Jump to content
Game-Labs Forum

Maiermann

Members
  • Content count

    53
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

9 Neutral

About Maiermann

  • Rank
    Ordinary seaman

Recent Profile Visitors

318 profile views
  1. MassimoSud, bb3ar, Adam Littlejohn

    .... also immernoch nicht verstanden. Schade
  2. MassimoSud, bb3ar, Adam Littlejohn

    Sondern welche? Ich glaube es ist nicht richtig klar geworden. Der Gegencontact ist nur desshalb so hoch damit er eben nicht gekauft wird sondern damit jeder die Möglichkeit bekommt aus dem Shop zu kaufen weil der der Port das Gut für alle frei gibt. Mal ehrlich wer ist denn so blöd und kauft für 500000 ein Gritje?
  3. MassimoSud, bb3ar, Adam Littlejohn

    ...und schon ist es passiert, kaufcontact für 75000 bei grietjes. Aber das wolltet ihr ja
  4. MassimoSud, bb3ar, Adam Littlejohn

    In deutsch - So, ich schreib hier mal auf deutsch was dazu, google übersetzt das dann für euch..... Vielen Dank erstmal für den vollständigen Screenshot, darauf ist gut zu sehen wie sich die Spieler gegenseitig ihre Contacts überbieten. Denn genau darum geht es hier bei den Gegencontacts. Jeder segelt mal eben in den Port und haut mal schnell noch einen Contract um ein Gold mehr rein und so ist für all seine Vorgänger keine Chance auf seinen Contract. Das Gute am Gegencontract ist doch nun das jeder Spieler die Möglichkeit hat Gritjes oder was auch immer für einen vernünftigen Preis ein zu kaufen da der Port ja erstmal mit seinem Preis den Verkäufer unterbietet. Und das macht auch Sinn. Wenn es den Gegencontract nicht gäben schaukelte sich der Preis immer höher. Mein Tip, lasst den Gegencontract stehen und schaut öfter mal vorbei, ein Grietjes kostet nicht mal 2000 Gold und hier kaufen Spieler für 50000 das stück. So und wenn ich nun Bowen für 800000 verkaufe und dafür nicht mal 10000 bezahlt habe ist das mein Fleiß denn ich schaue auch nach ob was da ist. Traden ist nichts anderes als dem Markt zu bedienen, kaufe günstig ein und verkaufe teuer. Das funzt auch mit allen anderen Gütern - bediene die Faulheit der anderen. Es gibt einen Oberbegriff dafür. MARKTWIRDSCHAFT - der Markt bestimmt den Preis. Also hört auf zu heulen .....
  5. WICHTIGE Ankündigung: Shipwipe!

    ... keine Schmugglerfahne, keine Alianzen? Wie komme ich denn da überhaupt noch an Mat wenn ich bei den Schweden bin. Dann wäre ich gezwungen ständig Trader zu kapern oder wie käme ich an zb. Gold oder Silber. Der Reiz lag doch grade darin Mat von Freeport zu Freeport zu verschiffen und dann mit Schmugglerfahne zu verkaufen bzw. zu kaufen. Das war für mich immer sehr spannend auch wenn ich so manche Ladung an die Piraten abgeben musste. Ich hoffe das Spiel verkümmert nicht in Richtung Portbattle und baller Stündchen denn mir hat das Handeln und Craften bis jetzt gut gefallen und am Spiel gehalten. An reinen Ballerspielen bin ich nicht interesiert und werde mich dann sicher von diesem Spiel verabschieden müssen.
  6. WICHTIGE Ankündigung: Shipwipe!

    ... ich denke auch "cool bleiben". ich habe Unmengen an Material gesammelt, jede Menge LHs und Gold. Und wenn ich das nun alles nicht mehr brauche .... dann habe ich aber Spass dabei gehabt und fang halt da wieder an wo der wipe mich hinführt..... Und zum Relais wird eh alles genullt - und der kommt.
  7. WICHTIGE Ankündigung: Shipwipe!

    ... kann ich dann eigentlich gekaperte Schiffe im Port verkaufen? Bis dato waren ja gekaperte Schiffe mehr oder weniger wertlos. Wenn ich die nun verkaufen kann wäre es ein lukratives Geschäft Schiffe zu kapern. Was beinhaltet eigentlich das Erfahrung sammeln, wird mein Schiff schneller, härter oder habe ich einen Bonus beim borden oder wenden und in welchem Maße.....
  8. Bis Level 10 reicht es ein paar Lynx zu bauen aber wichtig ist es das du deinen Officer auf Gift einstellst. Mit den bekommst du neue BPs und machst dann weiter mit Cerberus, Brig Snow trikomalee usw.. Du willst ja nicht auf Level 40 oder 50 ankommen und hast dann keine BPs. Für eine Tricomalee bekommst du dann schon 2000 XP und die Sprünge werden immer größer je größere Schiffe du baust. Auch wenn du nicht jedes mal neue BPs bekommst hast du nach gewisser Zeit auch die passenden Bps passend zu deinem XP Level. Viele Leveln ja nur schnell hoch um goldene Upgrades bauen zu können aber das macht ja nun keinen Sinn mehr. Vielmehr muss man in der Lage sein die lieblingsschiffe zu bauen die vermutlich zumindest am Anfang recht teuer sein werden.
  9. WICHTIGE Ankündigung: Shipwipe!

    .... dann hoffe ich mal das ich das Gold für meine vorhandenen Schiffe bekomme. Bauen werde ich erstmal keine mehr. Statt dessen werde ich meinen Vorrat an Material so gut wie möglich aufstocken um später Schiffe bauen zu können. Mal sehen was dann noch an Mid grade und High grade`s gebraucht wird und wie aufwendig die zu bauen sind. Interessant auch das dann eine Fleet von zwei Schiffen gut überlegt sein muss....... Ich hab zu meiner Indi immer gekaperte Schiffe mit genommen, bekommt man noch gekaperte Schiffe??? Wird jedenfalls spannend..............
  10. Ansichten zur Wirtschaft

    ... ich bin froh das es nur noch eine Dura geben wird, als Reeder habe ich nun hoffendlich wieder die Möglichkeit Schiffe zu bauen und dafür auch belohnt zu werden. Auch das es ein Ende mit den etremen Upgrades der Schiffe hat. Ich vermute mal das es auch ein Ende mit den Portbonies haben wird und Schiffe in allen Häfen gebaut werden können. Dedii, ich denke das man dieses Spiel von verschiedenen Seiten betrachtet Spielen kann. Eben als Kaufmann, Reeder, Offizier einer Flotte oder als Freubäuter - für mich macht das Naval Action zu einem guten Spiel in dem ich in verschiedene Rollen eintauchen kann. Also sehr abwechslungsreich. Es bleibt dabei, bis dato war es Einzelspielern kaum möglich Erfolgserlebnisse zu verbuchen da das Ungleichgewicht zu extrem ist. Aber das wird sich ja nun ändern.
  11. Ansichten zur Wirtschaft

    Stimmt redii, den Eindruck habe ich inzwisschen auch. Es bilden sich Clans in denen einer zum krafter wird und die anderen diesen mit LH und Material und Gold bedienen damit dieser dann für alle Schiffe und Upgrdes baut mit denen dann ein Portbatle bestritten wird. Im Clan werden dann Spieler innerhalb von wenigen Spielstunden so hoch gelevelt (XP) das sie nach ein paar Tagen schon mit first rate Schiffen im Portbattle stehen aber keine Ahnung haben was man zum bauen einer High garate note braucht. Ich habe dieses Spiel vor einem Jahr erworben und mit meinem ersten Acount ausgelevelt. Hierfür habe ich nicht ein einziges Portbattle bestritten und ich betone keine Missionen angenommen - alleine durch kämpfe in der Open World gegen feindliche Nationen. Das hat 7 Monate gedauert. Danach konnte ich jedes Schiff bauen und ich weis was man an Material und Stunden braucht. Es ist für Anfänger nicht schlecht vom Clan unterstützt zu werden aber wenn jemand das Spiel erwirbt und alleine in See sticht wird er sehr schnell frustriert sein das da nur Schiffe in Gold/Gold Speed und strage Hull herumfahren und er mit seinem frisch erworbenen grünen Kutter ständig gekapert wird weil er eben keinen Krafter an seiner seite hat der ihm die Goldene Cerberus baut oder mal schnell mit Goldenen Upgrades vollpackt. Ich bin nun selbst in einem Clan und gebe zu das ich mir auch selbst mal ein gutes Schiff baue um nicht gleich bei nächster gelegenheit ab zu saufen. Aber letztlich ist der Grund für sinkende Mitglieder das die alten Hasen keine Lust mehr haben und die neuen wenn sie nicht im Clan sind ohne unterstützung in der open world keine Chance haben weiter zu kommen. Der Schwachsinn mit Fellen und französischen Möbeln Tag für Tag umher zu segeln um an Gold zu kommen halte ich für mist und sollte aufhören. Meiner Ansicht nach reicht es Material zu produzieren und durch verkauf und kauf in verschiedenen Häfen zu handeln. Das eine oder andere etwas teurere Material soll schon sein um es etwas schwieriger zu machen große Schiffe zu bauen. Das herstellen von LH(LC) sollte auch eingestellt werden und durch Levelgrad pro Spieler erhöht werden. So ist jeder Spieler gezwungen selbst zu kraften und ggf. dann das Material zu verkaufen oder selbst zu nutzen. Auch Upgrades sollten nicht weiter gegeben werden können es sei denn samt Schiff. Aber so wird es sicher nicht kommen -
  12. .... ist mir auch nicht klar. Habe seit 8 Monaten Kraftlevel 50 ereicht und bekomme keine BP mehr. Ich kann zwar alles bauen was üblich ist aber mir fehlen immernoch die Pläne für Agga, Rattelsnake Heavy und Piraten Frigate. Nach den Pb bekomme ich immer nur Schiffe, Farbe und Upgrates aber keine BPs. Wär auch schön wenn man die in einer Bottle finden könnte wobwei ich seit Tagen keine finde obwohl ich viel unterwegs bin.
  13. Fragen zum Spiel

    Leider ist es so, das man als Gelegenheitsspieler und ohne Clan kaum die Möglichkeit hat an einem PB teil zu nehmen. Da mal mit rein zu hüpfen ist dann Zufall. Auch im Clan muss man schauen ob die verabredeten Zeiten für einen passen. Nicht jeder möchte um 23:00 noch in ein PB einsteigen wenn er in der Früh um 6 zum Dienst muss .... Du kannst aber auch Missionen mit deinen Clanmitgliedern fahren, die dann eigendlich zu allen Zeiten irgendwo statt finden ....
  14. Fragen zum Spiel

    Stimmt, nur leider vesigen diese Quellen und das Risiko ist oft recht hoch , da muß man abwägen was für einen passt.
  15. Fragen zum Spiel

    Klar, desshalb must du nach dem Kampf das geenterte Schiff übernehmen und die Waren darauf bunkern. Dann wählst du unten rechts in frndly Port gehen. In der open World wird dir sonst alles wieder weg geschnappt.
×