Jump to content
Game-Labs Forum

Dominique Youx

Members
  • Content count

    461
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

250 Excellent

About Dominique Youx

  • Rank
    Junior Lieutenant

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Berlin
  • Interests
    Rollenspiel, Geschichte

Recent Profile Visitors

1,135 profile views
  1. Dominique Youx

    Neutral Port Auction + Port Selling & Trading + Lord Protectors

    Again this...its a a pvp/rvr game and not i have 20+ accounts in all nations and gain money without danger and buy me what i want
  2. Dominique Youx

    A smaller map

    @rediii Play World of Warships, Problem solved. Small map, no long travels, instant action...a real alternative, isnt'it?
  3. Dominique Youx

    PvP Leaderboard

    I hope NA will be part of E-Sports. In South Korea, many people can hardly wait
  4. Dominique Youx

    Alt farming

    I am looking forward to the coming time when we can finally change our names. New name and you can not recognize these people anymore. @Visualcooky, schon damals als wir uns bei GAF Wortgefechte über deine Spielweise mit Alt-Accounts bei anderen Nationen geliefert haben, habe ich es geahnt. Du bist eigentlich nur ein ganz kleines Licht. und verdankst deine vermeintlichen Erfolge mehr einer fragwürdigen Spielauffassung als dem eigenen spielerischen Können.
  5. Dominique Youx

    Mysterious Ethan Doe

    "Und es mag am deutschen WesenEinmal noch die Welt genesen." (Emanuel Geibel, Deutschlands Beruf, 1861)
  6. Dominique Youx

    Neue Contents für NA

    Zu komplex? Na ich denke, dass das mehrfach überarbeitete Schadensmodell bei den Schiffen und die dazugehörigen Berechnungen und Formeln in Echtzeit während einer Schlacht mit oftmals mehreren Gegnern auch nicht mal eben so programmiert wurde. Klar ist die/der Überarbeitung/Ausbau des Diplomatiesystems auch kein Ding was man eben mal so hinhaut, aber überhaupt etwas Programmierarbeit in diesem Bereich wäre doch schon mal ein Anfang. Gerade in diesem Bereich könnte man massig Content/Langzeitmotivtion auch für Nichtpolitiker schaffen.
  7. Dominique Youx

    Fragen zum Spiel

    Weil die Devs auf einem ganzen Sack voll guter Vorschläge im Suggestion-Forum sitzen und mein Englisch zu bescheiden ist um mich in tiefere Diskussionen einzulassen, weil ja sicher wieder einige englischsprachige PvPler aufheulen würden, wenn jemand sich anderen Content wünscht als der für/von die/der PvP-Fraktion gewünschte. Womit ich ja gleich bei meinem speziellen Freund bin Wieder einmal mehr bekräftigst du deine einseitige Auffassung, dass eigentlich PvP ausreicht um hier die Leute zu unterhalten. Wir schauen mal, wie lange ihr und das Spiel das durchhält. Trotzdem möchte ich dich daran erinnern, dass es die These von Palatinose war, der, wenn auch unter Schmerzen, das Hinzufügen von PvE-Content als wichtigen Baustein für das Spiel bezeichnet hat, Daran hat sich unser hitziger verbaler Schlagabtausch entzündet. Das du meine Vorschläge, nicht wie so oft mit dem hingeworfenen tl;dr beantwortest, sehe ich ja als echte Bereicherung an. Und ich entschuldige mich gleich dafür, dass ich es gewagt habe. Vorschläge für PvE zu machen, die eventuell auch das PvP oder RvR beeinflussen könnten. Aber so ist eben meine Vorstellung von Content, ich finde es schön wenn nicht nur eine Spielergruppe ausschließlich bedient wird, sondern von neuen Sachen vielleicht auch mal mehr als eine Gruppe profitiert. Sei doch dankbar für solche Vorschläge, die euch PvPler/RvRler neue Betätigungsfelder öffnen. Dann habt ihr vielleicht nicht nur das eine "Stöckchen" mit dem Namen "Patrol Mission" dem ihr hinterherhecheln könnt. Stell dir mal vor die PvPler würden sich auf zwei oder mehr Ort auf der Karte verteilen...oder ist das evtl. zu anspruchsvoll? Eure Patrol MIssionen sind nichts anderes als ein Versuch die PvPler an einem Ort zu bündeln, damit ihr lustig euch gegenseitig den Schädel einschlagen könnt. Quasi ein NA-Legend in die große offene Welt von NA eingebettet. Und das es fuktioniert kann man ja an den Killmeldungen nur zu gut verfolgen. Ich persönlich finde, das eine solche Lösung einer offenen Welt nicht gerecht wird und bereits jetzt wage ich die Prognose, dass dieser PvP-Content nichts sein wird, was lange motivieren wird. Aber ja ich kenne jetzt deine Replik...der "Führer hat Wunderwaffen versprochen", will sagen die Devs sind ja noch voll am Entwickeln des Kernbereiches des Spieles. 2-3 Jahre haben dazu nicht ausgereicht etwas zu basteln was 1000+ Spieler auf Dauer hinter dem Ofen vorlockt. Aber seid nicht verzagt "Volksgenossen", will sagen Mitspieler, am Ende steht der Sieg und eine zufriedene Com.
  8. Dominique Youx

    Fragen zum Spiel

    Das du du und die anderen Claqueure kein Problem mit den Verbalinjurien hast die rediii hier von sich gibt, verwundert mich nicht sonderlich. Aber das ist ja allgemein bekannt, das PvPler im Endeffekt alles Real-Life Versager sind, die ihr mangelndes Selbstbewusstsein damit aufwerten, dass sie Leute die nicht 24/7 im Spiel verbringen versenken, um sie anschließend noch für ihren nicht vorhandenen Skill und das "lächerliche" Fitting ihrer Schiffe zu verspotten. (Das war übrigens auch eine Verbalinjurie und mindestens genauso intelligent wie die Aussage, das alle PvEler minderbemittelt sind) Da gibt es reichlich. - Wiedereinführung Politiksystem, - Überarbeitung des Handels, Einführung von NPC-Fraktionen die bestimmte Sachen anbieten -> damit verbunden Einführung eines Standing bei diesen Fraktionen, - Einführung von Gouverneursposten und damit verbundener Rechte, - Zufallsereignisse, die Handel, Politik und Militär beeinflussen (z.B. Stürme in Teil X der Karibik, kein Hostilitygrinden, kein größeren Flottenoperationen in diesem Bereich möglich, PvP nur im 1v1 Rahmen möglich, oder politische Ereignisse "Napoleon kehrt von Elba zurück" die Staaten x,y, und z, erklären Frankreich den Krieg, Auswirkung: für einen bestimmten Zeitraum erhält jeder Teilnehmer an einer erfolgreichen Hafeneroberung gegen Frankreich ein kleines item oder sonstiges Gimmick, die Franzosen erhalten für eine erfolgreiche Verteidigung ebenfalls eine Belohnung oder "Hungersnot in Irland, die USA leisten Hilfe", der Verkaufserlös für alle Lebensmittel in amerikanischen Häfen bringt zusätzlich 50 G pro Tonne) ......usw ich gehe schnell mal zum Sport. Nachher kann ich dir noch ein paar Ideen liefern.
  9. Dominique Youx

    Fragen zum Spiel

    @rediii Dreh dich nur weiter in deinem kleinem Universum um dich selber, was bist du doch für ein arroganter ...........( jeder kann hier selbst seine Wahl treffen).
  10. Dominique Youx

    Fragen zum Spiel

    Ich kann mir eigentlich nicht erklären warum einem ausgewiesenen PvPler/RvRler es "weh tut" wenn auch für andere Spielergruppen Content entwickelt wird. Wird dadurch NA für die PvPler schlechter? Haben die PvPler Angst das die DEVS sie nicht mehr liebhaben? 2-3 Entwicklungsarbeit mit absoluten Schwerpunkt auf PvP/RvR sollten doch mal langsam ausreichen. Das allein die Schlachten in NA einen Verkaufserfolg garantieren, ist ja durch die scheinbare Einstellung von NA-Legends eindrucksvoll widerlegt. Das jeder PvEler der mit Handelsschiffen rumfährt oder ein PvEler der zaghafte Schritte im Bereich PvP/RvR unternimmt, ein potentielles Ziel (und damit Content) für unsere "PewPew-Fraktion" darstellt, scheint sich noch nicht wirklich rumgesprochen zu haben. Das Ports einen Sinn brauchen, findet vmtl einhellig Zustimmung. Allerdings scheinen die DEVS nicht wirklich kreativ darin zu sein, hier mal sinnvolle Lösungen zu erarbeiten. Und weiter geht es mit dem "Trial and Error" System. Aktuell sind viele Städte nur noch eine Belastung und werden gerne auch mal gedropt, wenn dadurch der Erhalt der eigenen VM nicht gefährdet ist.
  11. Dominique Youx

    Fragen zum Spiel

    Auch ich sehe darin kein Problem darin, wenn Spieler auch nach tausenden Stunden Spielzeit zu dem Ergebnis kommt, dass sie das Spiel nicht empfehlen möchten/können. Allerdings denke ich das die Außenwirkung auf Unbeteiligte größer ist, als bei Leuten die ein Spiel nach 2-5 Stunden bewerten. Ich unterstelle Leuten mit einer hohen Stundenanzahl im Spiel, dass sie alle Aspekte eines Spieles zumindest angetestet haben und in vielen Bereichen sehr tief eingestiegen sind. Wenn dann unter dem Strich eine negative Bewertung rauskommt, finde ich das für die eigene Kaufentscheidung schon bedeutsamer.
  12. Dominique Youx

    Fragen zum Spiel

    Noch besser wird es dann, wenn Leute die 2000+ Stunden auf der Uhr haben, den Daumen runter machen. Ich freue mich schon auf den Zeitpunkt, wenn auch die Hardcore-PvPler feststellen, dass Weicheier, PvEler, Händler, Missionsrunner, Politiker etc. auch zu einem derartig angelegten Spiel gehören. Aber was weis ich schon, da lobbe ich mir doch Leute die unverbrüchlich die Kompetenz der DEVS betonen und andere Meinungen belächeln oder abqualifizieren.
  13. Dominique Youx

    Fragen zum Spiel

    Und wieder ein Feature weg, dass den Alltag eines Händlers interessanter und abwechslungsreicher gestaltet hat. Wurde irgendwie in diesem Bereich Ersatz geschaffen oder bleibt die vage Hoffnung, dass irgendwann auch dieser kleine Teilbereich des Spieles irgendwann mal überarbeitet wird?
  14. Dominique Youx

    Fragen zum Spiel

    Nun wird mir klar, warum ich als Freund von Spielen, die mehr als nur einen Aspekt (Pew Pew) bedienen, mich nicht mehr wohl fühle im Spiel. Ein EvE in der Karibik wird es wohl nicht mehr werden...oder?
  15. Dominique Youx

    REDS + VCO Change Nation

    Pirates are no longer a nation, no safe zone / capital for the pirates, reintroduction of the Outlawbattles for pirates, pirates can only enter the ports of their own clan or neutral/free ports ... Problem solved? And the people who want to join a nation are also satisfied....
×