die dann evtl noch zum eigenen profit an unsere feinde verhökerst, finde ich auch mutig. Wenn du ein friedliebender mensch bist muss man tatsächlich sagen, dass das spiel vlt nichts mehr für dich ist. Jeder kann hier tun was ihm spaß macht, aber so wie du das schlecht machst sollte es ja rvr und pvp garnicht geben, außer den einen piraten der dir eine von 100 mios streitig macht. Ich logge mich derzeit, nach dem standard ow pvp tot ist, aber fast nur noch für rvr ein und ja wir nehmen auch ne stadt ein um wege einzusparen. Weil es mir nämlich keinen spaß macht 2 stunden das heck meines schiffes anzuschauen. Bei dir scheint es anders zu sein aber wie kannst du uns das vorwerfen. Zumal die eroberung mehr spaß macht als auf der leeren map gegner zu suchen. Zu rediis vorschlag muss ich sagen dass ich auch nicht alles unterstütze. Bürgerkriege könnten kleinere nationen völlig vernichten. Könnte mir gut vorstellen das uns bei den preußen sofort ein gewisser clan angreifen würde weil sie uns einfach nicht mögen. Ports nur für clans und freunde zu öffnen finde ich aber nur fair. Wenn wir uns die mühe machen und mit ner menge aufwand, verlusten, trainings und eventuellem weckerstellen eine begehrte stadt wie cartagena einzunehmen und zu verteidigen, mit welchem recht kommst du jetzt der das alles kacke findet und willst dich da am gewinn beteiligen? Wenn du zugang möchtest kannst du einfach helfen zb mit schiffsbau oder heranschaffen von ressourcen. Dein kleiner clan ist doch auch auf unserer friendlist also was spricht dagegen sich mit den großen jungs etwas gutzustellen, welche die arbeit haben... Nun aber nochmal zum thema dieses threads: Ich bin regelrecht über die antwort der admins schockiert. Es wäre ein leichtes gewesen das ow trading abzuschalten und an einer lösung zu arbeiten. Diese antwort sagt: "release kommt eh bald bis dahin alles scheißegal". Sagen wir der patch kommt heute und bringt bugs, wie lässt defender nicht mehr den pbs joinen oder die bellona in 10 secs reloaden, heißt es dann auch "ist ja egal, release kommt ja eh bald"? Ja das spiel mag alpha oder beta sein aber bezahlt haben wir trotzdem und kritische exploits wie diese müssen sofort behoben werden. Notfalls mit rollback. Auch der reset von gold und co sagt mir nicht wirklich zu, weil hier muss ich mücke schon recht geben. Klar spielt man aus spaß aber wieso noch contracts für seltene hölzer setzen, wieso ports angreifen? Hier wird von den devs eine untergangsstimmung verbreitet die bei ihrem arbeitstempo noch lang nicht angebracht ist. (Zumal sie im verlinkten thread lügen da der eco patch "within a week" kommen sollte). Wenn eh bald alles vorbei ist warum treffen wir uns nicht jeden tag alle bei la tortue und verheizen alle schiffe? In unseren virtuellen zahlen steckt zum teil große arbeit und hier bin ich auf mückes seite. Die devs haben gesagt das nichts gewiped wird was sich nicht grundlegend ändert. Mit der ankündigung des wipes muss man sich echt ein bisschen überlegen wofür man in den letzten hunderten oder tausenden stunden sein kapital angehäuft hat. Auch bin ich nicht der meinung dass mit einem release tausende spieler zurückkommen werden. Schon der letzte wipe hat gezeigt dass spieler es nicht gerne sehen ihr hab und gut zu verlieren und wir werden sehen was letztlich mit den spielerzahlen passiert. Ob das spiel mit 50 spieler auf der map noch spaß macht können uns die pve server spieler berichten. PS: sorry für kleinschreibung und fehler aber text wurde mobil verfasst.
  8. doch wir haben einen discord. wieso?
×